Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Die_Mera79 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    2.529

    Frage Ist eine Lohnsteuerrückerstattung aus 2010

    JETZT auf mein "Einkommen" anrechenbar?

    Zur Erklärung:

    Ich beziehe:

    Krankengeld (statt Lohn)
    Kindergeld
    Unterhalt für die Kinder

    Ich bin damit zurecht gekommen, nicht gut, aber ging.

    Da mich das Bildungspaket interessiert hat, wurden meine Einnahmen durchgerechnet und man kam zu dem Schluss, dass mir knapp 100€ /mtl. zustehen (ergänzendes ALGII?)

    Dadurch bekam ich dann auch das Bildungspaket für meine Kinder.

    Nun bekam ich vom Finanzamt 900€ Lohnsteuern für 2010 zurück.

    Ist das als Einkommen anzurechnen ?
    Oder fällt das in irgendeinen Bereich wie "Freibetrag", irgendwas an gespartem Geld, was ich Besitzen darf?

    Ich finde keine aussagekräftigen oder aktuellen Urteile,wisst ihr was?


    Und bitte, keine Debatten über meine Finanzen ja ?

    Denkt euch, irgendwer hat gefragt


    Vielen Dank


    Die besten Kinder, die man sich wünschen kann

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ist eine Lohnsteuerrückerstattung aus 2010

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    JETZT auf mein "Einkommen" anrechenbar?




    Nein

  3. #3
    Die_Mera79 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    2.529

    Standard Re: Ist eine Lohnsteuerrückerstattung aus 2010

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Das wäre toll, und wie beweise ich das?
    Der Herr auf dem Amt sagte nämlich -mit ehrlichem Bedauern - was anderes?


    Die besten Kinder, die man sich wünschen kann

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Ist eine Lohnsteuerrückerstattung aus 2010

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    JETZT auf mein "Einkommen" anrechenbar?

    Zur Erklärung:

    Ich beziehe:

    Krankengeld (statt Lohn)
    Kindergeld
    Unterhalt für die Kinder

    Ich bin damit zurecht gekommen, nicht gut, aber ging.

    Da mich das Bildungspaket interessiert hat, wurden meine Einnahmen durchgerechnet und man kam zu dem Schluss, dass mir knapp 100€ /mtl. zustehen (ergänzendes ALGII?)

    Dadurch bekam ich dann auch das Bildungspaket für meine Kinder.

    Nun bekam ich vom Finanzamt 900€ Lohnsteuern für 2010 zurück.

    Ist das als Einkommen anzurechnen ?
    Oder fällt das in irgendeinen Bereich wie "Freibetrag", irgendwas an gespartem Geld, was ich Besitzen darf?

    Ich finde keine aussagekräftigen oder aktuellen Urteile,wisst ihr was?


    Und bitte, keine Debatten über meine Finanzen ja ?

    Denkt euch, irgendwer hat gefragt


    Vielen Dank
    Das ist anrechenbar

    § 11 Zu berücksichtigendes Einkommen
    "(3) Einmalige Einnahmen sind in dem Monat, in dem sie zufließen, zu berücksichtigen. Sofern für den Monat des Zuflusses bereits Leistungen ohne Berücksichtigung der einmaligen Einnahme erbracht worden sind, werden sie im Folgemonat berücksichtigt. Entfiele der Leistungsanspruch durch die Berücksichtigung in einem Monat, ist die einmalige Einnahme auf einen Zeitraum von sechs Monaten gleichmäßig aufzuteilen und monatlich mit einem entsprechenden Teilbetrag zu berücksichtigen."

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ist eine Lohnsteuerrückerstattung aus 2010

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    Das wäre toll, und wie beweise ich das?
    Der Herr auf dem Amt sagte nämlich -mit ehrlichem Bedauern - was anderes?
    Google

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Ist eine Lohnsteuerrückerstattung aus 2010

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    Das wäre toll, und wie beweise ich das?
    Der Herr auf dem Amt sagte nämlich -mit ehrlichem Bedauern - was anderes?

    Ohh Arbeitsamt??

    Da kenne ich mich nicht aus, also alles auf NULL stellen, was ich gesagt habe

  7. #7
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Ist eine Lohnsteuerrückerstattung aus 2010

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    Das wäre toll, und wie beweise ich das?
    Der Herr auf dem Amt sagte nämlich -mit ehrlichem Bedauern - was anderes?
    einkünfte sind immer zu dem zeitpunkt als einkunft zu sehen in dem man sie erhält

    also ist dieses geld JETZT als einkunft zu sehen und nicht in 2010

    ich fürchte der gute mann hat recht

    du solltest das aber aus deinem job eigentlich wissen

  8. #8
    Die_Mera79 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    2.529

    Standard Re: Ist eine Lohnsteuerrückerstattung aus 2010

    Zitat Zitat von FrauSchratt Beitrag anzeigen
    Das ist anrechenbar

    § 11 Zu berücksichtigendes Einkommen
    "(3) Einmalige Einnahmen sind in dem Monat, in dem sie zufließen, zu berücksichtigen. Sofern für den Monat des Zuflusses bereits Leistungen ohne Berücksichtigung der einmaligen Einnahme erbracht worden sind, werden sie im Folgemonat berücksichtigt. Entfiele der Leistungsanspruch durch die Berücksichtigung in einem Monat, ist die einmalige Einnahme auf einen Zeitraum von sechs Monaten gleichmäßig aufzuteilen und monatlich mit einem entsprechenden Teilbetrag zu berücksichtigen."

    Sch****... und ich hab schon neue Bremsen bestellt


    Die besten Kinder, die man sich wünschen kann

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Ist eine Lohnsteuerrückerstattung aus 2010

    Zitat Zitat von Die_Mera79 Beitrag anzeigen
    ....Oder fällt das in irgendeinen Bereich wie "Freibetrag", irgendwas an gespartem Geld, was ich Besitzen darf?....
    So etwas gibt es in der Form nicht. Alles, was an Geld reinkommt, wird auch als Einkommen gewertet.
    Den "Freibetrag", den es für gespartes Geld gibt, bezieht sich nur auf das, was du vor der Antragstellung schon besessen hast bzw. das was du während des ALGII Bezuges von deinem Einkommen angespart hast.

  10. #10
    Die_Mera79 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    2.529

    Standard Re: Ist eine Lohnsteuerrückerstattung aus 2010

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    einkünfte sind immer zu dem zeitpunkt als einkunft zu sehen in dem man sie erhält

    also ist dieses geld JETZT als einkunft zu sehen und nicht in 2010

    ich fürchte der gute mann hat recht

    du solltest das aber aus deinem job eigentlich wissen
    Wieso, ich arbeite im Hotel?
    Die Buchhaltung geben wir ab;
    Hätte ja sein können, dass man da nicht "dran darf" ...aber da hab ich wohl Pech :(


    Die besten Kinder, die man sich wünschen kann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •