Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Gast

    Standard Würde das an eurem Ego kratzen?

    Ihr trefft eine Person mit der ihr mal vor Jahren zusammen wart und diese Person ist jetzt homosexuell?

    Bevor hier die wildesten Spekulationen losgehen:

    Vor längerem war ich mit einer ehemaligen Freundin im C&A, wir gingen durch verschiedene Abteilungen und sie erzählte mir, dass sie mal da gearbeitet hat.
    In einer der Abteilungen begrüßte sie einen jungen Verkäufer (also richtig fröhlich mit Küsschen links und rechts und so) und stellte ihn mir vor.
    Kurzer Small Talk und wir gingen weiter.
    Später hat sie mir dann erzählt, das wäre ihr Exfreund und der wäre jetzt schwul.
    Sie war seine letzte Freundin.

    Die Story ist mir gestern wieder eingefallen und ich hab mir überlegt, ob ich das so locker-lässig erzählen könnte und ob das mein nicht allzugroßes Ego, bzw. mein Selbstbewusstsein in Mitleidenschaft ziehen würde.

    Wie würdet ihr das finden?

  2. #2
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist gerade online vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    41.921

    Standard Re: Würde das an eurem Ego kratzen?

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    Ihr trefft eine Person mit der ihr mal vor Jahren zusammen wart und diese Person ist jetzt homosexuell?

    Bevor hier die wildesten Spekulationen losgehen:

    Vor längerem war ich mit einer ehemaligen Freundin im C&A, wir gingen durch verschiedene Abteilungen und sie erzählte mir, dass sie mal da gearbeitet hat.
    In einer der Abteilungen begrüßte sie einen jungen Verkäufer (also richtig fröhlich mit Küsschen links und rechts und so) und stellte ihn mir vor.
    Kurzer Small Talk und wir gingen weiter.
    Später hat sie mir dann erzählt, das wäre ihr Exfreund und der wäre jetzt schwul.
    Sie war seine letzte Freundin.

    Die Story ist mir gestern wieder eingefallen und ich hab mir überlegt, ob ich das so locker-lässig erzählen könnte und ob das mein nicht allzugroßes Ego, bzw. mein Selbstbewusstsein in Mitleidenschaft ziehen würde.

    Wie würdet ihr das finden?
    Meinst du jetzt in dem Sinne, dass er nach mir von Frauen die Schnauze für alle Zeiten voll hatte?

    Wahrscheinlich ja

    Aber so denke ich normalerweise nicht.

  3. #3
    HellaMadrid ist offline Legende
    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    33.436

    Standard Re: Würde das an eurem Ego kratzen?

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    Ihr trefft eine Person mit der ihr mal vor Jahren zusammen wart und diese Person ist jetzt homosexuell?

    Bevor hier die wildesten Spekulationen losgehen:

    Vor längerem war ich mit einer ehemaligen Freundin im C&A, wir gingen durch verschiedene Abteilungen und sie erzählte mir, dass sie mal da gearbeitet hat.
    In einer der Abteilungen begrüßte sie einen jungen Verkäufer (also richtig fröhlich mit Küsschen links und rechts und so) und stellte ihn mir vor.
    Kurzer Small Talk und wir gingen weiter.
    Später hat sie mir dann erzählt, das wäre ihr Exfreund und der wäre jetzt schwul.
    Sie war seine letzte Freundin.

    Die Story ist mir gestern wieder eingefallen und ich hab mir überlegt, ob ich das so locker-lässig erzählen könnte und ob das mein nicht allzugroßes Ego, bzw. mein Selbstbewusstsein in Mitleidenschaft ziehen würde.

    Wie würdet ihr das finden?
    Ich versteh den Zusammenhang zwischen der Homosexualität und dem Ego nicht.
    Meinst Du, dass der homosexuell wurde, weil sie so grottenschlecht im Bett war oder wie?
    Die Homosexualität war doch wahrscheinlich immer schon unterschwellig seine Richtung, er hat halt aufgrund von sozialen Zwängen oder Bisexualität auch mal eine Freundin gehabt.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Würde das an eurem Ego kratzen?

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    Ihr trefft eine Person mit der ihr mal vor Jahren zusammen wart und diese Person ist jetzt homosexuell?

    Bevor hier die wildesten Spekulationen losgehen:

    Vor längerem war ich mit einer ehemaligen Freundin im C&A, wir gingen durch verschiedene Abteilungen und sie erzählte mir, dass sie mal da gearbeitet hat.
    In einer der Abteilungen begrüßte sie einen jungen Verkäufer (also richtig fröhlich mit Küsschen links und rechts und so) und stellte ihn mir vor.
    Kurzer Small Talk und wir gingen weiter.
    Später hat sie mir dann erzählt, das wäre ihr Exfreund und der wäre jetzt schwul.
    Sie war seine letzte Freundin.

    Die Story ist mir gestern wieder eingefallen und ich hab mir überlegt, ob ich das so locker-lässig erzählen könnte und ob das mein nicht allzugroßes Ego, bzw. mein Selbstbewusstsein in Mitleidenschaft ziehen würde.

    Wie würdet ihr das finden?

    Wär mir wurscht. Schließlich ist es der Ex, und das wahrscheinlich nicht ohne Grund.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Würde das an eurem Ego kratzen?

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Meinst du jetzt in dem Sinne, dass er nach mir von Frauen die Schnauze für alle Zeiten voll hatte?

    Wahrscheinlich ja :smoking:

    Aber so denke ich normalerweise nicht.
    warscheinlich war es nicht so

  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    11.194

    Standard Re: Würde das an eurem Ego kratzen?

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    Ihr trefft eine Person mit der ihr mal vor Jahren zusammen wart und diese Person ist jetzt homosexuell?

    Bevor hier die wildesten Spekulationen losgehen:

    Vor längerem war ich mit einer ehemaligen Freundin im C&A, wir gingen durch verschiedene Abteilungen und sie erzählte mir, dass sie mal da gearbeitet hat.
    In einer der Abteilungen begrüßte sie einen jungen Verkäufer (also richtig fröhlich mit Küsschen links und rechts und so) und stellte ihn mir vor.
    Kurzer Small Talk und wir gingen weiter.
    Später hat sie mir dann erzählt, das wäre ihr Exfreund und der wäre jetzt schwul.
    Sie war seine letzte Freundin.

    Die Story ist mir gestern wieder eingefallen und ich hab mir überlegt, ob ich das so locker-lässig erzählen könnte und ob das mein nicht allzugroßes Ego, bzw. mein Selbstbewusstsein in Mitleidenschaft ziehen würde.

    Wie würdet ihr das finden?
    Da hat er sich halt spät geoutet- ich würde das überhaupt nicht auf mich beziehen, da ich davon ausgehe, das Homosexualität angeboren ist. Der ist nicht schwul weil er mal mit ihr zusammen war, sondern schon immer.
    Mnche leben jahrelang als Heten, weil Anpassung erst mal einfacher wirkt.

  7. #7
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    11.194

    Standard Re: Würde das an eurem Ego kratzen?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Ich versteh den Zusammenhang zwischen der Homosexualität und dem Ego nicht.
    Meinst Du, dass der homosexuell wurde, weil sie so grottenschlecht im Bett war oder wie?
    Die Homosexualität war doch wahrscheinlich immer schon unterschwellig seine Richtung, er hat halt aufgrund von sozialen Zwängen oder Bisexualität auch mal eine Freundin gehabt.
    Genau so. das ist doch öfter so.
    Die hat ihn nicht "Schwul gemacht" , wenn das ihre Furcht ist..

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Würde das an eurem Ego kratzen?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Ich versteh den Zusammenhang zwischen der Homosexualität und dem Ego nicht.
    Meinst Du, dass der homosexuell wurde, weil sie so grottenschlecht im Bett war oder wie?
    Die Homosexualität war doch wahrscheinlich immer schon unterschwellig seine Richtung, er hat halt aufgrund von sozialen Zwängen oder Bisexualität auch mal eine Freundin gehabt.
    Mit Sicherheit, so wie es bei vielen war/ist.

    Und kein Mensch wird schwul oder lesbisch, weil man mit einer Person des anderen Geschlechts schlechten S.ex hatte, das ist schon klar.

  9. #9
    Avatar von Sire
    Sire ist offline ErElerin im Hintergrund
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    5.519

    Standard Re: Würde das an eurem Ego kratzen?

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    Ihr trefft eine Person mit der ihr mal vor Jahren zusammen wart und diese Person ist jetzt homosexuell?

    ...

    Wie würdet ihr das finden?
    Mich würde das nicht stören, ist ja sicherlich nicht ohne Grund der Ex.
    Schlimmer wäre es für mich, wenn ich mit ihm 20 Jahre verheiratet gewesen wäre.:)
    Gruß Sire

    Lieblingsspruch vom großen Sohn:
    "Wenn das die Lösung ist, da hätte ich gerne das Problem zurück!"

    http://www.animaatjes.de/mini-bilder/mini-bilder/verkehr/TR10Car03.gif
    ...und momentaner Lieblingsspruch vom kleinen Sohn:
    Leben: geile Grafik, Scheixx-Inhalt




  10. #10
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.796

    Standard Re: Würde das an eurem Ego kratzen?

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    Ihr trefft eine Person mit der ihr mal vor Jahren zusammen wart und diese Person ist jetzt homosexuell?

    Bevor hier die wildesten Spekulationen losgehen:

    Vor längerem war ich mit einer ehemaligen Freundin im C&A, wir gingen durch verschiedene Abteilungen und sie erzählte mir, dass sie mal da gearbeitet hat.
    In einer der Abteilungen begrüßte sie einen jungen Verkäufer (also richtig fröhlich mit Küsschen links und rechts und so) und stellte ihn mir vor.
    Kurzer Small Talk und wir gingen weiter.
    Später hat sie mir dann erzählt, das wäre ihr Exfreund und der wäre jetzt schwul.
    Sie war seine letzte Freundin.

    Die Story ist mir gestern wieder eingefallen und ich hab mir überlegt, ob ich das so locker-lässig erzählen könnte und ob das mein nicht allzugroßes Ego, bzw. mein Selbstbewusstsein in Mitleidenschaft ziehen würde.

    Wie würdet ihr das finden?
    Nö, warum sollte das meinem Ego irgendwas tun?
    Wenn einer meiner Ex-Freunde nach mir eine Freundin mit größerem Busen hat stört das doch mein Ego auch nicht....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •