Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Gast

    Standard Krank im Anschluss an freie Tage...

    sieht doch irgendwie immer komisch aus, oder?

    Wochenende, gestern und heute schulfrei wg. mündl. Abi, seit gestern Abend liegt der Sohn mit hohem Fieber im Bett.

    Ich glaube, ich schreibe der Lehrerin gleich schon mal ne Mail, um das Kind krank zu melden (sie hat extra eine Mail-Addy, die sie nur für schulische Sachen nutzt)....

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Krank im Anschluss an freie Tage...

    Ja, es wirkt etwas doof auf den 1. Blick, aber es ist halt so.

    Falls es dich tröstet: Der in meinem Haushalt lebende Lehrer war im Winter/Herbst 2011/12 permanent krank, häufig auch unmittelbar vor oder nach den Ferien.
    Ihm war es auch unangenehm, das seiner Chefin mitzuteilen, weil es so nach Arbeitsunlust aussieht.

  3. #3
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.123

    Standard Re: Krank im Anschluss an freie Tage...

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    sieht doch irgendwie immer komisch aus, oder?

    Wochenende, gestern und heute schulfrei wg. mündl. Abi, seit gestern Abend liegt der Sohn mit hohem Fieber im Bett.

    Ich glaube, ich schreibe der Lehrerin gleich schon mal ne Mail, um das Kind krank zu melden (sie hat extra eine Mail-Addy, die sie nur für schulische Sachen nutzt)....
    Klar sieht das doof aus. Nicht nur in der Schule auch auf der Arbeit. Aber was soll man machen? Wenn es einen erwischt, erwischt es einen.

    Ich bin vier Tage vor dem Osterurlaub wegen meines Magens krank geschrieben worden...mit diversen Untersuchungen, Magenspieglung, usw. waren das 9 Krankentage...auch ÜBER meinen eigentlichen Urlaub. Aber was soll ich machen??? Krank ist krank.
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Krank im Anschluss an freie Tage...


  5. #5
    Gast

    Standard Re: Krank im Anschluss an freie Tage...

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    nächste Woche ist ja Montag und Dienstag auch frei .... und so wie das Kind jetzt momentan dran ist, gehe ich davon aus, dass er erst nächste Woche Mittwoch dann wieder zurSchule geht

    Sieht ja ein bißchen aus, wie Ferien.....

    (aber da er immer da ist, wird die Lehrerin wohl da auch keine falschen Gedanken haben)
    Ich bin mir sicher, dass sie ihre Pappenheimer kennt.

    Keinen Kopf machen, auskurieren. :)

  6. #6
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    46.507

    Standard Re: Krank im Anschluss an freie Tage...

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    sieht doch irgendwie immer komisch aus, oder?

    Wochenende, gestern und heute schulfrei wg. mündl. Abi, seit gestern Abend liegt der Sohn mit hohem Fieber im Bett.

    Ich glaube, ich schreibe der Lehrerin gleich schon mal ne Mail, um das Kind krank zu melden (sie hat extra eine Mail-Addy, die sie nur für schulische Sachen nutzt)....
    nein, nicht komisch.

    ich war jahrelang im urlaub krank, ganz besonders zum ende hin.

    ist ja oft so, ist der druck weg, wird man krank.

  7. #7
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    31.892

    Standard Re: Krank im Anschluss an freie Tage...

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    sieht doch irgendwie immer komisch aus, oder?

    Wochenende, gestern und heute schulfrei wg. mündl. Abi, seit gestern Abend liegt der Sohn mit hohem Fieber im Bett.

    Ich glaube, ich schreibe der Lehrerin gleich schon mal ne Mail, um das Kind krank zu melden (sie hat extra eine Mail-Addy, die sie nur für schulische Sachen nutzt)....
    Ach was, das ist schon in Ordnung. Die Lehrerin wird ihre Schüler schon einschätzen können.
    Wenn du ihn hinschickst, ist es ihr garantiert auch nicht recht. So ein kranker Schüler im Unterricht, ist ja auch keine prickelnde Situation.
    Gute Besserung dem Knaben.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Krank im Anschluss an freie Tage...

    Zitat Zitat von Moorhuhn Beitrag anzeigen
    Ach was, das ist schon in Ordnung. Die Lehrerin wird ihre Schüler schon einschätzen können.
    Wenn du ihn hinschickst, ist es ihr garantiert auch nicht recht. So ein kranker Schüler im Unterricht, ist ja auch keine prickelnde Situation.
    Gute Besserung dem Knaben.
    hinschicken würde ich ihn garantiert nicht .... er hat durchgehend über 39 Fieber und kann sich kaum auf den Beinen halten

  9. #9
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Krank im Anschluss an freie Tage...

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    sieht doch irgendwie immer komisch aus, oder?

    Wochenende, gestern und heute schulfrei wg. mündl. Abi, seit gestern Abend liegt der Sohn mit hohem Fieber im Bett.

    Ich glaube, ich schreibe der Lehrerin gleich schon mal ne Mail, um das Kind krank zu melden (sie hat extra eine Mail-Addy, die sie nur für schulische Sachen nutzt)....
    DAS ist der Grund, warum ich froh bin, zwei Kinder an einer Schule zu haben. Das anwesende andere Kind "beweist" ja sozusagen, dass wir nicht außerplanmäßig Urlaub machen...

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Krank im Anschluss an freie Tage...

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    DAS ist der Grund, warum ich froh bin, zwei Kinder an einer Schule zu haben. Das anwesende andere Kind "beweist" ja sozusagen, dass wir nicht außerplanmäßig Urlaub machen...
    so auf die schnell bekomme ich aber kein zusätzliches Kind

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •