Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    27.927

    Standard Kollegin ansprechen?

    Heute in einer Besprechung roch ich Mundwasser - und zwar extrem stark. Und etwas im Hintergrund roch ich noch Alkohol...

    Der Kollegin geht es mom. sehr schlecht, hat viel Stress zu Hause wegen Krankheit eines Kindes und des Mannes usw.

    Hab jetzt schon zweimal gedacht "da hat aber jemand gesteren zugelangt", konnte bisher aber nie genau definieren, von wem der Geruch kam.

    Würdet ihr sie mal unter 4 Augen ansprechen?

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Kollegin ansprechen?

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Heute in einer Besprechung roch ich Mundwasser - und zwar extrem stark. Und etwas im Hintergrund roch ich noch Alkohol...

    Der Kollegin geht es mom. sehr schlecht, hat viel Stress zu Hause wegen Krankheit eines Kindes und des Mannes usw.

    Hab jetzt schon zweimal gedacht "da hat aber jemand gesteren zugelangt", konnte bisher aber nie genau definieren, von wem der Geruch kam.

    Würdet ihr sie mal unter 4 Augen ansprechen?

    Orfanos
    Kommt drauf an, wie du emotional zu ihr stehst und umgekehrt.
    Habt ihr auch sonst ein gutes und vertrautes Verhältnis miteinander, dann kannst du das machen.

  3. #3
    Avatar von Morpheus83
    Morpheus83 ist offline Professor
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.388

    Standard Re: Kollegin ansprechen?

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Heute in einer Besprechung roch ich Mundwasser - und zwar extrem stark. Und etwas im Hintergrund roch ich noch Alkohol...

    Der Kollegin geht es mom. sehr schlecht, hat viel Stress zu Hause wegen Krankheit eines Kindes und des Mannes usw.

    Hab jetzt schon zweimal gedacht "da hat aber jemand gesteren zugelangt", konnte bisher aber nie genau definieren, von wem der Geruch kam.

    Würdet ihr sie mal unter 4 Augen ansprechen?

    Orfanos
    Schwierig....ich hatte mal sowas ähnliches gefragt wegen Burnout - Verdacht. Ich weiß es nicht....wenn das Verhältnis ein sehr gutes ist, dann vermutlich ja, aber in einem Moment, wo es vielleicht auch eher passt. Keine Ahnung....
    LG, Andi

  4. #4
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    27.927

    Standard Re: Kollegin ansprechen?

    Zitat Zitat von Malve1 Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, wie du emotional zu ihr stehst und umgekehrt.
    Habt ihr auch sonst ein gutes und vertrautes Verhältnis miteinander, dann kannst du das machen.
    Naja, sie hat mir immerhin von ihrer ganzen Misere erzählt. Das macht sie gerne und ausdauernd. Ich mag sie und sie tut mir echt leid. Aber Freundinnen sind wir trotzdem nicht unbedingt.

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  5. #5
    Avatar von Pistazia
    Pistazia ist offline Legende
    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    36.665

    Standard Re: Kollegin ansprechen?

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Heute in einer Besprechung roch ich Mundwasser - und zwar extrem stark. Und etwas im Hintergrund roch ich noch Alkohol...

    Der Kollegin geht es mom. sehr schlecht, hat viel Stress zu Hause wegen Krankheit eines Kindes und des Mannes usw.

    Hab jetzt schon zweimal gedacht "da hat aber jemand gesteren zugelangt", konnte bisher aber nie genau definieren, von wem der Geruch kam.

    Würdet ihr sie mal unter 4 Augen ansprechen?

    Orfanos

    Habt ihr nicht vll einen Drogenbeauftragten, der das machen könnte?

  6. #6
    Avatar von Sue
    Sue
    Sue ist offline can do
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    15.874

    Standard Re: Kollegin ansprechen?

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Heute in einer Besprechung roch ich Mundwasser - und zwar extrem stark. Und etwas im Hintergrund roch ich noch Alkohol...

    Der Kollegin geht es mom. sehr schlecht, hat viel Stress zu Hause wegen Krankheit eines Kindes und des Mannes usw.

    Hab jetzt schon zweimal gedacht "da hat aber jemand gesteren zugelangt", konnte bisher aber nie genau definieren, von wem der Geruch kam.

    Würdet ihr sie mal unter 4 Augen ansprechen?

    Orfanos
    Nein, würde ich nicht bei zweimaligem Verdacht...und sonst wohl eher auch nicht, es sei denn, es betrifft mich direkt bzw. meine Arbeit.
    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten : wo kämen wir hin; und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge...

    Kurt Marti


  7. #7
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Nicht mehr Muttinick!
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    22.116

    Standard Re: Kollegin ansprechen?

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Heute in einer Besprechung roch ich Mundwasser - und zwar extrem stark. Und etwas im Hintergrund roch ich noch Alkohol...
    Allenfalls, wenn du entweder sehr gut mit ihr kannst oder sie auffallend lallt und torkelt.
    Hast du mal geschaut, wie viel Alkohol in Mundwasser ist?

  8. #8
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    16.198

    Standard Re: Kollegin ansprechen?

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Heute in einer Besprechung roch ich Mundwasser - und zwar extrem stark. Und etwas im Hintergrund roch ich noch Alkohol...

    Der Kollegin geht es mom. sehr schlecht, hat viel Stress zu Hause wegen Krankheit eines Kindes und des Mannes usw.

    Hab jetzt schon zweimal gedacht "da hat aber jemand gesteren zugelangt", konnte bisher aber nie genau definieren, von wem der Geruch kam.

    Würdet ihr sie mal unter 4 Augen ansprechen?

    Orfanos
    Wenn es eine Arbeit ist, bei der man Verantwortung für andere trägt und ich den Eindruck hätte sie wäre in der Hinsicht beeinträchtigt, dann ja. Ich hab übrigens grad so Zeug für Entzündungen im Mund gekauft. Es schmeckt und riecht wie Schnaps mit Mundspülösung ....

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Kollegin ansprechen?

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Naja, sie hat mir immerhin von ihrer ganzen Misere erzählt. Das macht sie gerne und ausdauernd. Ich mag sie und sie tut mir echt leid. Aber Freundinnen sind wir trotzdem nicht unbedingt.

    Orfanos
    Hm, dann lade sie doch spontan auf einen Kaffee ein und sprich sie in der ruhigen Minute an.
    Sie wird auch ziemlich arge Sorgen haben. Ich denke, das das der bessere Weg ist, als das sie in der Firma auffliegt. Denn von der Seite her, kann sie in ihrer momentanen Situation keine weiteren Probleme brauchen. Das würde sie noch tiefer in die Krise stürzen.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Kollegin ansprechen?

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Heute in einer Besprechung roch ich Mundwasser - und zwar extrem stark. Und etwas im Hintergrund roch ich noch Alkohol...

    Der Kollegin geht es mom. sehr schlecht, hat viel Stress zu Hause wegen Krankheit eines Kindes und des Mannes usw.

    Hab jetzt schon zweimal gedacht "da hat aber jemand gesteren zugelangt", konnte bisher aber nie genau definieren, von wem der Geruch kam.

    Würdet ihr sie mal unter 4 Augen ansprechen?

    Orfanos
    habt Ihr ein HR Buero? Dann evtl. darueber laufen lassen. Bzw. wenn ihr sowas habt, NUR darueber laufen lassen, damit Du keinen Aerger bekommst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •