Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 153
  1. #101
    Gast

    Standard Re: Ist das wirklich Sache vom Arbeitnehmer wie er bei Krankheit auf die Arbeit kommt

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ach, du hörst die Geigen auch? Und ich dachte schon, ich werde verrückt
    :D

  2. #102
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.408

    Standard Re: Ist das wirklich Sache vom Arbeitnehmer wie er bei Krankheit auf die Arbeit kommt

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ach, du hörst die Geigen auch? Und ich dachte schon, ich werde verrückt
    Darf ich mit aufs Bänkchen?
    Ich hör die Geigen auch, ganz laut sogar und sehr sehr dramatisch.
    Es ist ja auch wirklich unerhört dass es Leute gibt die in die Arbeit müssen. Frechhheit, sowas!

    Wie wohltuend war da doch Andreas Bänderriss. Kurzer Bericht, alle wünschen gute Besserung, dazwischen mal eine Anekdote und fertig

  3. #103
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.796

    Standard Re: Ist das wirklich Sache vom Arbeitnehmer wie er bei Krankheit auf die Arbeit kommt

    Zitat Zitat von FrauSchratt Beitrag anzeigen
    hörst Du eigentlich Geigenklänge und hast Tränen in den Augen wenn du solch herzerweichende Posts voller Schmerz und Selbstmitleid schreibst?
    :D Und ich dachte noch... da ist so ein melodisches Schmalzgeräusch irgendwo.... JETZT weiß ich endlich wo es her kam... es waren die Geigenklänge

  4. #104
    Gast

    Standard Re: Ist das wirklich Sache vom Arbeitnehmer wie er bei Krankheit auf die Arbeit kommt

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Darf ich mit aufs Bänkchen?
    Ich hör die Geigen auch, ganz laut sogar und sehr sehr dramatisch.
    Es ist ja auch wirklich unerhört dass es Leute gibt die in die Arbeit müssen. Frechhheit, sowas!

    Wie wohltuend war da doch Andreas Bänderriss. Kurzer Bericht, alle wünschen gute Besserung, dazwischen mal eine Anekdote und fertig
    Es ist nicht schön, wenn man sich so schwer verletzt, aber die Guteste ist ja nur noch am Jammern und Heulen und stellt so saublöde Fragen, das kann ich nicht leiden

  5. #105
    Gast

    Standard Re: Ist das wirklich Sache vom Arbeitnehmer wie er bei Krankheit auf die Arbeit kommt

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ach, du hörst die Geigen auch? Und ich dachte schon, ich werde verrückt
    Ja, klingt wie ein Rudel rolliger Katzen auf Crack:D

  6. #106
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.796

    Standard Re: Ist das wirklich Sache vom Arbeitnehmer wie er bei Krankheit auf die Arbeit kommt


  7. #107
    Gast

    Standard Re: Ist das wirklich Sache vom Arbeitnehmer wie er bei Krankheit auf die Arbeit kommt

    Zitat Zitat von FrauSchratt Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht

    irgendwie so (bis zum ende gucken:D)

    Buddy's funny "barking" - YouTube

  8. #108
    Gast

    Standard Re: Ist das wirklich Sache vom Arbeitnehmer wie er bei Krankheit auf die Arbeit kommt

    Zitat Zitat von lefa Beitrag anzeigen
    Ja genau so ist es, ich bin noch bis zum 11.06 ersteinmal krankgeschrieben man frägt sich halt nun mal was ist wenn.
    Bis zum 11.06. bis zu vielleicht schon wiede so fit, dass du arbeiten kannst.

    Ich hatte mal einen Trümmerbruch (Sprunggelenk). Als der Gibs ab war, konnte/sollte ich voll belasten. Nach insgesamt 7 Wochen war ich wieder auf der Arbeit (Bürojob). Ich wollte aber auch. Mein Gott, war das langweilig zu Hause (trotz drei Kindern... - aber mal wieder etwas anderes zu sehen/hören/reden ist auch wichtig).

    Kommt immer drauf an, ob man (frau) will. Und anscheinend willst du nicht...

  9. #109
    Avatar von Cajaa
    Cajaa ist offline Crashhuhn
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    14.934

    Standard Re: Ist das wirklich Sache vom Arbeitnehmer wie er bei Krankheit auf die Arbeit kommt

    Zitat Zitat von Mansany Beitrag anzeigen
    ...

    Die Kostenübernahme erfolgte damals durch die Krankenkasse.
    Als meine Tochter auf Krücken ging, fragte ich bei der KK nach. Auskunft: Nur die Fahrten zu Untersuchungen war bezahlbar von der KK, alles andere ist Privatvergnügen.
    Vorfreude!


  10. #110
    Avatar von unscheinend
    unscheinend ist offline old hand
    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    996

    Standard Re: Ist das wirklich Sache vom Arbeitnehmer wie er bei Krankheit auf die Arbeit kommt

    Nur weil ich unscheinend bin, heißt das noch lange nicht, dass ich nicht reflektiere.
    Reg dich nicht auf, es ist es nicht wert. Sie irren sich und denken verkehrt.
    Nicht Mama, sondern Papa - und im Übrigen ganz anders als viele zunächst meinen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •