Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Katerfrage

  1. #1
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    24.521

    Standard Katerfrage

    Woran kann ich erkennen, ob der Kleine genug (oder eben auch zu wenig) trinkt?

  2. #2
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    35.676

    Standard Re: Katerfrage

    Freigänger: Hautfalte anheben, die muß sich sehr schnell wieder komplett glätten

    Hauskatze: Menge im Katzenklo, fehlende Menge im Wassernapf und siehe oben.

    Dabei beachten, daß Trockenfutter viel mehr Wasser benötigt als Feuchtfutter.

    Bleibt eine Hautfalte zu lang oder zu steil stehen, ist es allerdings schon höchste Zeit was zu tun.

    Im normalen Alltag achte ich bei meinen Tieren nie drauf, es sei denn sie sind ohnehin krank oder die aufgenommene Wasser-/Futtermenge fällt extrem auf, egal in welche Richtung.

    Wie kommst Du drauf, daß er/sie zu wenig trinken könnte?

    Gruß Cat

  3. #3
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    24.521

    Standard Re: Katerfrage

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du drauf, daß er/sie zu wenig trinken könnte?

    Gruß Cat

    Kein besonderer Anlass... der Gedanke kam einfach irgendwie, weil ich gelesen habe, dass viele Katzen zu wenig trinken. Trinken die nicht gern? Er hat immer Wasser zur Verfügung, ist aber Freigänger und soweit ich es beurteilen kann, geht er drinnen sehr selten an seinen Wassertopf. Aber draussen sehe ich ihn manchmal Wasser mit Vogelgeschmack trinken -- aus unserem Vogelbad.

  4. #4
    Avatar von catonki
    catonki ist offline Goldmedaille
    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    1.555

    Standard Re: Katerfrage

    Katzen trinken nur ungern aus normalen Näpfen - zumindest unsere...

    Fließendes Wasser (Zimmerbrunnen, Wasserhahn) lieben sie oder eben welches mit 'Geschmack' (bei meiner Mutter früher das aus der Deko-Murmel-Vase...)
    http://lb2f.lilypie.com/zbhVp2.png

    Das Leben ist kein Ponyhof!



    5. ICSI 07/12 unglaublich, aber wahr -

    Meine liebe Bino aus dem LAKB ist Neythiri

  5. #5
    axolotl ist offline stets bemüht
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    3.479

    Standard Re: Katerfrage

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen

    Kein besonderer Anlass... der Gedanke kam einfach irgendwie, weil ich gelesen habe, dass viele Katzen zu wenig trinken. Trinken die nicht gern? Er hat immer Wasser zur Verfügung, ist aber Freigänger und soweit ich es beurteilen kann, geht er drinnen sehr selten an seinen Wassertopf. Aber draussen sehe ich ihn manchmal Wasser mit Vogelgeschmack trinken -- aus unserem Vogelbad.
    Unsre Katzen lieben Regenwasser. Der interne Wassernapf ist ab dem Frühjahr bis zum Herbst nur zur Zierde da. Ich verlass mich einfach auf das "Bauchgefühl" der Katzen. Früher hab ich ab und an auch den Faltentest gemacht und da passte eigentlich immer alles.
    B. 2008
    D. 2012

  6. #6
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    24.521

    Standard Re: Katerfrage

    Zitat Zitat von axolotl Beitrag anzeigen
    Früher hab ich ab und an auch den Faltentest gemacht und da passte eigentlich immer alles.
    Den werde ich dann morgen auch mal machen, wenn Katerchen wieder da ist (er ist nachtaktiv)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •