Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. #1
    Avatar von Kamani
    Kamani ist offline Veteran
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    1.374

    Frage Für welches Buffet/"Festessen" hättet ihr euch entschieden?

    Wir feiern Anfang Juni die Taufe unseres Jüngsten und irgendwie haben wir mit der Essensplanung zu spät begonnen. Der Koch unserer Wahl war leider schon ausgebucht und vergleichbarer Ersatz (auch was die Kosten betrifft) nur schwer zu finden. Nach ewigem Hin und Her haben wir uns nun entschieden. Sagt mal, welches Essen ihr gewählt hättet.
    Eingeladen sind ca. 35 Erw./10 Kinder (teilweise auch Vegetarier).

    Variante 1: Krustenbraten, Frikadellen, Putenschnitzel in Championsoße, gefüllter Braten (mit Pflaumen), Tortellini mit Gemüsefüllung
    Beilagen: Petersilienkartoffeln, Speckbohnen, Spätzle
    Salate und Nachtisch müssten von uns zubereitet werden.
    Preis: 12 Euro/Person

    Variante 2: Verschiedene Salate, Antipasti
    Hauptspeise: Thaicurry (mit Huhn),
    für Kinder und Vegetarier Gemüselasagne/"normale" Lasagne,
    Nachtisch: Himbeercreme
    Preis: Erw. 18 Euro / Kinder 10 Euro/Person

    Variante 3: Antipasti, Tomaten/Mozarella, verschiedene Salate
    Hauptspeise: Paella mit Fisch oder Huhn
    Nudelgericht
    Nachtisch: Früchte-Tiramisu
    Preis: zwischen 25 und 28 Euro/ Person


    ....irgendwie weiß ich immer noch nicht, ob wir uns richtig entschieden haben. Aber viel Auswahl haben wir nun nicht mehr.
    Geändert von Kamani (21.05.2012 um 22:10 Uhr)

    Öffnet man die Augen,
    wird jeder Tag zum Erlebnis.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Für welches Buffet/"Festessen" hättet ihr euch entschieden?

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Wir feiern Anfang Juni die Taufe unseres Jüngsten und irgendwie haben wir mit der Essensplanung zu spät begonnen. Der Koch unserer Wahl war leider schon ausgebucht und vergleichbarer Ersatz (auch was die Kosten betrifft) nur schwer zu finden. Nach ewigem Hin und Her haben wir uns nun entschieden. Sagt mal, welches Essen ihr gewählt hättet.
    Eingeladen sind ca. 35 Erw./10 Kinder (teilweise auch Vegetarier).

    Variante 1: Krustenbraten, Frikadellen, Putenschnitzel in Championsoße, gefüllter Braten (mit Pflaumen), Tortellini mit Gemüsefüllung
    Beilagen: Petersilienkartoffeln, Speckbohnen, Spätzle
    Salate und Nachtisch müssten von uns zubereitet werden.
    Preis: 12 Euro/Person

    Variante 2: Verschiedene Salate, Antipasti
    Hauptspeise: Thaicurry (mit Huhn),
    für Kinder und Vegetarier Gemüselasagne/"normale" Lasagne,
    Nachtisch: Himbeercreme
    Preis: Erw. 18 Euro / Kinder 10 Euro/Person

    Variante 3: Antipasti, Tomaten/Mozarella, verschiedene Salate
    Hauptspeise: Paella mit Fisch oder Huhn
    Nudelgericht
    Nachtisch: Früchte-Tiramisu
    Preis: zwischen 25 und 28 Euro/ Person


    ....irgendwie weiß ich immer noch nicht, ob wir uns richtig entschieden haben. Aber viel Auswahl haben wir nun nicht mehr.
    da gerade Thai Curry und Paella nicht jedermanns Sache ist

    Variante 1

  3. #3
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: Für welches Buffet/"Festessen" hättet ihr euch entschieden?

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Wir feiern Anfang Juni die Taufe unseres Jüngsten und irgendwie haben wir mit der Essensplanung zu spät begonnen. Der Koch unserer Wahl war leider schon ausgebucht und vergleichbarer Ersatz (auch was die Kosten betrifft) nur schwer zu finden. Nach ewigen Hin und Her haben wir uns nun entschieden. Sagt mal, welches Essen ihr gewählt hättet.
    Eingeladen sind ca. 35 Erw./10 Kinder (teilweise auch Vegetarier).

    Variante 1: Krustenbraten, Frikadellen,
    Zur Taufe Frikadellen !

    Variante 2: Verschiedene Salate, Antipasti
    Hauptspeise: Thaicurry (mit Huhn),
    für Kinder und Vegetarier Gemüselasagne/"normale" Lasagne,
    Nachtisch: Himbeercreme
    Preis: Erw. 18 Euro / Kinder 10 Euro/Person
    Das würde ICH nehmen :).

    Variante 3: Antipasti, Tomaten/Mozarella, verschiedene Salate
    Hauptspeise: Paella mit Fisch oder Huhn
    Nudelgericht
    Nachtisch: Früchte-Tiramisu
    Preis: zwischen 25 und 28 Euro

    Wäre mir zu teuer .
    Worauf willst Du warten?

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Für welches Buffet/"Festessen" hättet ihr euch entschieden?

    Geh zum Chinesen mit Buffet, da findest Du für jeden was :D

    Ich wäre für 1

    2 und 3 finde ich zu wenig Varianten






    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Wir feiern Anfang Juni die Taufe unseres Jüngsten und irgendwie haben wir mit der Essensplanung zu spät begonnen. Der Koch unserer Wahl war leider schon ausgebucht und vergleichbarer Ersatz (auch was die Kosten betrifft) nur schwer zu finden. Nach ewigem Hin und Her haben wir uns nun entschieden. Sagt mal, welches Essen ihr gewählt hättet.
    Eingeladen sind ca. 35 Erw./10 Kinder (teilweise auch Vegetarier).

    Variante 1: Krustenbraten, Frikadellen, Putenschnitzel in Championsoße, gefüllter Braten (mit Pflaumen), Tortellini mit Gemüsefüllung
    Beilagen: Petersilienkartoffeln, Speckbohnen, Spätzle
    Salate und Nachtisch müssten von uns zubereitet werden.
    Preis: 12 Euro/Person

    Variante 2: Verschiedene Salate, Antipasti
    Hauptspeise: Thaicurry (mit Huhn),
    für Kinder und Vegetarier Gemüselasagne/"normale" Lasagne,
    Nachtisch: Himbeercreme
    Preis: Erw. 18 Euro / Kinder 10 Euro/Person

    Variante 3: Antipasti, Tomaten/Mozarella, verschiedene Salate
    Hauptspeise: Paella mit Fisch oder Huhn
    Nudelgericht
    Nachtisch: Früchte-Tiramisu
    Preis: zwischen 25 und 28 Euro/ Person


    ....irgendwie weiß ich immer noch nicht, ob wir uns richtig entschieden haben. Aber viel Auswahl haben wir nun nicht mehr.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Für welches Buffet/"Festessen" hättet ihr euch entschieden?

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Wir feiern Anfang Juni die Taufe unseres Jüngsten und irgendwie haben wir mit der Essensplanung zu spät begonnen. Der Koch unserer Wahl war leider schon ausgebucht und vergleichbarer Ersatz (auch was die Kosten betrifft) nur schwer zu finden. Nach ewigen Hin und Her haben wir uns nun entschieden. Sagt mal, welches Essen ihr gewählt hättet.
    Eingeladen sind ca. 35 Erw./10 Kinder (teilweise auch Vegetarier).

    Variante 1: Krustenbraten, Frikadellen, Putenschnitzel in Championsoße, gefüllter Braten (mit Pflaumen).
    Beilagen: Petersilienkartoffeln, Speckbohnen, Spätzle
    Salate und Nachtisch müssten von uns zubereitet werden.
    Preis: 12 Euro/Person

    Variante 2: Verschiedene Salate, Antipasti
    Hauptspeise: Thaicurry (mit Huhn),
    für Kinder und Vegetarier Gemüselasagne/"normale" Lasagne,
    Nachtisch: Himbeercreme
    Preis: Erw. 18 Euro / Kinder 10 Euro/Person

    Variante 3: Antipasti, Tomaten/Mozarella, verschiedene Salate
    Hauptspeise: Paella mit Fisch oder Huhn
    Nudelgericht
    Nachtisch: Früchte-Tiramisu
    Preis: zwischen 25 und 28 Euro


    ....irgendwie weiß ich immer noch nicht, ob wir uns richtig entschieden haben. Aber viel Auswahl haben wir nun nicht mehr.
    Nr.2
    wäre für meine Familie und Freunde am passendsten.

  6. #6
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    25.998

    Standard Re: Für welches Buffet/"Festessen" hättet ihr euch entschieden?

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Wir feiern Anfang Juni die Taufe unseres Jüngsten und irgendwie haben wir mit der Essensplanung zu spät begonnen. Der Koch unserer Wahl war leider schon ausgebucht und vergleichbarer Ersatz (auch was die Kosten betrifft) nur schwer zu finden. Nach ewigen Hin und Her haben wir uns nun entschieden. Sagt mal, welches Essen ihr gewählt hättet.
    Eingeladen sind ca. 35 Erw./10 Kinder (teilweise auch Vegetarier).

    Variante 1: Krustenbraten, Frikadellen, Putenschnitzel in Championsoße, gefüllter Braten (mit Pflaumen).
    Beilagen: Petersilienkartoffeln, Speckbohnen, Spätzle
    Salate und Nachtisch müssten von uns zubereitet werden.
    Preis: 12 Euro/Person

    Variante 2: Verschiedene Salate, Antipasti
    Hauptspeise: Thaicurry (mit Huhn),
    für Kinder und Vegetarier Gemüselasagne/"normale" Lasagne,
    Nachtisch: Himbeercreme
    Preis: Erw. 18 Euro / Kinder 10 Euro/Person

    Variante 3: Antipasti, Tomaten/Mozarella, verschiedene Salate
    Hauptspeise: Paella mit Fisch oder Huhn
    Nudelgericht
    Nachtisch: Früchte-Tiramisu
    Preis: zwischen 25 und 28 Euro


    ....irgendwie weiß ich immer noch nicht, ob wir uns richtig entschieden haben. Aber viel Auswahl haben wir nun nicht mehr.
    Variante1 bietet für Vegetarier nur Beilagen
    Variante 2 ist mir zu durcheinander...Thaicurry, Lasagne...nennt sich heute wohl crossover, mir ist es zu chaotisch.
    Variante3 gefällt mir ganz gut, wenn das Nudelgericht vegetarisch ist.

    Ich als Veggi-Gast könnte aber auch mit Variante2 gut leben.
    LG
    Schlüsselsucherin



  7. #7
    Avatar von FrauMahlzahn
    FrauMahlzahn ist offline Dark Star
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    5.654

    Standard Re: Für welches Buffet/"Festessen" hättet ihr euch entschieden?

    Variante 1 :)

    Thai-Curry passt nicht wirklich zu Antipasti (Var.2) und Var. 3 wäre mir zu teuer, ausserdem denke ich nicht, dass jeder auf Früchte-Tiramisu steht

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Wir feiern Anfang Juni die Taufe unseres Jüngsten und irgendwie haben wir mit der Essensplanung zu spät begonnen. Der Koch unserer Wahl war leider schon ausgebucht und vergleichbarer Ersatz (auch was die Kosten betrifft) nur schwer zu finden. Nach ewigem Hin und Her haben wir uns nun entschieden. Sagt mal, welches Essen ihr gewählt hättet.
    Eingeladen sind ca. 35 Erw./10 Kinder (teilweise auch Vegetarier).

    Variante 1: Krustenbraten, Frikadellen, Putenschnitzel in Championsoße, gefüllter Braten (mit Pflaumen), Tortellini mit Gemüsefüllung
    Beilagen: Petersilienkartoffeln, Speckbohnen, Spätzle
    Salate und Nachtisch müssten von uns zubereitet werden.
    Preis: 12 Euro/Person

    Variante 2: Verschiedene Salate, Antipasti
    Hauptspeise: Thaicurry (mit Huhn),
    für Kinder und Vegetarier Gemüselasagne/"normale" Lasagne,
    Nachtisch: Himbeercreme
    Preis: Erw. 18 Euro / Kinder 10 Euro/Person

    Variante 3: Antipasti, Tomaten/Mozarella, verschiedene Salate
    Hauptspeise: Paella mit Fisch oder Huhn
    Nudelgericht
    Nachtisch: Früchte-Tiramisu
    Preis: zwischen 25 und 28 Euro/ Person


    ....irgendwie weiß ich immer noch nicht, ob wir uns richtig entschieden haben. Aber viel Auswahl haben wir nun nicht mehr.
    Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.
    (William Somerset Maugham)

  8. #8
    Avatar von Kamani
    Kamani ist offline Veteran
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    1.374

    Standard Re: Für welches Buffet/"Festessen" hättet ihr euch entschieden?

    Zitat Zitat von Schlüsselsucher Beitrag anzeigen
    Variante1 bietet für Vegetarier nur Beilagen
    Variante 2 ist mir zu durcheinander...Thaicurry, Lasagne...nennt sich heute wohl crossover, mir ist es zu chaotisch.
    Variante3 gefällt mir ganz gut, wenn das Nudelgericht vegetarisch ist.

    Ich als Veggi-Gast könnte aber auch mit Variante2 gut leben.
    Bei Variante 1 hatte ich die Tortellini mit Gemüsefüllung vergessen....hab ich jetzt nachgetragen.

    Öffnet man die Augen,
    wird jeder Tag zum Erlebnis.

  9. #9
    Avatar von Medusa
    Medusa ist offline Legende
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    13.027

    Standard Re: Für welches Buffet/"Festessen" hättet ihr euch entschieden?

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Wir feiern Anfang Juni die Taufe unseres Jüngsten und irgendwie haben wir mit der Essensplanung zu spät begonnen. Der Koch unserer Wahl war leider schon ausgebucht und vergleichbarer Ersatz (auch was die Kosten betrifft) nur schwer zu finden. Nach ewigem Hin und Her haben wir uns nun entschieden. Sagt mal, welches Essen ihr gewählt hättet.
    Eingeladen sind ca. 35 Erw./10 Kinder (teilweise auch Vegetarier).

    Variante 1: Krustenbraten, Frikadellen, Putenschnitzel in Championsoße, gefüllter Braten (mit Pflaumen), Tortellini mit Gemüsefüllung
    Beilagen: Petersilienkartoffeln, Speckbohnen, Spätzle
    Salate und Nachtisch müssten von uns zubereitet werden.
    Preis: 12 Euro/Person

    Variante 2: Verschiedene Salate, Antipasti
    Hauptspeise: Thaicurry (mit Huhn),
    für Kinder und Vegetarier Gemüselasagne/"normale" Lasagne,
    Nachtisch: Himbeercreme
    Preis: Erw. 18 Euro / Kinder 10 Euro/Person

    Variante 3: Antipasti, Tomaten/Mozarella, verschiedene Salate
    Hauptspeise: Paella mit Fisch oder Huhn
    Nudelgericht
    Nachtisch: Früchte-Tiramisu
    Preis: zwischen 25 und 28 Euro/ Person


    ....irgendwie weiß ich immer noch nicht, ob wir uns richtig entschieden haben. Aber viel Auswahl haben wir nun nicht mehr.
    Variante 1, da ist für jeden Geschmack was dabei.

  10. #10
    Avatar von Kamani
    Kamani ist offline Veteran
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    1.374

    Standard Re: Für welches Buffet/"Festessen" hättet ihr euch entschieden?

    Zitat Zitat von Medusa Beitrag anzeigen
    Variante 1, da ist für jeden Geschmack was dabei.
    Das Problem hierbei ist, dass ein Großteil der Verwandtschaft ca. 200 - 300 km entfernt wohnt, und bereits am Tag vorher anreist. Heisst: Ich hab das Haus voll und keine Lust und vor allem Zeit, mich dann selbst noch um Nachttisch und Salate kümmern zu können. Und die Leute, die von hier sind, backen schon Kuchen.

    Öffnet man die Augen,
    wird jeder Tag zum Erlebnis.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •