Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
  1. #1
    Gast

    Standard 13 jähriges Nachbarkind alleine

    Meine Nachbarn sind gerade dabei sich zu trennen. Jetzt ist es so das der Mann jedes WE( das Auto steht dann nicht im Carport) anscheinend weg ist um der Frau nicht zu begegnen.
    Die Mutter ist augenscheinlich auch nicht da( auch ihr Auto ist nicht da bzw wissen wir das sie letztes WE weggefahren war).

    Jetzt meine Frage, der Sohn ist 13 Jahre alt, ab und zu hier. Um den kümmert sich am WE anscheinend keiner mehr. Gestern abend war er mit nem Kumpel um halb zwölf noch draussen, würdet ihr irgendwas machen? Jugendamt, mit den Eltern sprechen, die Volljährige Schwester ansprechen

    Ich finde es schade für den Jungen, das er augenscheinlich alleine für sich verantwortlich ist

  2. #2
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    10.123

    Standard Re: 13 jähriges Nachbarkind alleine

    Zitat Zitat von mama_mania Beitrag anzeigen
    Meine Nachbarn sind gerade dabei sich zu trennen. Jetzt ist es so das der Mann jedes WE( das Auto steht dann nicht im Carport) anscheinend weg ist um der Frau nicht zu begegnen.
    Die Mutter ist augenscheinlich auch nicht da( auch ihr Auto ist nicht da bzw wissen wir das sie letztes WE weggefahren war).

    Jetzt meine Frage, der Sohn ist 13 Jahre alt, ab und zu hier. Um den kümmert sich am WE anscheinend keiner mehr. Gestern abend war er mit nem Kumpel um halb zwölf noch draussen, würdet ihr irgendwas machen? Jugendamt, mit den Eltern sprechen, die Volljährige Schwester ansprechen

    Ich finde es schade für den Jungen, das er augenscheinlich alleine für sich verantwortlich ist
    Bist Du sicher, das beide Elternteile von einander unabhängig über Nacht nicht zuhause sind?
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  3. #3
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: 13 jähriges Nachbarkind alleine

    wo ist denn in dieser zeit die volljährige schwester ?

    und seit ihr euch sicher oder vermutet ihr das nur anhand der fahrzeuge ?

  4. #4
    Gast

    Standard Re: 13 jähriges Nachbarkind alleine

    Zitat Zitat von mama_mania Beitrag anzeigen
    Jetzt meine Frage, der Sohn ist 13 Jahre alt, ab und zu hier. Um den kümmert sich am WE anscheinend keiner mehr. Gestern abend war er mit nem Kumpel um halb zwölf noch draussen, würdet ihr irgendwas machen? Jugendamt, mit den Eltern sprechen, die Volljährige Schwester ansprechen

    Ich finde es schade für den Jungen, das er augenscheinlich alleine für sich verantwortlich ist

    Nachbarkind!!

    es ansprechen
    und erstmal konkrete Hilfe anBIETEN, also ein warmes Essen und so

  5. #5
    Gast

    Standard Re: 13 jähriges Nachbarkind alleine

    Zitat Zitat von mama_mania Beitrag anzeigen
    Meine Nachbarn sind gerade dabei sich zu trennen. Jetzt ist es so das der Mann jedes WE( das Auto steht dann nicht im Carport) anscheinend weg ist um der Frau nicht zu begegnen.
    Die Mutter ist augenscheinlich auch nicht da( auch ihr Auto ist nicht da bzw wissen wir das sie letztes WE weggefahren war).

    Jetzt meine Frage, der Sohn ist 13 Jahre alt, ab und zu hier. Um den kümmert sich am WE anscheinend keiner mehr. Gestern abend war er mit nem Kumpel um halb zwölf noch draussen, würdet ihr irgendwas machen? Jugendamt, mit den Eltern sprechen, die Volljährige Schwester ansprechen

    Ich finde es schade für den Jungen, das er augenscheinlich alleine für sich verantwortlich ist

    Wer solche Nachbarn hat, braucht keine Feinde!

  6. #6
    issie ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    654

    Standard Re: 13 jähriges Nachbarkind alleine

    Das Jugendamt macht da nichts.Es MUß immer erst was passieren.Habe auch mal angefragt weil 11 jähriger Freund von meinem Sohn um 22 Uhr mit ältern Jugendlichen draußen ,weit weg von zuhause ,war.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: 13 jähriges Nachbarkind alleine

    Wie wäre es denn mit fragen?

    Vielleicht führt da jemand anderes gerade die Aufsicht.

    Zitat Zitat von mama_mania Beitrag anzeigen
    Meine Nachbarn sind gerade dabei sich zu trennen. Jetzt ist es so das der Mann jedes WE( das Auto steht dann nicht im Carport) anscheinend weg ist um der Frau nicht zu begegnen.
    Die Mutter ist augenscheinlich auch nicht da( auch ihr Auto ist nicht da bzw wissen wir das sie letztes WE weggefahren war).

    Jetzt meine Frage, der Sohn ist 13 Jahre alt, ab und zu hier. Um den kümmert sich am WE anscheinend keiner mehr. Gestern abend war er mit nem Kumpel um halb zwölf noch draussen, würdet ihr irgendwas machen? Jugendamt, mit den Eltern sprechen, die Volljährige Schwester ansprechen

    Ich finde es schade für den Jungen, das er augenscheinlich alleine für sich verantwortlich ist

  8. #8
    Avatar von Cajaa
    Cajaa ist offline Crashhuhn
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    14.934

    Standard Re: 13 jähriges Nachbarkind alleine

    Wo genau ist denn das Problem?

    Der Knabe war bis halb 12 draußen. Ja und? Wäre das weniger schlimm wenn die Eltern im Wohnzimmer gesessen hätte?

    Beide Eltern sind über Nacht weg. Ja und? Wo steht geschrieben das man einen 13 Jährigen nicht mal über Nacht alleine lassen darf?

    Und das ein 13Jähriger Schaden davon trägt, wenn er mal nicht begluckt wird, sehe ich nun auch nicht.
    Vorfreude!


  9. #9
    Gast

    Standard Re: 13 jähriges Nachbarkind alleine

    Ich würde erstmal dem Kind selber fragen.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: 13 jähriges Nachbarkind alleine

    Zitat Zitat von -Fionn- Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn mit fragen?

    Vielleicht führt da jemand anderes gerade die Aufsicht.
    möglicherweise möchte der knabe auch daheim bleiben und nicht mit zu xy oder gar z

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •