Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schonkost bei Magen-Darm-Visus. Tipps gesucht

  1. #1
    Mansany ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Schonkost bei Magen-Darm-Visus. Tipps gesucht

    Hallo Ihr Lieben,

    Tochterkind (2 1/4) leidet seit 3 Tagen an einem Magen-Darm-Visus mit leichtem Verlauf. Der KiA hat Schonkost verordnet. Bisher gab es Fencheltee und stilles Wasser sowie Kartoffeln, Möhren, Nudeln, Weißbrot, grüne Gurke ohne Schale und Zwieback. Langsam wirds öde. Appetit ist in jedem Fall da.

    Was kann ich ihr noch zu Essen anbieten?

    Lieben Dank für Eure Tipps.
    Mimi ist da: Januar 2010

  2. #2
    Schnuggimaus ist offline Alemannin

    User Info Menu

    Standard Re: Schonkost bei Magen-Darm-Visus. Tipps gesucht

    Zitat Zitat von Mansany Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben,

    Tochterkind (2 1/4) leidet seit 3 Tagen an einem Magen-Darm-Visus mit leichtem Verlauf. Der KiA hat Schonkost verordnet. Bisher gab es Fencheltee und stilles Wasser sowie Kartoffeln, Möhren, Nudeln, Weißbrot, grüne Gurke ohne Schale und Zwieback. Langsam wirds öde. Appetit ist in jedem Fall da.

    Was kann ich ihr noch zu Essen anbieten?

    Lieben Dank für Eure Tipps.

    Das, worauf sie Lust und Appetit hat. Sobald unsere dann wieder Hunger hatten, haben sie das bekommen, wonach es sie gelüstet hat :)
    Si alla Vita!


  3. #3
    Mansany ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Schonkost bei Magen-Darm-Visus. Tipps gesucht

    Zitat Zitat von Schnuggimaus Beitrag anzeigen
    Das, worauf sie Lust und Appetit hat. Sobald unsere dann wieder Hunger hatten, haben sie das bekommen, wonach es sie gelüstet hat :)
    Also auch hier gilt: Sie kann selbst entscheiden, was ihr gu tut? Handhaben wir im gesunden Zustand in jedem Fall so.

    Äpfel auch ok? Sie mag so gerne ... .
    Mimi ist da: Januar 2010

  4. #4
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Schonkost bei Magen-Darm-Visus. Tipps gesucht

    Zitat Zitat von Mansany Beitrag anzeigen
    Also auch hier gilt: Sie kann selbst entscheiden, was ihr gu tut? Handhaben wir im gesunden Zustand in jedem Fall so.

    Äpfel auch ok? Sie mag so gerne ... .
    Bei uns gab es da immer geriebene Äpfel. Und Zwieback, der in Tee eingeweicht wurde. Den hab ich geliebt. :D
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  5. #5
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schonkost bei Magen-Darm-Visus. Tipps gesucht

    geriebener Apfel und gequetschte Banane vermischen :)

    Sonst alles was sie wollen :)

  6. #6
    Frau_in_Blau Gast

    Standard Re: Schonkost bei Magen-Darm-Visus. Tipps gesucht

    Ist Schonkost grade wieder in? Das wechselt auch alle paar Jahre.

    Die kleinen Italiener kriegen bei MD-Infekten Risotto.

  7. #7
    Avatar von Kopfmensch
    Kopfmensch ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Schonkost bei Magen-Darm-Visus. Tipps gesucht

    Zitat Zitat von Mansany Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben,

    Tochterkind (2 1/4) leidet seit 3 Tagen an einem Magen-Darm-Visus mit leichtem Verlauf. Der KiA hat Schonkost verordnet. Bisher gab es Fencheltee und stilles Wasser sowie Kartoffeln, Möhren, Nudeln, Weißbrot, grüne Gurke ohne Schale und Zwieback. Langsam wirds öde. Appetit ist in jedem Fall da.

    Was kann ich ihr noch zu Essen anbieten?

    Lieben Dank für Eure Tipps.
    Hi.

    Bei meinem Kind hat es heute in der Früh angefangen.
    Es will momentan nur Kranenberger trinken.
    Wenn es ihm wieder besser geht, fängt es mit Toast oder trockene Brötchen an. Behält es dies drinne, bekommt es das, worauf es Hunger hat.

    LG Kopfmensch
    LG Kopfmensch




  8. #8
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schonkost bei Magen-Darm-Visus. Tipps gesucht

    je nach appetit, aber die ersten tage noch fettreduziert.

  9. #9
    Mansany ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Schonkost bei Magen-Darm-Visus. Tipps gesucht

    Na, das hört sich doch gut an. Werde das Angebot in jedem Fall langsam aber stetig erweitern. Tochter wirds freuen, wenn sie auf die Frage "Was gibts noch?"endlich kein "Ähm, nichts!" mehr hört.

    Meine KiÄ ist übrigens an die 60 und was das Thema betrifft evtl. nicht ganz up-to-date.

    Lieben Dank Euch in die Runde
    *eine-Packung-Zwieback-hinstell*
    Mimi ist da: Januar 2010

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •