Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56
  1. #11
    lefa ist offline Schwabenmama
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.465

    Standard Re: Wie schlimm ist denn so eine Untersuchung in der Röhre?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Mal bitte realistisch.
    Ich muss wegen meiner Rückenschmerzen in die Röhre und habe nun schon alles gehört von: Oh Gott, geht gar nicht, nur mit Vollnarkose! bis Ich hab da drin Siesta gehalten, die mussten mich wieder aufwecken.
    Ich weiss, dass es nicht weh tut und es komische Geräusche gibt. Wie beklemmend ist das denn da drin? Ich neige eigentlich nicht zu Platzangst.
    Und nochwas: Kommt man da ganz nackt rein? Wird einem da kalt?
    Ich hatte ja ein MRT wegen meinses Knies, ich war bis zur Nasenspitze in der Röhre und hatte Kopfhörer auf und einen Notknopf in der Hand.
    Ich hatte Socken, T-shirt und Unterhose an. BH und Jeans musste ich wegen des Metalles ausziehen.
    Schlimm fand ich es nicht schön wäre gewesen eine Uhr irgendwo zu haben damit man ein wenig die Zeit abschätzen kann.
    Gruß Natascha




  2. #12
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.633

    Standard Re: Wie schlimm ist denn so eine Untersuchung in der Röhre?

    Zitat Zitat von lefa Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja ein MRT wegen meinses Knies, ich war bis zur Nasenspitze in der Röhre und hatte Kopfhörer auf und einen Notknopf in der Hand.
    Ich hatte Socken, T-shirt und Unterhose an. BH und Jeans musste ich wegen des Metalles ausziehen.
    Schlimm fand ich es nicht schön wäre gewesen eine Uhr irgendwo zu haben damit man ein wenig die Zeit abschätzen kann.
    Die haben Dich wegen des Knies KOMPLETT reingesteckt?

    Komisch.

    Als mein Fuß untersucht wurde (ok, es war der Knöchel), lag ich sozusagen falsch rum auf dieser Liege und habe nur den Fuß in die Röhre gesteckt.
    Worauf willst Du warten?

  3. #13
    HellaMadrid ist offline Legende
    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    33.436

    Standard Re: Wie schlimm ist denn so eine Untersuchung in der Röhre?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    :D

    Du meinst, es kommt auf den behandelnden Arzt an - "Herr Doktor, mir ist so heiß, kann ich das Höschen auch ausziehen?"

    Ey hömma, ich bin eine ganz anständige Dame!

  4. #14
    neue-freunde ist offline Legende
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    11.317

    Standard Re: Wie schlimm ist denn so eine Untersuchung in der Röhre?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Mal bitte realistisch.
    Ich muss wegen meiner Rückenschmerzen in die Röhre und habe nun schon alles gehört von: Oh Gott, geht gar nicht, nur mit Vollnarkose! bis Ich hab da drin Siesta gehalten, die mussten mich wieder aufwecken.
    Ich weiss, dass es nicht weh tut und es komische Geräusche gibt. Wie beklemmend ist das denn da drin? Ich neige eigentlich nicht zu Platzangst.
    Und nochwas: Kommt man da ganz nackt rein? Wird einem da kalt?
    So, jetzt komme ich, mal jemand mit Panik. Bei mir war es aber die Angst vor der Angst. Ich hab da in dem Raum nur geheult und war fertig mit den Nerven.

    Ich hab dann 7,5 mg Diazepam bekommen (habe ich vorher gesagt, dass ich was brauche) und es war sehr entspannt. Danach durfte ich sofort nach Hause, nur 24 Std. nichts arbeiten.

    ICH WERDE ES NÄCHSTES MAL WIEDER SO MACHEN, MIT DIAZEPAM.

  5. #15
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.723

    Standard Re: Wie schlimm ist denn so eine Untersuchung in der Röhre?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Mal bitte realistisch.
    Ich muss wegen meiner Rückenschmerzen in die Röhre und habe nun schon alles gehört von: Oh Gott, geht gar nicht, nur mit Vollnarkose! bis Ich hab da drin Siesta gehalten, die mussten mich wieder aufwecken.
    Ich weiss, dass es nicht weh tut und es komische Geräusche gibt. Wie beklemmend ist das denn da drin? Ich neige eigentlich nicht zu Platzangst.
    Und nochwas: Kommt man da ganz nackt rein? Wird einem da kalt?
    MRT oder CT?

    MRT ist (finde ich) sehr laut und obwohl ich nicht klaustrophobisch (Platzangst ist etwas anderes!) veranlagt bin fand ich es erstmal beklemmend. Habe dann die Augen geschlossen und an etwas Schönes gedacht und mir bewusst gemacht, dass ich im Bedarfsfall jederzeit abbrechen und raus kann. Dann war es okay.

    Ausziehen musste ich alles was metallisch ist (auch den BH). T-Shirt durfte ich anlassen und wurde zugedeckt.

  6. #16
    Avatar von torelino
    torelino ist offline Couseng vom Simonster
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    18.629

    Standard Re: Wie schlimm ist denn so eine Untersuchung in der Röhre?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Mal bitte realistisch.
    Ich muss wegen meiner Rückenschmerzen in die Röhre und habe nun schon alles gehört von: Oh Gott, geht gar nicht, nur mit Vollnarkose! bis Ich hab da drin Siesta gehalten, die mussten mich wieder aufwecken.
    Ich weiss, dass es nicht weh tut und es komische Geräusche gibt. Wie beklemmend ist das denn da drin? Ich neige eigentlich nicht zu Platzangst.
    Und nochwas: Kommt man da ganz nackt rein? Wird einem da kalt?
    Die Röhre ist vorn und hinten offen. Ich finde, für Platzangst gibt es keinen Anlass.
    Wenn ich die Wahl hätte, würde ich mich lieber dort auf die Liege legen und ein Päuschen machen als mir Blutabnehmen zu lassen. Keiner piekst, du wirst schön in Ruhe gelassen. Okay, bis auf die Geräusche, aber das ist nun auch kein Ding.
    lg torelino


    Frauen haben auch ihr Gutes. (Heinrich Lohse, Einkäufer)

  7. #17
    Avatar von Wir.und.Ihr
    Wir.und.Ihr ist offline Owned by a Husky
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    12.613

    Standard Re: Wie schlimm ist denn so eine Untersuchung in der Röhre?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Mal bitte realistisch.
    Ich muss wegen meiner Rückenschmerzen in die Röhre und habe nun schon alles gehört von: Oh Gott, geht gar nicht, nur mit Vollnarkose! bis Ich hab da drin Siesta gehalten, die mussten mich wieder aufwecken.
    Ich weiss, dass es nicht weh tut und es komische Geräusche gibt. Wie beklemmend ist das denn da drin? Ich neige eigentlich nicht zu Platzangst.
    Und nochwas: Kommt man da ganz nackt rein? Wird einem da kalt?
    Ich war in der Röhre immer nur wegen dem Kopf und war angezogen. Vom Kontrastmittel wurde mir etwas schummerig, aber ansonsten war für mich Langeweile das größte Problem.
    Das Internet, unendliche Weiten...
    https://thefpl.us/

  8. #18
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.757

    Standard Re: Wie schlimm ist denn so eine Untersuchung in der Röhre?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Mal bitte realistisch.
    Ich muss wegen meiner Rückenschmerzen in die Röhre und habe nun schon alles gehört von: Oh Gott, geht gar nicht, nur mit Vollnarkose! bis Ich hab da drin Siesta gehalten, die mussten mich wieder aufwecken.
    Ich weiss, dass es nicht weh tut und es komische Geräusche gibt. Wie beklemmend ist das denn da drin? Ich neige eigentlich nicht zu Platzangst.
    Und nochwas: Kommt man da ganz nackt rein? Wird einem da kalt?
    Ich fand es gar nicht schlimm. Ich wurde angewiesen ein Unterhemd oder Top aus Baumwolle zu tragen und am besten eine Jogginghose, also ohne Knöpfe etc.
    Angst... wovor denn? Klar, viel Platz hat man da nicht gerade, aber es war alles einfach weiß, nix dunkel oder so.
    Ich bin eingeschlafen

  9. #19
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.757

    Standard Re: Wie schlimm ist denn so eine Untersuchung in der Röhre?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Die haben Dich wegen des Knies KOMPLETT reingesteckt?

    Komisch.

    Als mein Fuß untersucht wurde (ok, es war der Knöchel), lag ich sozusagen falsch rum auf dieser Liege und habe nur den Fuß in die Röhre gesteckt.
    Kenne ich eigentlich auch nur so, alles was unterhalb der Hüfte ist....

  10. #20
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.286

    Standard Re: Wie schlimm ist denn so eine Untersuchung in der Röhre?

    Zitat Zitat von HellaMadrid Beitrag anzeigen
    Mal bitte realistisch.
    Ich muss wegen meiner Rückenschmerzen in die Röhre und habe nun schon alles gehört von: Oh Gott, geht gar nicht, nur mit Vollnarkose! bis Ich hab da drin Siesta gehalten, die mussten mich wieder aufwecken.
    Ich weiss, dass es nicht weh tut und es komische Geräusche gibt. Wie beklemmend ist das denn da drin? Ich neige eigentlich nicht zu Platzangst.
    Und nochwas: Kommt man da ganz nackt rein? Wird einem da kalt?
    ct oder mrt ?
    mit kontrastmittel oder ohne ?

    "röhre" ist immer eine nette umschreibung...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •