Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.487

    Standard Re: Pfändungsfreigrenzen wie ist das bei Ehepaaren

    Zitat Zitat von Golda Beitrag anzeigen
    Das ist Unsinn
    Auch bei Familien wird bei Pfändungen nicht zusammengerechnet

    Erst auf Beschluss des Gerichts und wenn beide ausreichend Einkommen haben
    Und den Beschluss´gibt es nur auf Antrag.

  2. #12
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.487

    Standard Re: Pfändungsfreigrenzen wie ist das bei Ehepaaren

    Zitat Zitat von lefa Beitrag anzeigen
    Und dann zählt 1 Person + 4 Unterhalspflichtige oder sehe ich doch richtig?
    Gestern hat einer Behauptet (war schon gut angeschickert) er zahlt jetzt nichts mehr und läßt sich dann Pfänden dann hätte er mehr Geld wie wenn er seine Schulden jetzt zahlt, da er und seine Frau getrennt berechnet würden und das Kindergeld ja auch nicht Pfändbar sei und somit hätte er dann 5000 Euro ca. zur freien Verfügung, konnten ich mir jetzt aber nicht vorstellen weil da würden das ja viele machen.
    Also ist es doch so 1 Person 4 Unterhalstspflichtige und Kindergeld ist ja wohl auch egal wenn er weit über der Pfändungsgrenze ist oder?

    5000 und Schulden die er nicht zahlen will? Was ist denn das für ein Typ.

    Entweder haut er das Geld sofort raus, dann ist es damit auch ohne Lohnpfändung bald vorbei wenn der den Offenbarungseid geleistet hat.

    Oder er hat Vermögen auf Pump erworben und das ist auch schnell wegvollstreckt.

    Oder er hat sein auf Pump gekauftes Vermögen verloren. Das sind eher nicht die Typen die aufgeben.

    Komisch Glaub nie einem Besoffenen.

  3. #13
    Avatar von Pistazia
    Pistazia ist offline Legende
    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    36.660

    Standard Re: Pfändungsfreigrenzen wie ist das bei Ehepaaren

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    5000 und Schulden die er nicht zahlen will? Was ist denn das für ein Typ.

    Entweder haut er das Geld sofort raus, dann ist es damit auch ohne Lohnpfändung bald vorbei wenn der den Offenbarungseid geleistet hat.

    Oder er hat Vermögen auf Pump erworben und das ist auch schnell wegvollstreckt.

    Oder er hat sein auf Pump gekauftes Vermögen verloren. Das sind eher nicht die Typen die aufgeben.

    Komisch Glaub nie einem Besoffenen.



    Wenn seine Frau mit im Vertrag steht ist kein Gläubiger soo dämlich ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •