Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    loona ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.09.2003
    Beiträge
    4.117

    Standard Ab welchem Alter Fahrrad ohne Rücktritt?

    Sohn wird bald 8, hat ADHS und fährt ziemlich unsicher Fahrrad.
    Es war abgemacht, dass der Opa ihm ein Mountainbike zum Geburtstag schenkt und er hat nun ein 21-Gang ohne Rücktritt gekauft.
    Ich bin davon ehrlich gesagt überhaupt nicht begeistert, weil ich das sehr unsicher finde. Kann aber auch sein, dass ich mal wieder viel zu gluckig bin und dass das in dem Alter problemlos zu schaffen ist?
    Ab welchem Alter hatten eure Kinder Fahrräder ohne Rücktritt und ging das gut?

  2. #2
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Ab welchem Alter Fahrrad ohne Rücktritt?

    Zitat Zitat von loona Beitrag anzeigen
    Sohn wird bald 8, hat ADHS und fährt ziemlich unsicher Fahrrad.
    Es war abgemacht, dass der Opa ihm ein Mountainbike zum Geburtstag schenkt und er hat nun ein 21-Gang ohne Rücktritt gekauft.
    Ich bin davon ehrlich gesagt überhaupt nicht begeistert, weil ich das sehr unsicher finde. Kann aber auch sein, dass ich mal wieder viel zu gluckig bin und dass das in dem Alter problemlos zu schaffen ist?
    Ab welchem Alter hatten eure Kinder Fahrräder ohne Rücktritt und ging das gut?
    Hier gabs das neue Rad mit 6. Ohne Rücktritt.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ab welchem Alter Fahrrad ohne Rücktritt?

    Zitat Zitat von loona Beitrag anzeigen
    Sohn wird bald 8, hat ADHS und fährt ziemlich unsicher Fahrrad.
    Es war abgemacht, dass der Opa ihm ein Mountainbike zum Geburtstag schenkt und er hat nun ein 21-Gang ohne Rücktritt gekauft.
    Ich bin davon ehrlich gesagt überhaupt nicht begeistert, weil ich das sehr unsicher finde. Kann aber auch sein, dass ich mal wieder viel zu gluckig bin und dass das in dem Alter problemlos zu schaffen ist?
    Ab welchem Alter hatten eure Kinder Fahrräder ohne Rücktritt und ging das gut?
    Bevor er nicht SICHER fährt, lass' das bloß sein!

    Sohn ist bald 7 und hat neulich ein 24-Zoll-Rad bekommen- mit Rücktritt und 7-Gang.

    Er wäre definitiv noch nicht in der Lage, ohne Rücktritt klar zu kommen.

    Jungs aus seiner Klasse dagegen fahren weitaus besser als er und haben schon länger ein Rad ohen Rücktritt.

    Wobei ich mich, ganz sachlich, frage, warum Kinder Mountain-Bikes mit 21-Gang und mehr brauchen? Und warum gibt es dann keinen Rücktritt mehr? Ist das uncool?

    Ich fahre nach wie vor mit meinem 5-Gang-Rad prima jede Tour mit. Auch mal im Wald oder auf Schotterwegen und bergan/bergab ....

    Nachtrag (was ich eigentlich schreiben wollte): Karate-Kumpel ist 7 und fährt eigentlich ganz passabel Rad. Neulich probierte er das Rad seiner Cousine aus- ohne Rücktritt. Und verunglückte richtig fies....

  4. #4
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    27.498

    Standard Re: Ab welchem Alter Fahrrad ohne Rücktritt?

    Zitat Zitat von loona Beitrag anzeigen
    Sohn wird bald 8, hat ADHS und fährt ziemlich unsicher Fahrrad.
    Es war abgemacht, dass der Opa ihm ein Mountainbike zum Geburtstag schenkt und er hat nun ein 21-Gang ohne Rücktritt gekauft.
    Ich bin davon ehrlich gesagt überhaupt nicht begeistert, weil ich das sehr unsicher finde. Kann aber auch sein, dass ich mal wieder viel zu gluckig bin und dass das in dem Alter problemlos zu schaffen ist?
    Ab welchem Alter hatten eure Kinder Fahrräder ohne Rücktritt und ging das gut?
    Ähm, ein Mountainbike mit Kettenschaltung KANN keinen Rücktritt haben, dann mußt du ein normales Rad mit Nabenschaltung kaufen. Entweder hü oder hott .

    Meine hatten nur an den ersten Rädern Rücktrittbremse, wenn ich mich recht erinnere, hatte das 20"-Rad von Sohn1 Kettenschaltung und zwei Handbremsen ...also ab etwa 6 oder 7 Jahren.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ab welchem Alter Fahrrad ohne Rücktritt?

    Zitat Zitat von Mrs. Van de Kamp Beitrag anzeigen
    Ähm, ein Mountainbike mit Kettenschaltung KANN keinen Rücktritt haben, dann mußt du ein normales Rad mit Nabenschaltung kaufen. Entweder hü oder hott .

    Meine hatten nur an den ersten Rädern Rücktrittbremse, wenn ich mich recht erinnere, hatte das 20"-Rad von Sohn1 Kettenschaltung und zwei Handbremsen ...also ab etwa 6 oder 7 Jahren.
    Siehste, wusste ich jetzt so genau gar nicht...

    Natürlich war mir klar, dass es technische Ursachen haben muss, aber dass es entweder hü oder hott sein muss, war mir nicht bekannt!

    Danke.

  6. #6
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    27.498

    Standard Re: Ab welchem Alter Fahrrad ohne Rücktritt?

    Zitat Zitat von Wintersonne2011 Beitrag anzeigen
    Siehste, wusste ich jetzt so genau gar nicht...

    Natürlich war mir klar, dass es technische Ursachen haben muss, aber dass es entweder hü oder hott sein muss, war mir nicht bekannt!

    Danke.
    Wikipedia hilft da gerne Fahrradbremse ? Wikipedia

  7. #7
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.983

    Standard Re: Ab welchem Alter Fahrrad ohne Rücktritt?

    jetzt ist es so, wie es ist. Er hat das neue Rad und Du wirst merken, ob er damit umgehen kann oder nicht.
    Ich drück die Daumen

    Mein Sohn ist 7, bekam letztes Jahr ein Rad mit 7-Gang-Nabenschaltung, weil mir das wichtig war.

  8. #8
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.294

    Standard Re: Ab welchem Alter Fahrrad ohne Rücktritt?

    Zitat Zitat von loona Beitrag anzeigen
    Sohn wird bald 8, hat ADHS und fährt ziemlich unsicher Fahrrad.
    Es war abgemacht, dass der Opa ihm ein Mountainbike zum Geburtstag schenkt und er hat nun ein 21-Gang ohne Rücktritt gekauft.
    Ich bin davon ehrlich gesagt überhaupt nicht begeistert, weil ich das sehr unsicher finde. Kann aber auch sein, dass ich mal wieder viel zu gluckig bin und dass das in dem Alter problemlos zu schaffen ist?
    Ab welchem Alter hatten eure Kinder Fahrräder ohne Rücktritt und ging das gut?
    Ist Rücktritt wirklich sicherer? Es kommt doch drauf an, was man gewohnt ist, finde ich. Früher hatten die Fahrräder halt häufiger Rücktritt, und vielleicht glaubt man hauptsächlich deshalb es sei sicherer?

  9. #9
    loona ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.09.2003
    Beiträge
    4.117

    Standard Re: Ab welchem Alter Fahrrad ohne Rücktritt?

    Zitat Zitat von Mrs. Van de Kamp Beitrag anzeigen
    Ähm, ein Mountainbike mit Kettenschaltung KANN keinen Rücktritt haben, dann mußt du ein normales Rad mit Nabenschaltung kaufen. Entweder hü oder hott .
    Gibt es denn keine Mountainbikes ohne Kettenschaltung? Das wusste ich nicht. Ich dachte, er bekommt einfach ein cool aussehendes Fahrrad mit 7-Gang und Rücktritt. Es hieß, dass sie sich die Fahrräder heute ANSCHAUEN. Dass er es gleich kauft, war eigentlich so nicht gedacht, dann hätte man ja noch mal drüber reden können.

  10. #10
    loona ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.09.2003
    Beiträge
    4.117

    Standard Re: Ab welchem Alter Fahrrad ohne Rücktritt?


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •