Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Blauer geschwollender Ellenbogen

    ..hatten wir das nicht kürzlich erst hier?
    Wer war das nochmal und wie ist das ausgegangen?

    Fakt ist:
    Mein Sohn hat heute beim spielen unfreiwillig einen Salto gemacht und ist dabei auf dem linken Ellenbogen gelandet .
    Als ich in den Hort kam kühlte er gerade: der Ellenbogen ist leicht geschwollen und blau.
    Er kann den Arm aber gut bewegen und sagt, dass es auch gar nicht schmerzt.
    Was ich mir zwar nicht vorstellen kann, denn das sieht echt heftig aus.
    Aber ich bin sicher dass er mich da nicht anlügt, was Schmerzen betrifft ist er absolutes Y-Chromosom:D.

  2. #2
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.952

    Standard Re: Blauer geschwollender Ellenbogen

    Zitat Zitat von musterfrau11 Beitrag anzeigen
    ..hatten wir das nicht kürzlich erst hier?
    Wer war das nochmal und wie ist das ausgegangen?

    Fakt ist:
    Mein Sohn hat heute beim spielen unfreiwillig einen Salto gemacht und ist dabei auf dem linken Ellenbogen gelandet .
    Als ich in den Hort kam kühlte er gerade: der Ellenbogen ist leicht geschwollen und blau.
    Er kann den Arm aber gut bewegen und sagt, dass es auch gar nicht schmerzt.
    Was ich mir zwar nicht vorstellen kann, denn das sieht echt heftig aus.
    Aber ich bin sicher dass er mich da nicht anlügt, was Schmerzen betrifft ist er absolutes Y-Chromosom:D.
    Als der Ellenbogen vom Sohn so aussah, war er gebrochen (laut KH nur geprellt ). Aber er hatte höllische Schmerzen.

  3. #3
    Rivieramaya ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.328

    Standard Re: Blauer geschwollender Ellenbogen

    Zitat Zitat von musterfrau11 Beitrag anzeigen
    ..hatten wir das nicht kürzlich erst hier?
    Wer war das nochmal und wie ist das ausgegangen?

    Fakt ist:
    Mein Sohn hat heute beim spielen unfreiwillig einen Salto gemacht und ist dabei auf dem linken Ellenbogen gelandet .
    Als ich in den Hort kam kühlte er gerade: der Ellenbogen ist leicht geschwollen und blau.
    Er kann den Arm aber gut bewegen und sagt, dass es auch gar nicht schmerzt.
    Was ich mir zwar nicht vorstellen kann, denn das sieht echt heftig aus.
    Aber ich bin sicher dass er mich da nicht anlügt, was Schmerzen betrifft ist er absolutes Y-Chromosom:D.
    Das hatten wir auch mal. Das hämatom kam damals dadurch, dass der Knochen von innen gegen den Arm gestoßen ist - gebrochen war nichts, der Arm ließ sich gut bewegen. Wir waren aber trotzdem im kh zum Röntgen, sicher ist sicher, zumal, wenn es sich um einen schul- bzw. Kigaunfall handelt.

  4. #4
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Blauer geschwollender Ellenbogen

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    Als der Ellenbogen vom Sohn so aussah, war er gebrochen (laut KH nur geprellt ). Aber er hatte höllische Schmerzen.
    Ach herrje :(
    Er hat aber keine Schmerzen.
    Denke nicht, dass da was gebrochen ist.

  5. #5
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Blauer geschwollender Ellenbogen

    Zitat Zitat von Rivieramaya Beitrag anzeigen
    Das hatten wir auch mal. Das hämatom kam damals dadurch, dass der Knochen von innen gegen den Arm gestoßen ist - gebrochen war nichts, der Arm ließ sich gut bewegen. Wir waren aber trotzdem im kh zum Röntgen, sicher ist sicher, zumal, wenn es sich um einen schul- bzw. Kigaunfall handelt.
    Na ich warte jetzt erst mal bis morgen ab..danke dir.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •