Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Gast

    Standard Hat der ein Glück, daß ich Spaß verstehe

    Eben klingelt es an der Haustür.
    Um dort hinzukommen, muß ich durchs Wohnzimmer, Flur, Treppe runter.
    Ich war noch nicht mal an der Treppe, da haut draußen einer mit der Faust an die Tür

    Ich so im Tür öffnen:
    "He, ich steh doch nicht hinter der Tür"
    sagt er (Postbote):
    "Jaja, ist schon schlimm, wenn man älter wird, da ist man nicht mehr so schnell, nech".

    Hätte ich einen schlechten Tag gehabt, dann wär das nicht so entspannt ausgegangen... für ihn :D

    Wie reagiert Ihr da so?

  2. #2
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    13.900

    Standard Re: Hat der ein Glück, daß ich Spaß verstehe

    Zitat Zitat von Joni66 Beitrag anzeigen
    Eben klingelt es an der Haustür.
    Um dort hinzukommen, muß ich durchs Wohnzimmer, Flur, Treppe runter.
    Ich war noch nicht mal an der Treppe, da haut draußen einer mit der Faust an die Tür

    Ich so im Tür öffnen:
    "He, ich steh doch nicht hinter der Tür"
    sagt er (Postbote):
    "Jaja, ist schon schlimm, wenn man älter wird, da ist man nicht mehr so schnell, nech".

    Hätte ich einen schlechten Tag gehabt, dann wär das nicht so entspannt ausgegangen... für ihn :D

    Wie reagiert Ihr da so?

    "Stimmt, deswegen wollte ich ihnen eine Verschnaufpause gönnen."
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

  3. #3
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    75.712

    Standard Re: Hat der ein Glück, daß ich Spaß verstehe

    Zitat Zitat von Joni66 Beitrag anzeigen
    Eben klingelt es an der Haustür.
    Um dort hinzukommen, muß ich durchs Wohnzimmer, Flur, Treppe runter.
    Ich war noch nicht mal an der Treppe, da haut draußen einer mit der Faust an die Tür

    Ich so im Tür öffnen:
    "He, ich steh doch nicht hinter der Tür"
    sagt er (Postbote):
    "Jaja, ist schon schlimm, wenn man älter wird, da ist man nicht mehr so schnell, nech".

    Hätte ich einen schlechten Tag gehabt, dann wär das nicht so entspannt ausgegangen... für ihn :D

    Wie reagiert Ihr da so?
    Auf Postboten, die nicht warten können, reagiere ich nicht mehr mit Humor.
    Und auf solche Bemerkungen schon gleich gar nicht.
    Ich trampel schon immer auf der Treppe, damit der hört, dass sich was tut und nicht gleich wieder weg rennt.
    Oh, die sind mir vor der Nase weggefahren, als ich hier auf Krücken ging und nun mal langsam war.
    Nein, da bin ich Spaßbremse.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Hat der ein Glück, daß ich Spaß verstehe

    meine aktuellen Post-und Briefzusteller wissen, dass ich ein paar (mehr) Sekunden brauche.

    In BaWü hatte ich mal so einen Kandiadten- den habe ich dann "verpetzt" und siehe da ich war nicht die Einzige, die sich über ihn beschwert hat.
    Er wurde dann versetzt.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Hat der ein Glück, daß ich Spaß verstehe

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    meine aktuellen Post-und Briefzusteller wissen, dass ich ein paar (mehr) Sekunden brauche.

    In BaWü hatte ich mal so einen Kandiadten- den habe ich dann "verpetzt" und siehe da ich war nicht die Einzige, die sich über ihn beschwert hat.
    Er wurde dann versetzt.
    Ja, der hier war auch neu.
    Aber wenn nicht gleich geöffnet wird, dann wird er wohl ungeduldig :)

  6. #6
    Avatar von Romano
    Romano ist offline Legende
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    15.976

    Standard Re: Hat der ein Glück, daß ich Spaß verstehe

    Zitat Zitat von Joni66 Beitrag anzeigen
    Eben klingelt es an der Haustür.
    Um dort hinzukommen, muß ich durchs Wohnzimmer, Flur, Treppe runter.
    Ich war noch nicht mal an der Treppe, da haut draußen einer mit der Faust an die Tür

    Ich so im Tür öffnen:
    "He, ich steh doch nicht hinter der Tür"
    sagt er (Postbote):
    "Jaja, ist schon schlimm, wenn man älter wird, da ist man nicht mehr so schnell, nech".

    Hätte ich einen schlechten Tag gehabt, dann wär das nicht so entspannt ausgegangen... für ihn :D

    Wie reagiert Ihr da so?
    Postboten haben es aber auch nicht leicht heutzutage...


  7. #7
    Gast

    Standard Re: Hat der ein Glück, daß ich Spaß verstehe

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    meine aktuellen Post-und Briefzusteller wissen, dass ich ein paar (mehr) Sekunden brauche.

    In BaWü hatte ich mal so einen Kandiadten- den habe ich dann "verpetzt" und siehe da ich war nicht die Einzige, die sich über ihn beschwert hat.
    Er wurde dann versetzt.
    Ich war auch Petze.Bei uns hat der immer gleich nach einander alle Klingeln bedrückt.So schnell könnte man gar nicht sein.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Hat der ein Glück, daß ich Spaß verstehe

    Zitat Zitat von Joni66 Beitrag anzeigen
    Eben klingelt es an der Haustür.
    Um dort hinzukommen, muß ich durchs Wohnzimmer, Flur, Treppe runter.
    Ich war noch nicht mal an der Treppe, da haut draußen einer mit der Faust an die Tür

    Ich so im Tür öffnen:
    "He, ich steh doch nicht hinter der Tür"
    sagt er (Postbote):
    "Jaja, ist schon schlimm, wenn man älter wird, da ist man nicht mehr so schnell, nech".

    Hätte ich einen schlechten Tag gehabt, dann wär das nicht so entspannt ausgegangen... für ihn :D

    Wie reagiert Ihr da so?
    ruhig und gelassen und mit nem dummen Spruch.

  9. #9
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist gerade online frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    24.476

    Standard Re: Hat der ein Glück, daß ich Spaß verstehe

    Zitat Zitat von faarfaraway Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Welchen?
    *schonmalnotierenmöchte* :D
    R.I.P. Mach es gut, Rudi...

    Es ist ausdrücklich erwünscht, in Schneehase-Threads von Hölzken auf Stöcksken zu kommen - ich mag schreddern. *Freiheit für unsere Freds*

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Hat der ein Glück, daß ich Spaß verstehe

    Zitat Zitat von Joni66 Beitrag anzeigen
    Eben klingelt es an der Haustür.
    Um dort hinzukommen, muß ich durchs Wohnzimmer, Flur, Treppe runter.
    Ich war noch nicht mal an der Treppe, da haut draußen einer mit der Faust an die Tür

    Ich so im Tür öffnen:
    "He, ich steh doch nicht hinter der Tür"
    sagt er (Postbote):
    "Jaja, ist schon schlimm, wenn man älter wird, da ist man nicht mehr so schnell, nech".

    Hätte ich einen schlechten Tag gehabt, dann wär das nicht so entspannt ausgegangen... für ihn :D

    Wie reagiert Ihr da so?
    Was für ein dummer Tüppes

    Ich muss gerade aber daran denken, dass in den Fernsehserien und Filmen, wenn da in einer Szene geklopft wird, wird immer sofort nach 2 Sekunden geöffnet. Und bei "Aufmachen! Polizei!" wird auch immer sofort die Tür eingetreten, wenn mehr als 2 Sekunden lang niemand öffnet

    Vielleicht guckt dein Postbote zu viel TV :D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •