Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.335

    Standard Eventuell gab es einen Mord

    in der Nähe der Schule, wo ich arbeite. Die Polizei untersucht, ob es Selbstmord oder Mord ist. 17-jähriges Mädchen war an einem Baum aufgehängt. :(

    Das Mädchen ging zwar nur vor mehreren Jahren auf diese Schule, aber viele unserer Schüler kannten sie. Gestern liefen da Leute von der Presse rum und wir kriegten eine Email vom stellvertretenden Rektor, dass wir uns überhaupt nicht äussern dürfen. Wozu auch?

    Und gerade heute hat die Schule Haus der offenen Tür. Ich muss zum Glück nicht dabei sein, weil ich Teilzeit arbeite. Aber ich hab schon gesehen, dass Schüler im Internet rumposaunt haben, dass sie das Mädel gut kannten und was über die Hintergründe wissen. Eine hat auch noch geschrieben, dass die Schule heute diese Veranstaltung hat und alle eingeladen, hinzukommen!

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Eventuell gab es einen Mord



    Du kannst ja nichts dafür, aber deine Schulstories sind wirklich immer haarsträubend - das ist "nur" die Krönung.


    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    in der Nähe der Schule, wo ich arbeite. Die Polizei untersucht, ob es Selbstmord oder Mord ist. 17-jähriges Mädchen war an einem Baum aufgehängt. :(

    Das Mädchen ging zwar nur vor mehreren Jahren auf diese Schule, aber viele unserer Schüler kannten sie. Gestern liefen da Leute von der Presse rum und wir kriegten eine Email vom stellvertretenden Rektor, dass wir uns überhaupt nicht äussern dürfen. Wozu auch?

    Und gerade heute hat die Schule Haus der offenen Tür. Ich muss zum Glück nicht dabei sein, weil ich Teilzeit arbeite. Aber ich hab schon gesehen, dass Schüler im Internet rumposaunt haben, dass sie das Mädel gut kannten und was über die Hintergründe wissen. Eine hat auch noch geschrieben, dass die Schule heute diese Veranstaltung hat und alle eingeladen, hinzukommen!

  3. #3
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.335

    Standard Re: Eventuell gab es einen Mord

    Zitat Zitat von Nudelholz67 Beitrag anzeigen


    Du kannst ja nichts dafür, aber deine Schulstories sind wirklich immer haarsträubend - das ist "nur" die Krönung.
    Nee, für den Mord kann ich ja nun nix. Und eigentlich passiert in Schweden gar nicht so viel. Ist relativ friedlich. Vielleicht ist es ja auch ein Selbstmord, steht ja noch nicht fest. Die Polizei will nicht sagen, warum sie so genau untersuchen, ob das eventuell ein Mord war. Denn wie wahrscheinlich ist das? Eigentlich eher unwahrscheinlich.

    Es wird diskutiert, ob die Polizei da einen "Ehrenmord" ausschliessen will. Die haben nämlich Kritik bekommen, weil sie in manchen Fällen nicht genau untersucht haben. Aber das hier hört sich wirklich nicht so an. Die Familie sind keine Moslems (Hindus, Sri Lanka). Vielleicht untersuchen sie es nur genau, weil so viele meinen, dass sie sich einen Selbstmord bei dem Mädel nicht vorstellen können - Musterschülerin ohne sichtliche Probleme.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Eventuell gab es einen Mord

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    in der Nähe der Schule, wo ich arbeite. Die Polizei untersucht, ob es Selbstmord oder Mord ist. 17-jähriges Mädchen war an einem Baum aufgehängt. :(

    Das Mädchen ging zwar nur vor mehreren Jahren auf diese Schule, aber viele unserer Schüler kannten sie. Gestern liefen da Leute von der Presse rum und wir kriegten eine Email vom stellvertretenden Rektor, dass wir uns überhaupt nicht äussern dürfen. Wozu auch?

    Und gerade heute hat die Schule Haus der offenen Tür. Ich muss zum Glück nicht dabei sein, weil ich Teilzeit arbeite. Aber ich hab schon gesehen, dass Schüler im Internet rumposaunt haben, dass sie das Mädel gut kannten und was über die Hintergründe wissen. Eine hat auch noch geschrieben, dass die Schule heute diese Veranstaltung hat und alle eingeladen, hinzukommen!
    Ich glaub, ich mach mal Urlaub bei dir. So 3-4Wochen. Da ist immer Action angesagt. :D

  5. #5
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.335

    Standard Re: Eventuell gab es einen Mord

    Zitat Zitat von Malve1 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Naja, so was ist ja nicht so schön. Aber da ist jetzt super-viel los mit der Geschichte. Die Zeitungen schreiben gleich mehrere Seiten darüber, weil das Ganze so mysteriös ist. Offensichtlich ist das Mädchen von einem "nahen Verwandten" misshandelt worden, etwa vor einem halben Jahr. Weil sie einen Freund hatte. :(

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Eventuell gab es einen Mord

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Nee, für den Mord kann ich ja nun nix. Und eigentlich passiert in Schweden gar nicht so viel. Ist relativ friedlich. Vielleicht ist es ja auch ein Selbstmord, steht ja noch nicht fest. Die Polizei will nicht sagen, warum sie so genau untersuchen, ob das eventuell ein Mord war. Denn wie wahrscheinlich ist das? Eigentlich eher unwahrscheinlich.

    Es wird diskutiert, ob die Polizei da einen "Ehrenmord" ausschliessen will. Die haben nämlich Kritik bekommen, weil sie in manchen Fällen nicht genau untersucht haben. Aber das hier hört sich wirklich nicht so an. Die Familie sind keine Moslems (Hindus, Sri Lanka). Vielleicht untersuchen sie es nur genau, weil so viele meinen, dass sie sich einen Selbstmord bei dem Mädel nicht vorstellen können - Musterschülerin ohne sichtliche Probleme.
    weil es Ehrenmorde ja auch ausschließlich bei Moslems gibt. Gerade bei Hindus (bzw. auf dem ganzen indischen Subkontinent, Sri Lanka eingeschlossen) sind Frauen weniger als nichts wert

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Eventuell gab es einen Mord

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Naja, so was ist ja nicht so schön. Aber da ist jetzt super-viel los mit der Geschichte. Die Zeitungen schreiben gleich mehrere Seiten darüber, weil das Ganze so mysteriös ist. Offensichtlich ist das Mädchen von einem "nahen Verwandten" misshandelt worden, etwa vor einem halben Jahr. Weil sie einen Freund hatte. :(
    Sicher ist das keine schöne Sache.

    Hier hatten wir auch schon einige Fälle, die mir richtig nahe gingen. Und an zwei Fälle werde ich Tag für Tag erinnert.

    Meinst du denn, das sie mißhandelt wurde, weil sie einen Freund hatte?? Oder sind das nur Mutmaßungen??

    Ich hab das darauf bezogen, das bei dir immer was los ist. Mehr als in jedem Animations Club. :D

  8. #8
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.335

    Standard Re: Eventuell gab es einen Mord

    Zitat Zitat von -WhippingWillow- Beitrag anzeigen
    weil es Ehrenmorde ja auch ausschließlich bei Moslems gibt. Gerade bei Hindus sind Frauen weniger als nichts wert
    Hab ich gesagt, dass es Ehrenmorde nur bei Moslems gibt? Gemeint hab ich es auch nicht. Ich wollte eher vorbeugen, weil viele direkt an Moslems denken.

  9. #9
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.335

    Standard Re: Eventuell gab es einen Mord

    Zitat Zitat von Malve1 Beitrag anzeigen
    Sicher ist das keine schöne Sache.

    Hier hatten wir auch schon einige Fälle, die mir richtig nahe gingen. Und an zwei Fälle werde ich Tag für Tag erinnert.

    Meinst du denn, das sie mißhandelt wurde, weil sie einen Freund hatte?? Oder sind das nur Mutmaßungen??

    Ich hab das darauf bezogen, das bei dir immer was los ist. Mehr als in jedem Animations Club. :D
    Stand in der Zeitung, dass sie von einem nahen Verwandten mehrmals geohrfeigt wurde, und dass der wegen Körperverletzung verurteilt wurde. Und dass einer der Gründe für den ganzen Konflikt war, dass sie einen Freund hatte.

    Natürlich kann man sich nicht 100 %ig drauf verlassen, was in der Zeitung steht......

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Eventuell gab es einen Mord

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Stand in der Zeitung, dass sie von einem nahen Verwandten mehrmals geohrfeigt wurde, und dass der wegen Körperverletzung verurteilt wurde. Und dass einer der Gründe für den ganzen Konflikt war, dass sie einen Freund hatte.

    Natürlich kann man sich nicht 100 %ig drauf verlassen, was in der Zeitung steht......
    Wenn der Verwandte schon mehrmals auffällig wurde, dann liegt der Verdacht schon nahe, das er damit was zu tun haben könnte. Dann ist auch klar, das die Polizei gegen ihn ermittelt/n wird.

    Man kann nur abwarten, was die Ermittlungen bringen und was dann die Presse schreibt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •