Zitat Zitat von Stummel_ Beitrag anzeigen
irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass sie die Verantwortung irgendwie an die Therapeutin abschiebt ..... solange die nicht da ist/krank ist, kann ja nix entschieden werden
Und wenn die Therapeutin da ist, verhindern diese und jene Diagnosen eine Verbesserung.
Ich habe es ihr schon oft geschrieben, dass ich es so einschätze, dass sie ganz dringend professionelle Hilfe braucht. Niemand hier kann zu einer Veränderung beitragen, deswegen sind viele User auch inzwischen so abgenervt.