Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Gast

    Standard Sind Kitaverwaltungs/Behördenerfahrene zufällig da?

    ich hätte einige Fragen zu Sachbegriffen, wie z.B.
    was eine Behörde für Kindertagesbetreuung mit "Feststellung des Kostenträgers" meinen könnte. Da wären noch andere Worte, die ich nicht ganz im gegebenen Zusammenhang dechiffrieren kann :D
    Vielleicht kann mir die eine oder andere einen Hinweis geben.
    Genaueres käme per pn.

  2. #2
    neue-freunde ist offline Legende
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    11.311

    Standard Re: Sind Kitaverwaltungs/Behördenerfahrene zufällig da?

    Feststellung des Kostenträgers, da musst du dich an das Landratsamt wenden.

  3. #3
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.281

    Standard Re: Sind Kitaverwaltungs/Behördenerfahrene zufällig da?

    PN an Martha74, die hat Ahnung.

  4. #4
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    55.671

    Standard Re: Sind Kitaverwaltungs/Behördenerfahrene zufällig da?

    schick mir ne PN

  5. #5
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    82.203

    Standard Re: Sind Kitaverwaltungs/Behördenerfahrene zufällig da?

    Zitat Zitat von Wetterwachs Beitrag anzeigen
    ich hätte einige Fragen zu Sachbegriffen, wie z.B.
    was eine Behörde für Kindertagesbetreuung mit "Feststellung des Kostenträgers" meinen könnte. Da wären noch andere Worte, die ich nicht ganz im gegebenen Zusammenhang dechiffrieren kann :D
    Vielleicht kann mir die eine oder andere einen Hinweis geben.
    Genaueres käme per pn.
    Geht es um eine I-Kind?

    Da gibt es nämlich bei körperlichen und geistigen Behinderungen das Sozialamt als Kostenträger, bei seelischen Behinderungen das Jugendamt.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Sind Kitaverwaltungs/Behördenerfahrene zufällig da?

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    schick mir ne PN
    Oh, darf ich auch was fragen? Oder geht es jetzt nur um I-Plätze.

    Ich komme schon bei dem für die Nudel nicht weiter, bzw. habe Probleme

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Sind Kitaverwaltungs/Behördenerfahrene zufällig da?

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Geht es um eine I-Kind?

    Da gibt es nämlich bei körperlichen und geistigen Behinderungen das Sozialamt als Kostenträger, bei seelischen Behinderungen das Jugendamt.
    das weiß ich nicht sicher, obwohl der begriff "behindert/von behinderung bedroht" in diesem zusammenhang fällt, es könnte also dahin gehen.
    aber wieso ist das sozialamt involviert?

  8. #8
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    82.203

    Standard Re: Sind Kitaverwaltungs/Behördenerfahrene zufällig da?

    Zitat Zitat von Wetterwachs Beitrag anzeigen
    das weiß ich nicht sicher, obwohl der begriff "behindert/von behinderung bedroht" in diesem zusammenhang fällt, es könnte also dahin gehen.
    aber wieso ist das sozialamt involviert?
    weil die Kosten für ein behindertes/von Behinderung bedrohtes Kind viel höher sind und auch kein Elternanteil erhoben wird.

    Es kostet den "normalen" Kita-Träger also nichts, ein behindertes Kind zu betreuen, diese Kosten werden von einer anderen Stelle (was außerhalb von HH doppelt wichtig sein kann, da dann das Land die Kosten trägt, nicht die Kommune) getragen.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Sind Kitaverwaltungs/Behördenerfahrene zufällig da?

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    weil die Kosten für ein behindertes/von Behinderung bedrohtes Kind viel höher sind und auch kein Elternanteil erhoben wird.

    Es kostet den "normalen" Kita-Träger also nichts, ein behindertes Kind zu betreuen, diese Kosten werden von einer anderen Stelle (was außerhalb von HH doppelt wichtig sein kann, da dann das Land die Kosten trägt, nicht die Kommune) getragen.
    ach? die vorgehensweise für die eltern und den kita kenne ich, aber dass die behörde das geld beim sozialamt wieder rein holt ist mir neu.

  10. #10
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    55.671

    Standard Re: Sind Kitaverwaltungs/Behördenerfahrene zufällig da?

    Zitat Zitat von Ravioli. Beitrag anzeigen
    Oh, darf ich auch was fragen? Oder geht es jetzt nur um I-Plätze.

    Ich komme schon bei dem für die Nudel nicht weiter, bzw. habe Probleme
    klar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •