Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. #1
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    66.646

    Frage Neu oder alt ?

    Unsere Möbel sind "Billigmöbel"... von IKEA oder anderen billigen Geschäften.
    Sie haben schon einige Umzüge überlebt u sind etwas angeschlagen... (u gefallen mir auch nicht mehr... )

    So, jetzt waren mehrere Umzugsunternehmen bei uns u haben einen Kostenvoranschlag gemacht.

    Der Umzug würde ca 5000 € kosten...
    wenn wir alle Möbel, Kisten, Kartons mitnehmen würden....

    Wenn wir bei AVIS einen 20m3 leihen würden, nur Kartons u einige kleine Sachen (Wama, TV, Spülmaschine usw) mitnehmen, würde uns das ganze ca 600 € kosten....

    Würdet Ihr bei diesen Fakten noch lange überlegen oder nicht ?

  2. #2
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    135.581

    Standard Re: Neu oder alt ?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Der Umzug würde ca 5000 € kosten...
    wenn wir alle Möbel, Kisten, Kartons mitnehmen würden....

    Wenn wir bei AVIS einen 20m3 leihen würden, nur Kartons u einige kleine Sachen (Wama, TV, Spülmaschine usw) mitnehmen, würde uns das ganze ca 600 € kosten....

    Würdet Ihr bei diesen Fakten noch lange überlegen oder nicht ?
    Nö, ich würde mit Möbeln umziehen und mich, wenn ich dann ein Haus kaufe, wenn möglich, neu einrichten.

    Für die 4600 € Differenz zwischen Ich-nehme-alles-mit oder Ich-nehme-nur-XYZ-mit kriegst Du höchstens neue Pappkameradenmöbel.
    Нет худа без добра.

  3. #3
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.087

    Standard Re: Neu oder alt ?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Unsere Möbel sind "Billigmöbel"... von IKEA oder anderen billigen Geschäften.
    Sie haben schon einige Umzüge überlebt u sind etwas angeschlagen... (u gefallen mir auch nicht mehr... )

    So, jetzt waren mehrere Umzugsunternehmen bei uns u haben einen Kostenvoranschlag gemacht.

    Der Umzug würde ca 5000 € kosten...
    wenn wir alle Möbel, Kisten, Kartons mitnehmen würden....

    Wenn wir bei AVIS einen 20m3 leihen würden, nur Kartons u einige kleine Sachen (Wama, TV, Spülmaschine usw) mitnehmen, würde uns das ganze ca 600 € kosten....

    Würdet Ihr bei diesen Fakten noch lange überlegen oder nicht ?

    D.h. für gute 4000 Euro:

    3 Schränke
    Wohnzimmer
    3 Betten
    Esszimmer
    etc.?!

    Niemals. Da würde ich die alten Möbel mitnehmen und dann ggfls vor Ort, wenn ihr wieder in Eigentum investiert, neu kaufen.
    Si alla Vita!


  4. #4
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    135.581

    Standard Re: Neu oder alt ?

    Zitat Zitat von Schnuggimaus Beitrag anzeigen
    D.h. für gute 4000 Euro:

    3 Schränke
    Wohnzimmer
    3 Betten
    Esszimmer
    etc.?!

    Niemals. Da würde ich die alten Möbel mitnehmen und dann ggfls vor Ort, wenn ihr wieder in Eigentum investiert, neu kaufen.
    *five*
    Нет худа без добра.

  5. #5
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    44.447

    Standard Re: Neu oder alt ?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Unsere Möbel sind "Billigmöbel"... von IKEA oder anderen billigen Geschäften.
    Sie haben schon einige Umzüge überlebt u sind etwas angeschlagen... (u gefallen mir auch nicht mehr... )

    So, jetzt waren mehrere Umzugsunternehmen bei uns u haben einen Kostenvoranschlag gemacht.

    Der Umzug würde ca 5000 € kosten...
    wenn wir alle Möbel, Kisten, Kartons mitnehmen würden....

    Wenn wir bei AVIS einen 20m3 leihen würden, nur Kartons u einige kleine Sachen (Wama, TV, Spülmaschine usw) mitnehmen, würde uns das ganze ca 600 € kosten....

    Würdet Ihr bei diesen Fakten noch lange überlegen oder nicht ?
    Würdest du für den Differenzbetrag alle Möbel bekommen, die du jetzt verschrotten willst?
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #6
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.105

    Standard Re: Neu oder alt ?

    Ich würde mir genau überlegen, welche Möbel bzw. Dinge ich mitnehme und welche nicht.

    Und auf diese Weise den zu transportierenden Hausrat zu reduzieren.

    Und dann würde ich selbst packen.

    Das wären die Möglichkeiten, die Kosten für die Umzugsfirma auf das Notwenige zu beschränken.

    Denn für den eingesparten Betrag kannst Du doch nicht die Möbel ersetzen.
    Und in 2 Jahren kaufst Du Dir ein Haus und stellst fest, dass z.B. der Schlafzimmerschrank nicht passt.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  7. #7
    Gast

    Standard Re: Neu oder alt ?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Unsere Möbel sind "Billigmöbel"... von IKEA oder anderen billigen Geschäften.
    Sie haben schon einige Umzüge überlebt u sind etwas angeschlagen... (u gefallen mir auch nicht mehr... )

    So, jetzt waren mehrere Umzugsunternehmen bei uns u haben einen Kostenvoranschlag gemacht.

    Der Umzug würde ca 5000 € kosten...
    wenn wir alle Möbel, Kisten, Kartons mitnehmen würden....

    Wenn wir bei AVIS einen 20m3 leihen würden, nur Kartons u einige kleine Sachen (Wama, TV, Spülmaschine usw) mitnehmen, würde uns das ganze ca 600 € kosten....

    Würdet Ihr bei diesen Fakten noch lange überlegen oder nicht ?
    Kommt ihr danach wirklich günstiger auch wegen der Zeit die man in neue Möbel investieren muss. Und da ihr vorhabt in 1-2 Jahren nochmals umzuziehen würde ich lieber den alten Plunder mitnehmen und mir dann passende Möbel für das neue Haus in 1-2 Jahren kaufen.

  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    135.581

    Standard Re: Neu oder alt ?

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Würdest du für den Differenzbetrag alle Möbel bekommen, die du jetzt verschrotten willst?
    Also auf der Basis von Ikea habe ich über ein Drittel der Differenz schon für Kleiderschränke und Kommoden vertan. Da ist kein Bett dabei, kein Stuhl, kein Tisch, keine Matratze.

    ... und, wie gesagt, Ikea und da habe ich nicht die teuerste Möglichkeit gewählt.
    Нет худа без добра.

  9. #9
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.087

    Standard Re: Neu oder alt ?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Also auf der Basis von Ikea habe ich über ein Drittel der Differenz schon für Kleiderschränke und Kommoden vertan. Da ist kein Bett dabei, kein Stuhl, kein Tisch, keine Matratze.

    ... und, wie gesagt, Ikea und da habe ich nicht die teuerste Möglichkeit gewählt.


    Wir haben PAX von Ikea. Wir haben alleine für unseren an die 4000 Euro bezahlt.

    IKEA = Billig gilt mM nach so nicht mehr.
    Si alla Vita!


  10. #10
    Gast

    Standard Re: Neu oder alt ?

    Zitat Zitat von Schnuggimaus Beitrag anzeigen
    Wir haben PAX von Ikea. Wir haben alleine für unseren an die 4000 Euro bezahlt.

    IKEA = Billig gilt mM nach so nicht mehr.
    Ich find die teuer und im Verhältnis zur Qualität oft auch schlechter als das was man so im normalen Möbelgeschäft kaufen kann.
    Billig/Günstig war mal, vor Urzeiten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •