Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Gast

    Standard Es sind die Himbeeren

    Das weiß ich nun schonmal.

    Habe heute Vormittag ein Schälchen frische Himbeeren beim Einkaufen mitgenommen und die 120 g. auch genascht.
    Und jetzt habe ich das Verlangen nach einem Notarzt...

    Boah, hab ich Magenschmerzen. Manchmal denke ich, ich muss mich übergeben
    Nun weiß ich das das die Himbeeren im Shake vor ca. 3 Monaten ebenfalls Schuld waren am Totalausfall meinerseits. Das gleiche spiel
    Und da hats einen halben Tag gedauert

    Die Wärmflasche hilft leider gar nicht. Wasser hab ich nun Gläser getrunken....KANN ICH SONST NOCH WAS TUN?????




  2. #2
    Avatar von Romano
    Romano ist offline Legende
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    15.973

    Standard Re: Es sind die Himbeeren



  3. #3
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Standard Re: Es sind die Himbeeren


  4. #4
    Gast

    Standard Re: Es sind die Himbeeren


  5. #5
    Gast

    Standard Re: Es sind die Himbeeren

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    Finger in Hals - damit der Rest raus kommt ..... würde ich machen

    Puuh, nee das schaffe ich nicht. Wenn ich brechen muss gehts mir hinterher immer noch schlechter und ich muss weiter brechen.

    Es gehts jetzt wieder. So plötzlich es kommt, so plötzlich ist es vorbei. Wobei eben 2 Stunden dazwischen lagen :(

    Zwischendurch hatte ich wirklich das Telefon in der Hand...

    Es müssen, zumindest u.a. die Himbeeren sein.
    Bei meiner Schwiegermutter gibts als Nachspeise oft diesen Himbeertraum, und was habe ich nach ihrem essen schon gelitten. Dachte sie wollte mich vergiften

    Dann neulich der Shake, heute die frischen...
    Anbei brennt meine Zunge und ich war/bin total zittrig/tüddelig. Wie im Unterzucker.

    Naja, die Himbeeren streiche ich erstmal komplett von der Liste!

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Es sind die Himbeeren


  7. #7
    Gast

    Standard Re: Es sind die Himbeeren


  8. #8
    Gast

    Standard Re: Es sind die Himbeeren


  9. #9
    Gast

    Standard Re: Es sind die Himbeeren

    Ja ein Antihistamin z.B. Lorano einwerfen und abwarten ob es hilft

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Es sind die Himbeeren

    Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
    hast du denn noch anderes im Verdacht?
    Was ist z.B. mit Sauerkraut? Spinat? Erdbeeren?
    Verträgst du Diclo? Aspirin?

    Spinat hatte ich schon im Verdacht, aber auch hier geht es Wochenlang gut und dann plötzlich 2 Wochen ganz schlecht.
    So ist es bei fast allen dingen. Ich frühstücke zb. Wochenlang Körnerbrot mit Nutella und vertrage es, und plötzlich renne ich 20 min. nach Verzehr zum Klo und leide 30-60 min.

    Diclo. vertrage ich! Erdbeeren hab ich lange nicht gegessen, weiß ich gerad nicht ob danach mal was war.

    Bei der Histamingeschichte passen halt viele Nebenwirkungen, Nesselsucht zb., Infektanfällig gerad an den oberen Atemwegen, Stirnhöhle, unerklärbares zittern, IMMER kalt usw.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •