Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Gast

    Standard Sprachliche Stolperfallen

    BILD.de

    Habt ihr euch auch schon mal fremdsprachlich blamiert?

    Ich wollte mit meinen damals rudimentären Italienischkenntnissen mal einem Koch ein Kompliment machen, habe aber statt der Vokabel für das zu lobende Gemüse das italienische Slangwort für die weibliche Vagina benutzt (habe falsches Plural oder so gebildet...fighe oder sowas war das )

    Und ihr?

    Ui, ein Bild-Link, sehe ich gerade

  2. #2
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    9.852

    Standard Re: Sprachliche Stolperfallen


  3. #3
    Gast

    Standard Re: Sprachliche Stolperfallen

    Nicht mir, aber ein Bekannter, der in Deutschland dauernd die Wörter "Bürste" und "Brüste" verwechselte

  4. #4
    Avatar von shiny-shoes
    shiny-shoes ist offline Because I'm happy
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    4.396

    Standard Re: Sprachliche Stolperfallen


  5. #5
    Avatar von Quips
    Quips ist offline alles so schön bunt hier
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    5.592

    Standard Re: Sprachliche Stolperfallen

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Ich nicht, aber als Praktikantin bei Bosch mussten wir mit einer Delegation aus Südamerika eine Werksführung machen. Ein Mitpraktikant wollte das Wort prägnant zur Maschinenbeschreibung nutzen und sagte dann einfach pregnant. Die Lacher waren auf seiner Seite :D
    :D

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Sprachliche Stolperfallen


  7. #7
    Skippy ! ist offline alter Drache
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    7.571

    Standard Re: Sprachliche Stolperfallen

    Zitat Zitat von Viacolvento Beitrag anzeigen

    Habt ihr euch auch schon mal fremdsprachlich blamiert?
    Oft genug In einem zweisprachigen Haushalt passiert das dauernd. Meinem Mann ist der Unterschied schwül/schwul auch nach 25 Jahren Österreich nicht beizubringen, meine Englisch-Patzer sind legendär.

    Ist jetzt über 20 Jahre her, jung-Skippy und der Ire sind gerade in die erste gemeinsame Wohnung gezogen und haben den ganzen Tag IKEA-Möbel zusammengebaut. Da ruft die ziemlich prüde Schwiegermutter an, ich erzähle ihr stolz, dass wir gerade ein Doppelbett zusammengebaut haben und .... "now I´m all sore from skrewing" .
    _____________________
    Wahnsinn ist erblich: Man bekommt ihn von seinen Kindern. Sam Levenson


    http://www.clipart-welt.de/clippis/G...kanguruh02.gif

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Sprachliche Stolperfallen

    Zitat Zitat von Skippy ! Beitrag anzeigen
    Da ruft die ziemlich prüde Schwiegermutter an, ich erzähle ihr stolz, dass wir gerade ein Doppelbett zusammengebaut haben und .... "now I´m all sore from skrewing" .


    spricht sie noch mit dir?

  9. #9
    Skippy ! ist offline alter Drache
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    7.571

    Standard Re: Sprachliche Stolperfallen

    Zitat Zitat von -WhippingWillow- Beitrag anzeigen


    spricht sie noch mit dir?
    An hohen Festtagen
    _____________________
    Wahnsinn ist erblich: Man bekommt ihn von seinen Kindern. Sam Levenson


    http://www.clipart-welt.de/clippis/G...kanguruh02.gif

  10. #10
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Sprachliche Stolperfallen

    Zitat Zitat von Skippy ! Beitrag anzeigen
    .... "now I´m all sore from skrewing" .


    Und wie ist das Verhältnis zur Schwiegermutter heute so? :D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •