Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    mauperl ist offline kleiner Streber
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    8.449

    Standard kindermund - "fünf freunde"

    meine tochter liebt derzeit die "fünf freunde" über alles..

    gestern abend hat sie ewig lang im bett geweint... der grund: wenn sie erwachsen ist, kann sie die "fünf freunde" nicht mehr lesen.. da würden sie ihre kollegen etc auslachen.

    hat ewig gedauert, bis ich sie überzeugt habe, dass sie auch mit 30 jahren noch diese bücher lesen kann/darf.
    [

  2. #2
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.800

    Standard Re: kindermund - "fünf freunde"

    Zitat Zitat von mauperl Beitrag anzeigen
    meine tochter liebt derzeit die "fünf freunde" über alles..

    gestern abend hat sie ewig lang im bett geweint... der grund: wenn sie erwachsen ist, kann sie die "fünf freunde" nicht mehr lesen.. da würden sie ihre kollegen etc auslachen.

    hat ewig gedauert, bis ich sie überzeugt habe, dass sie auch mit 30 jahren noch diese bücher lesen kann/darf.
    Sag ihr, sie soll sich später einfach Kinder anschaffen. Dann hat man für vieles ein Alibi. Zum Beispiel wenn mann "Die drei ???" im Kino ansehen möchte - oder eben auch "Fünf Freunde". (Ich spreche da aus Erfahrung :rolleyes: :D )

  3. #3
    mauperl ist offline kleiner Streber
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    8.449

    Standard Re: kindermund - "fünf freunde"

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Sag ihr, sie soll sich später einfach Kinder anschaffen. Dann hat man für vieles ein Alibi. Zum Beispiel wenn mann "Die drei ???" im Kino ansehen möchte - oder eben auch "Fünf Freunde". (Ich spreche da aus Erfahrung :rolleyes: :D )

    ne, die plant im moment eh schon das erste kind mit 18 jahren - das erzähl ich ihr mit sicherheit nicht.
    [

  4. #4
    alles_ist_alles ist offline Kleines Glück
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    3.329

    Standard Re: kindermund - "fünf freunde"

    Och süß.

  5. #5
    Avatar von Frau_Moon
    Frau_Moon ist offline Kein Mann
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    311

    Standard Re: kindermund - "fünf freunde"

    Mein 'kleiner' Bruder ist 39 und hat sich bis vor kurzem immer noch die Fünf Freunde und die drei ??? abends angehört. Mit Freundin/Frau. Das geht also auch im hohen Alter noch
    'Willen braucht man-und Zigaretten.'
    Helmut Schmidt


  6. #6
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.845

    Standard Re: kindermund - "fünf freunde"

    Zitat Zitat von mauperl Beitrag anzeigen
    meine tochter liebt derzeit die "fünf freunde" über alles..

    gestern abend hat sie ewig lang im bett geweint... der grund: wenn sie erwachsen ist, kann sie die "fünf freunde" nicht mehr lesen.. da würden sie ihre kollegen etc auslachen.

    hat ewig gedauert, bis ich sie überzeugt habe, dass sie auch mit 30 jahren noch diese bücher lesen kann/darf.
    Och Mensch die arme Kleine. Sag ihr, dass ich mit meinen 46 Jahren sogar noch Märchenbücher der Gebr. Grimm lese.

  7. #7
    Avatar von Amalia
    Amalia ist offline heute hier - morgen dort
    Registriert seit
    31.12.2002
    Beiträge
    1.461

    Standard Re: kindermund - "fünf freunde"

    Zitat Zitat von mauperl Beitrag anzeigen
    meine tochter liebt derzeit die "fünf freunde" über alles..

    gestern abend hat sie ewig lang im bett geweint... der grund: wenn sie erwachsen ist, kann sie die "fünf freunde" nicht mehr lesen.. da würden sie ihre kollegen etc auslachen.

    hat ewig gedauert, bis ich sie überzeugt habe, dass sie auch mit 30 jahren noch diese bücher lesen kann/darf.
    Ich bin schon 40 und lese immer wieder mal meine alten Kinder- und Jugendbücher durch. Darunter sind auch die Fünf Freunde oder Hanni und Nanni etc.
    Macht Spaß, ist doch nicht verboten, und mich hat noch nie jemand deswegen ausgelacht. Obwohl ich kein Geheimnis draus mache
    Humor - welch wunderbares Mittel, die Realität zu entschärfen, wenn sie unerträglich wird! (M.Levy)

  8. #8
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    96.550

    Standard Re: kindermund - "fünf freunde"

    Zitat Zitat von mauperl Beitrag anzeigen
    meine tochter liebt derzeit die "fünf freunde" über alles..

    gestern abend hat sie ewig lang im bett geweint... der grund: wenn sie erwachsen ist, kann sie die "fünf freunde" nicht mehr lesen.. da würden sie ihre kollegen etc auslachen.

    hat ewig gedauert, bis ich sie überzeugt habe, dass sie auch mit 30 jahren noch diese bücher lesen kann/darf.
    Sag ihr, wenn sie mit 30 erzählt, dass sie Enid Blyton und Co in der Originalsprache liest, sind die Leute so beeindruckt, dass ihnen das Lachen im Hals stecken bleibt.

    Meine Freunde waren sogar ernsthaft beeindruckt, als ich erzählt habe, dass ich sämtliche Bücher der Laura Ingalls Wilder (Unsere kleine Farm) gelesen habe

  9. #9
    Gast

    Standard Re: kindermund - "fünf freunde"

    Zitat Zitat von mauperl Beitrag anzeigen
    meine tochter liebt derzeit die "fünf freunde" über alles..

    gestern abend hat sie ewig lang im bett geweint... der grund: wenn sie erwachsen ist, kann sie die "fünf freunde" nicht mehr lesen.. da würden sie ihre kollegen etc auslachen.

    hat ewig gedauert, bis ich sie überzeugt habe, dass sie auch mit 30 jahren noch diese bücher lesen kann/darf.
    Sag ihr, dass es Frauen gibt, die mit 36 noch ???, Fünf Freunde, die Abenteuerserie von Enid Blyton und TKKG liest und hört und nicht einmal ihr Ehemann sie auslacht.

  10. #10
    mauperl ist offline kleiner Streber
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    8.449

    Standard Re: kindermund - "fünf freunde"

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Sag ihr, wenn sie mit 30 erzählt, dass sie Enid Blyton und Co in der Originalsprache liest, sind die Leute so beeindruckt, dass ihnen das Lachen im Hals stecken bleibt.

    Meine Freunde waren sogar ernsthaft beeindruckt, als ich erzählt habe, dass ich sämtliche Bücher der Laura Ingalls Wilder (Unsere kleine Farm) gelesen habe
    ich hab mir an diesem abend den mund fusselig argumentiert.. aber vernunft zieht bei einem übermüdeten kind um 22.30 uhr leider nicht - das musste leider "ausgeheult" werden.

    trotzdem find ich es soooo süß, wie sehr sie an ihren büchern und den geschichten hängt...
    [

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •