Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 161
  1. #41
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.294

    Standard Re: (Fast) erwachsene Kinder und Ausflüge, Urlaube

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Und was genau hindert Dich daran, die Sache aufzuklären?
    Ich finde das ist verkehrt gelaufen und wir gehen dieses Jahr nicht hin, sondern machen das nächstes Jahr. Und mein Mann hat ja jetzt schon seinen Sohn samt Freundin eingeladen mitzukommen.

  2. #42
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.086

    Standard Re: (Fast) erwachsene Kinder und Ausflüge, Urlaube

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Wir haben es einmal geschafft, ein paar Tage ohne Kinder nach London zu fahren. Aber das war auch unsere Hochzeitsreise. Und meine Ex-Schwiegermutter hat direkt gemosert - den Kindern gegenüber natürlich - warum wir die Kinder nicht mitgenommen haben.

    Vor allem meine 16-jährige fühlt sich ja soooo ungerecht behandelt, wenn sie nicht bei allem dabei sein darf. :Kater: Die mosert jedesmal, wenn mein Mann auch nur überlegt, dass wir nach China fahren wollen geschäftlich. Da kommt sie dann nicht mit. Was soll sie da? Wir fahren ja dann nicht nach Peking oder an sonst einen touristen-geeigneten Ort, sondern in ein Industriegebiet.

    Ic kann deinen Mann sehr gut verstehen, mal ab von der Thematik wer wieviel verdient. Dass du dich von deiner 16 jährigen sehr gut manipulieren lässt, ist ja nun nichts Neues.

    Stell dir vor, wir nehmen noch nichtmal die Kleinste (2) überall hin mit
    Si alla Vita!


  3. #43
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.294

    Standard Re: (Fast) erwachsene Kinder und Ausflüge, Urlaube

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Hähhh?

    ich versteh KEIN Wort

    Was denn jetzt
    Ich hab doch jetzt nichts anderes geschrieben? Lies noch mal genau!

    Oder meinst du, warum ich Tochter gefragt hab, ob sie mitgekommen WÄRE, wenn wir in Zoo gefahren WÄREN? Das ist ja kein Problem. Sie geht davon aus, dass keiner in den Zoo geht. Und ich hab gesagt, dann machen wir das vielleicht wieder nächstes Jahr.

  4. #44
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: (Fast) erwachsene Kinder und Ausflüge, Urlaube

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Nun nimmt mein Mann aber seinen Sohn und dessen Freundin mit. Und ich denke nicht, dass er auch noch für die beiden bezahlen will. Möglich, dass die sagen, sie wollen gern und bezahlen selbst? Müssen wir mal sehen. Das wäre jedenfalls eine gute Begründung. Denn meine Kids waren ja wenigstens einmal da. Stiefsohn vielleicht nicht? Oder jedenfalls lange nicht.
    Meine Güte, du machst dir vielleicht einen Kopf.

    Wenn ihr beschlossen habt, dass ihr diesmal als Eltern mit dem Sohn und der Freundin fahrt, dann teilt das der Tochter mit. Die wird vielleicht mosern - na und?

    Meine Kinder müssen mit dieser Art von Enttäuschung seid Jahren immer mal wieder leben und haben meiner Einschätzung nach keinen Knacks davongetragen.

  5. #45
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.294

    Standard Re: (Fast) erwachsene Kinder und Ausflüge, Urlaube

    Zitat Zitat von Schnuggimaus Beitrag anzeigen
    Ic kann deinen Mann sehr gut verstehen, mal ab von der Thematik wer wieviel verdient. Dass du dich von deiner 16 jährigen sehr gut manipulieren lässt, ist ja nun nichts Neues.

    Stell dir vor, wir nehmen noch nichtmal die Kleinste (2) überall hin mit
    Und was weisst du darüber? Du hast doch keine blasse Ahnung! So ein Schwachsinn! Zumal es hier nicht Tochter war, die irgendwie gefordert hat, mitfahren zu dürfen. War es nicht!

  6. #46
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    74.036

    Standard Re: (Fast) erwachsene Kinder und Ausflüge, Urlaube

    Zitat Zitat von Schnuggimaus Beitrag anzeigen
    Ic kann deinen Mann sehr gut verstehen, mal ab von der Thematik wer wieviel verdient. Dass du dich von deiner 16 jährigen sehr gut manipulieren lässt, ist ja nun nichts Neues.

    Stell dir vor, wir nehmen noch nichtmal die Kleinste (2) überall hin mit
    seh ich genauso

  7. #47
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.086

    Standard Re: (Fast) erwachsene Kinder und Ausflüge, Urlaube

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Nun nimmt mein Mann aber seinen Sohn und dessen Freundin mit. Und ich denke nicht, dass er auch noch für die beiden bezahlen will. Möglich, dass die sagen, sie wollen gern und bezahlen selbst? Müssen wir mal sehen. Das wäre jedenfalls eine gute Begründung. Denn meine Kids waren ja wenigstens einmal da. Stiefsohn vielleicht nicht? Oder jedenfalls lange nicht.

    Vielleicht solltet ihr erstmal die Sache mit euren Kassen klären?

    Die beiden Großen sind ja nicht meine biol. Kinder, aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass deshalb nur mein Mann für ihre Kosten aufkommt?!
    Si alla Vita!


  8. #48
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    74.036

    Standard Re: (Fast) erwachsene Kinder und Ausflüge, Urlaube

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Und was weisst du darüber? Du hast doch keine blasse Ahnung! So ein Schwachsinn! Zumal es hier nicht Tochter war, die irgendwie gefordert hat, mitfahren zu dürfen. War es nicht!

  9. #49
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: (Fast) erwachsene Kinder und Ausflüge, Urlaube

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Und was weisst du darüber? Du hast doch keine blasse Ahnung! So ein Schwachsinn! Zumal es hier nicht Tochter war, die irgendwie gefordert hat, mitfahren zu dürfen. War es nicht!
    Aber du befürchtest, dass es ihr nicht Recht sein könnte, und denkst deshalb über eine Planänderung nach, statt zu sagen: "Tja, schade, aber so ist es nun mal."

  10. #50
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.086

    Standard Re: (Fast) erwachsene Kinder und Ausflüge, Urlaube

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Und was weisst du darüber? Du hast doch keine blasse Ahnung! So ein Schwachsinn! Zumal es hier nicht Tochter war, die irgendwie gefordert hat, mitfahren zu dürfen. War es nicht!

    Du hast selbst geschrieben, dass sie beleidigt ist, wenn ihr Aktivitäten ohne sie plant. Es ist keine Manipulation der Mutter ein schlechtes Gewissen zu machen?
    Si alla Vita!


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •