Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    15.942

    Frage Erstes Tattoo mit 12?

    Nachdem ich es eben in einem von Claudinha im Gästebuch und im Pubertätsforum verlinkten Artikel der "Welt" (aus dem Jahr 2010) gelesen habe, möchte ich mal Eure Erfahrungen dazu hören.

    In dem Artikel, der sich mit den gesundheitlichen und sonstigen die von Tätowierungen ausgehenden Gefahren befasst, wird folgendes behauptet: "Viele bekommen ihr erstes Bild schon mit zwölf Jahren." Chemie: Gefährliche Giftstoffe in Tattoo-Farben - Nachrichten Gesundheit - WELT ONLINE

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Artikel spätestens nach diesem Satz nicht mehr ganz ernst nehmen konnte. Weder kenne ich auch nur einen Tätowierer, der zwölfjährigen Kindern Bilder sticht, noch kenne ich auch nur ein einziges Kind/einen einzigen Jugendlichen, jünger als 16 Jahre, der eine Tätowierung trägt, die nicht abwaschbar wäre.

    Aber vielleicht kenne ich ja auch nur die falschen Kinder und Jugendlichen. Darum meine Frage an Euch: Kennt Ihr unter Sechzehnjährige, die tätowiert sind? Oder haltet Ihr die These - genau wie ich - für reine Stimmungsmache?
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Erstes Tattoo mit 12?

    ich glaub 15 war die Freundin meiner Tochter...
    aber auch schon kurz vorm 16. Geburtstag..es mag bekloppte Einzelfälle geben, aber viele ???
    Nee Stimmungsmache denk ich..

  3. #3
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    15.942

    Standard Re: Erstes Tattoo mit 12?

    Zitat Zitat von Carrrie Beitrag anzeigen
    ich glaub 15 war die Freundin meiner Tochter...
    aber auch schon kurz vorm 16. Geburtstag..es mag bekloppte Einzelfälle geben, aber viele ???
    Nee Stimmungsmache denk ich..
    Ich würde vor allem gerne mal wissen, wie viele "viele" denn nun sind.

    Mir persönlich ist 15 (und ehrlich gesagt auch 16) zu jung für die erste Tätowierung.
    Wenn ich daran denke, was ich in dem Alter so alles schön, toll und/oder cool gefunden habe, bin ich ganz dankbar, dass ich gewartet habe, bis ich Anfang 20 war, weil meine Eltern dagegen waren :)

    Aber in dem Artikel wird von 12-Jährigen gesprochen. Das ist ja noch einmal eine ganz andere Hausnummer.
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  4. #4
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.633

    Standard Re: Erstes Tattoo mit 12?

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich es eben in einem von Claudinha im Gästebuch und im Pubertätsforum verlinkten Artikel der "Welt" (aus dem Jahr 2010) gelesen habe, möchte ich mal Eure Erfahrungen dazu hören.

    In dem Artikel, der sich mit den gesundheitlichen und sonstigen die von Tätowierungen ausgehenden Gefahren befasst, wird folgendes behauptet: "Viele bekommen ihr erstes Bild schon mit zwölf Jahren." Chemie: Gefährliche Giftstoffe in Tattoo-Farben - Nachrichten Gesundheit - WELT ONLINE

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Artikel spätestens nach diesem Satz nicht mehr ganz ernst nehmen konnte. Weder kenne ich auch nur einen Tätowierer, der zwölfjährigen Kindern Bilder sticht, noch kenne ich auch nur ein einziges Kind/einen einzigen Jugendlichen, jünger als 16 Jahre, der eine Tätowierung trägt, die nicht abwaschbar wäre.

    Aber vielleicht kenne ich ja auch nur die falschen Kinder und Jugendlichen. Darum meine Frage an Euch: Kennt Ihr unter Sechzehnjährige, die tätowiert sind? Oder haltet Ihr die These - genau wie ich - für reine Stimmungsmache?
    also im Freundeskreis von Nr.1 keiner.

    Und bevor meine Kinder nicht 18 sind, kriegen die auch keins.
    Worauf willst Du warten?

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Erstes Tattoo mit 12?

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich es eben in einem von Claudinha im Gästebuch und im Pubertätsforum verlinkten Artikel der "Welt" (aus dem Jahr 2010) gelesen habe, möchte ich mal Eure Erfahrungen dazu hören.

    In dem Artikel, der sich mit den gesundheitlichen und sonstigen die von Tätowierungen ausgehenden Gefahren befasst, wird folgendes behauptet: "Viele bekommen ihr erstes Bild schon mit zwölf Jahren." Chemie: Gefährliche Giftstoffe in Tattoo-Farben - Nachrichten Gesundheit - WELT ONLINE

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Artikel spätestens nach diesem Satz nicht mehr ganz ernst nehmen konnte. Weder kenne ich auch nur einen Tätowierer, der zwölfjährigen Kindern Bilder sticht, noch kenne ich auch nur ein einziges Kind/einen einzigen Jugendlichen, jünger als 16 Jahre, der eine Tätowierung trägt, die nicht abwaschbar wäre.

    Aber vielleicht kenne ich ja auch nur die falschen Kinder und Jugendlichen. Darum meine Frage an Euch: Kennt Ihr unter Sechzehnjährige, die tätowiert sind? Oder haltet Ihr die These - genau wie ich - für reine Stimmungsmache?
    Ich kenne keinen unter 18 der eines hat.

  6. #6
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    27.123

    Standard Re: Erstes Tattoo mit 12?

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich es eben in einem von Claudinha im Gästebuch und im Pubertätsforum verlinkten Artikel der "Welt" (aus dem Jahr 2010) gelesen habe, möchte ich mal Eure Erfahrungen dazu hören.

    In dem Artikel, der sich mit den gesundheitlichen und sonstigen die von Tätowierungen ausgehenden Gefahren befasst, wird folgendes behauptet: "Viele bekommen ihr erstes Bild schon mit zwölf Jahren." Chemie: Gefährliche Giftstoffe in Tattoo-Farben - Nachrichten Gesundheit - WELT ONLINE

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Artikel spätestens nach diesem Satz nicht mehr ganz ernst nehmen konnte. Weder kenne ich auch nur einen Tätowierer, der zwölfjährigen Kindern Bilder sticht, noch kenne ich auch nur ein einziges Kind/einen einzigen Jugendlichen, jünger als 16 Jahre, der eine Tätowierung trägt, die nicht abwaschbar wäre.

    Aber vielleicht kenne ich ja auch nur die falschen Kinder und Jugendlichen. Darum meine Frage an Euch: Kennt Ihr unter Sechzehnjährige, die tätowiert sind? Oder haltet Ihr die These - genau wie ich - für reine Stimmungsmache?
    Nein, kenne ich nicht und die Söhne hätten es sicher erzählt, wenn einer ihrer Freunde (also 14-18) auf so eine affige Idee gekommen wäre - ich wüßte aber auch keinen Erwachsenen in meinem Bekanntenkreis, der ein Tattoo hätte, mein Umfeld scheint inklusive Nachwuchs aus der Zielgruppe rauszufallen.

  7. #7
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Standard Re: Erstes Tattoo mit 12?

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich es eben in einem von Claudinha im Gästebuch und im Pubertätsforum verlinkten Artikel der "Welt" (aus dem Jahr 2010) gelesen habe, möchte ich mal Eure Erfahrungen dazu hören.

    In dem Artikel, der sich mit den gesundheitlichen und sonstigen die von Tätowierungen ausgehenden Gefahren befasst, wird folgendes behauptet: "Viele bekommen ihr erstes Bild schon mit zwölf Jahren." Chemie: Gefährliche Giftstoffe in Tattoo-Farben - Nachrichten Gesundheit - WELT ONLINE

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Artikel spätestens nach diesem Satz nicht mehr ganz ernst nehmen konnte. Weder kenne ich auch nur einen Tätowierer, der zwölfjährigen Kindern Bilder sticht, noch kenne ich auch nur ein einziges Kind/einen einzigen Jugendlichen, jünger als 16 Jahre, der eine Tätowierung trägt, die nicht abwaschbar wäre.

    Aber vielleicht kenne ich ja auch nur die falschen Kinder und Jugendlichen. Darum meine Frage an Euch: Kennt Ihr unter Sechzehnjährige, die tätowiert sind? Oder haltet Ihr die These - genau wie ich - für reine Stimmungsmache?
    Kenne ich nicht. Ich bin aber auch nicht repräsentativ für diese Bewegungen. Ich bin Spießerin, hasse Tattoos und Piercings

  8. #8
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    15.942

    Standard Re: Erstes Tattoo mit 12?

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Kenne ich nicht. Ich bin aber auch nicht repräsentativ für diese Bewegungen. Ich bin Spießerin, hasse Tattoos und Piercings
    Ich nicht Und ich kenne zahlreiche tätowierte Menschen, aber wirklich niemand von ihnen käme auf die Idee, seinem zwölfjährigen Kind eine Tätowierung zu erlauben. Deshalb frage ich mich ja, wie es zu dieser Behauptung in dem Artikel gekommen ist.
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Erstes Tattoo mit 12?

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich es eben in einem von Claudinha im Gästebuch und im Pubertätsforum verlinkten Artikel der "Welt" (aus dem Jahr 2010) gelesen habe, möchte ich mal Eure Erfahrungen dazu hören.

    In dem Artikel, der sich mit den gesundheitlichen und sonstigen die von Tätowierungen ausgehenden Gefahren befasst, wird folgendes behauptet: "Viele bekommen ihr erstes Bild schon mit zwölf Jahren." Chemie: Gefährliche Giftstoffe in Tattoo-Farben - Nachrichten Gesundheit - WELT ONLINE

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Artikel spätestens nach diesem Satz nicht mehr ganz ernst nehmen konnte. Weder kenne ich auch nur einen Tätowierer, der zwölfjährigen Kindern Bilder sticht, noch kenne ich auch nur ein einziges Kind/einen einzigen Jugendlichen, jünger als 16 Jahre, der eine Tätowierung trägt, die nicht abwaschbar wäre.

    Aber vielleicht kenne ich ja auch nur die falschen Kinder und Jugendlichen. Darum meine Frage an Euch: Kennt Ihr unter Sechzehnjährige, die tätowiert sind? Oder haltet Ihr die These - genau wie ich - für reine Stimmungsmache?
    Zu meiner Schulzeit hatte eine Mitschülerin eines - mit 16 und gefälschter Unterschrift stechen lassen.

    12 jährige und Tattoos? Noch nie gehört und auch noch nie gesehen - es sei denn die meinen diese Abziehbildchen.

  10. #10
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.329

    Standard Re: Erstes Tattoo mit 12?

    Weder ich noch meine Tochter kennen Kinder oder Jugendliche unter 15 / 16, die tätowiert sind.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •