Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Avatar von Cascabel
    Cascabel ist offline Dampfer statt Raucher
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    15.334

    Frage krank geschrieben, trotzdem zum schwimmen? *edit*

    ich bin nach meiner op am ellenbogen immer noch krank geschrieben (4. woche), fange aber kommende woche wieder an zu arbeiten.

    tochter will gerne ins schwimmbad und jetzt hadere ich mit mir, ob wir gehen sollten oder nicht.

    einerseits bin ich noch krank geschrieben. tochter möchte gerne ins schwimmbad und kann keinesfalls ohne begleitung.
    andererseits bin ich ja nicht bettlägerig geschrieben.

    aber trotz krankmeldung ins schwimmbad kommt mir auch irgendwie eigenartig vor.
    vor allem, wenn mich kinder und/oder eltern aus der kita sehen in der ich arbeite.
    das könnte blödes gerede geben.

    was würdet ihr machen?
    mit ins schwimmbad, ja oder nein?
    Geändert von Cascabel (23.05.2012 um 12:58 Uhr)
    LG Tanja mit 03'er Tochter
    und
    Mutschviehcherlkrokette


  2. #2
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.101

    Standard Re: krank geschrieben, trotzdem zum schwimmen?

    Du bist arbeitsunfähig, aber Du hast keinen Hausarrest.

    Arzt und Arbeitgeber verlangen von Dir lediglich, dass Du nichts tust, was die Heilung behindert.
    Solange Du Dich im Schwimmbad entsprechend verhälst spricht doch nichts dagegen.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  3. #3
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    87.603

    Standard Re: krank geschrieben, trotzdem zum schwimmen?

    Zitat Zitat von Cascabel Beitrag anzeigen
    ich bin nach meiner op am ellenbogen immer noch krank geschrieben (4. woche), fange aber kommende woche wieder an zu arbeiten.

    tochter will gerne ins schwimmbad und jetzt hadere ich mit mir, ob wir gehen sollten oder nicht.

    einerseits bin ich noch krank geschrieben. tochter möchte gerne ins schwimmbad und kann keinesfalls ohne begleitung.
    andererseits bin ich ja nicht bettlägerig geschrieben.

    aber trotz krankmeldung ins schwimmbad kommt mir auch irgendwie eigenartig vor.

    was würdet ihr machen?
    mit ins schwimmbad, ja oder nein?
    schadet dir das Schwimmbad? Nein, also kannst du gehen (evtl mit dem Arzt Rücksprache halten).

    Wenn die allerdings ein Kollege sieht, gibts dämliches Gerede.

  4. #4
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.101

    Standard Re: krank geschrieben, trotzdem zum schwimmen?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Wenn die allerdings ein Kollege sieht, gibts dämliches Gerede.
    Wenn man entsprechende Kollegen hat, dann gibt es immer Gerede.
    Selbst wenn man auf dem Rückweg vom Arzt gesehen wird.
    "Die macht sich einen schönen Tag mit Eis und Stadtbummel".
    Bei solchen Leuten ist es sowieso egal, was man (nicht) macht.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  5. #5
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.797

    Standard Re: krank geschrieben, trotzdem zum schwimmen?

    Zitat Zitat von Cascabel Beitrag anzeigen
    ich bin nach meiner op am ellenbogen immer noch krank geschrieben (4. woche), fange aber kommende woche wieder an zu arbeiten.

    tochter will gerne ins schwimmbad und jetzt hadere ich mit mir, ob wir gehen sollten oder nicht.

    einerseits bin ich noch krank geschrieben. tochter möchte gerne ins schwimmbad und kann keinesfalls ohne begleitung.
    andererseits bin ich ja nicht bettlägerig geschrieben.

    aber trotz krankmeldung ins schwimmbad kommt mir auch irgendwie eigenartig vor.

    was würdet ihr machen?
    mit ins schwimmbad, ja oder nein?
    Klar, aber mach hinne, es zieht zu.

  6. #6
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    87.603

    Standard Re: krank geschrieben, trotzdem zum schwimmen?

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Wenn man entsprechende Kollegen hat, dann gibt es immer Gerede.
    Selbst wenn man auf dem Rückweg vom Arzt gesehen wird.
    "Die macht sich einen schönen Tag mit Eis und Stadtbummel".
    Bei solchen Leuten ist es sowieso egal, was man (nicht) macht.
    so ist es!

  7. #7
    Avatar von Cascabel
    Cascabel ist offline Dampfer statt Raucher
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    15.334

    Standard Re: krank geschrieben, trotzdem zum schwimmen?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    schadet dir das Schwimmbad? Nein, also kannst du gehen (evtl mit dem Arzt Rücksprache halten).

    Wenn die allerdings ein Kollege sieht, gibts dämliches Gerede.
    genau das ist mein problem :(

    das reicht ja schon, wenn mich kinder und/oder eltern aus der kita sehen in der ich arbeite.
    wenn die das in die kita schleppen ... "ich habe T. gestern im schwimmbad getroffen"

    von daher... ich weiß auch nicht
    LG Tanja mit 03'er Tochter
    und
    Mutschviehcherlkrokette


  8. #8
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.087

    Standard Re: krank geschrieben, trotzdem zum schwimmen?

    Zitat Zitat von Cascabel Beitrag anzeigen
    ich bin nach meiner op am ellenbogen immer noch krank geschrieben (4. woche), fange aber kommende woche wieder an zu arbeiten.

    tochter will gerne ins schwimmbad und jetzt hadere ich mit mir, ob wir gehen sollten oder nicht.

    einerseits bin ich noch krank geschrieben. tochter möchte gerne ins schwimmbad und kann keinesfalls ohne begleitung.
    andererseits bin ich ja nicht bettlägerig geschrieben.

    aber trotz krankmeldung ins schwimmbad kommt mir auch irgendwie eigenartig vor.

    was würdet ihr machen?
    mit ins schwimmbad, ja oder nein?

    Ob du jetzt im Garten oder Freibad liegst ist doch egal. Es sei denn du hast strickte Bettruhe verordnet bekommen
    Si alla Vita!


  9. #9
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.101

    Standard Re: krank geschrieben, trotzdem zum schwimmen?

    Zitat Zitat von Cascabel Beitrag anzeigen
    genau das ist mein problem :(

    das reicht ja schon, wenn mich kinder und/oder eltern aus der kita sehen in der ich arbeite.
    wenn die das in die kita schleppen ... "ich habe T. gestern im schwimmbad getroffen"

    von daher... ich weiß auch nicht

    Ja und?

    Du darfst offensichtlich Deinen Ellenbogen noch nicht stark belasten.
    Und das muss man ggf. in einer Kita.
    Der Arzt hat Dich nicht ohne Grund arbeitsunfähig geschrieben.

    Wenn Du Dich im Schwimmbad angemessen verhälst, also so, dass Du den Heilungsprozess nicht gefährdest, was soll dagegen sprechen?

    Ich würde wohl nur abklären, ob ich mit der OP-Wunde ins Chlorwasser darf oder nicht.
    Und im Zweifelsfall halt auf der Decke sitzen bleiben.

    Davon mal abgesehen machen sich nach meiner Erfahrung die wenigsten Eltern über sowas Gedanken sondern gehen davon aus, dass es seinen Grund hat, warum man nicht arbeitet.

    Und den anderen kann man sowieso nichts recht machen.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  10. #10
    Avatar von Cascabel
    Cascabel ist offline Dampfer statt Raucher
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    15.334

    Standard Re: krank geschrieben, trotzdem zum schwimmen?

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Wenn man entsprechende Kollegen hat, dann gibt es immer Gerede.
    Selbst wenn man auf dem Rückweg vom Arzt gesehen wird.
    "Die macht sich einen schönen Tag mit Eis und Stadtbummel".
    Bei solchen Leuten ist es sowieso egal, was man (nicht) macht.
    ja, die gibt es auf jeden fall. hatte ich schon, solche kollegen...

    allerdings sind meine jetzigen kollegen nicht so, also zumindest bisher nicht.
    LG Tanja mit 03'er Tochter
    und
    Mutschviehcherlkrokette


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •