Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    neue-freunde ist offline Legende
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    11.318

    Standard faulige Kartoffel

    Wenn in einer Packung eine Kartoffel stark faulig ist, kann man dann die restlichen Kartoffeln trotzdem noch verwenden?
    Die, welche direkt dran lag, habe ich weg getan.

    Eigentlich schon, oder?

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.833

    Standard Re: faulige Kartoffel

    Zitat Zitat von freunde Beitrag anzeigen
    Wenn in einer Packung eine Kartoffel stark faulig ist, kann man dann die restlichen Kartoffeln trotzdem noch verwenden?
    Die, welche direkt dran lag, habe ich weg getan.

    Eigentlich schon, oder?
    nein, der ganze Supermarkt muss jetzt seuchentechnisch behandelt werden.

    Schätzchen, du stellst wirklich manchmal seltsame Fragen


  3. #3
    Avatar von jingle
    jingle ist offline OREO-Keks-Gegnerin
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    29.289

    Standard Re: faulige Kartoffel

    Zitat Zitat von freunde Beitrag anzeigen
    Wenn in einer Packung eine Kartoffel stark faulig ist, kann man dann die restlichen Kartoffeln trotzdem noch verwenden?
    Die, welche direkt dran lag, habe ich weg getan.

    Eigentlich schon, oder?

  4. #4
    neue-freunde ist offline Legende
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    11.318

    Standard Re: faulige Kartoffel

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    nein, der ganze Supermarkt muss jetzt seuchentechnisch behandelt werden.

    Schätzchen, du stellst wirklich manchmal seltsame Fragen

    Soo seltsam ist das ja nicht, wenn eine Scheibe Brot Schimmel hat, muss man ja auch das ganze entsorgen.

  5. #5
    hallmack ist offline Legente
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    5.679

    Standard Re: faulige Kartoffel

    Schimmel ist ja auch was anderes. Der bildet ja ein Mycel oder so...
    Bei mir kann man vom Boden essen.
    Da liegt genug rum.

  6. #6
    Avatar von -Hexe-
    -Hexe- ist offline Dipl.MeisterSchredderin
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    14.846

    Standard Re: faulige Kartoffel

    wenn du nektarinen oder mandarinen kaufst und da ist ne matschige dabei, was machst du mit dem restlichen obst?

    das faulige etwas entsorgen, rest gut waschen und es sich schmecken lassen

    Zitat Zitat von freunde Beitrag anzeigen
    Wenn in einer Packung eine Kartoffel stark faulig ist, kann man dann die restlichen Kartoffeln trotzdem noch verwenden?
    Die, welche direkt dran lag, habe ich weg getan.

    Eigentlich schon, oder?
    * * * * * * Manchmal Verpeilung pur mit ner leichten Dellerung! * * * * * *

  7. #7
    Gast

    Standard Re: faulige Kartoffel

    Zitat Zitat von freunde Beitrag anzeigen
    Wenn in einer Packung eine Kartoffel stark faulig ist, kann man dann die restlichen Kartoffeln trotzdem noch verwenden?
    Die, welche direkt dran lag, habe ich weg getan.

    Eigentlich schon, oder?
    die, die direkt daneben gelegen haben, werf ich weg - der fiese Gestank setzt sich so fest, denn will ich mir beim Schälen von den anderen nicht "einfangen"

  8. #8
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.650

    Standard Re: faulige Kartoffel

    Zitat Zitat von hallmack Beitrag anzeigen
    Schimmel ist ja auch was anderes. Der bildet ja ein Mycel oder so...
    Ein Pilz ist aber auch hier wahrscheinlich schuld:

    Phytophthora infestans ? Wikipedia

    Aber díe intakte Schale der anderen Kartoffeln ist erst mal eine Grenze, die überwunden werden muss, und wenn sie überwunden wurde, merkt man das ja, weil auch die andere Kartoffeln braun und weich ist.

  9. #9
    hallmack ist offline Legente
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    5.679

    Standard Re: faulige Kartoffel

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ein Pilz ist aber auch hier wahrscheinlich schuld:

    Phytophthora infestans ? Wikipedia

    Aber díe intakte Schale der anderen Kartoffeln ist erst mal eine Grenze, die überwunden werden muss, und wenn sie überwunden wurde, merkt man das ja, weil auch die andere Kartoffeln braun und weich ist.
    das war mir neu... scheint aber eher ein Problem vor der Ernte zu sein.
    Bei mir kann man vom Boden essen.
    Da liegt genug rum.

  10. #10
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.650

    Standard Re: faulige Kartoffel

    Zitat Zitat von hallmack Beitrag anzeigen
    das war mir neu... scheint aber eher ein Problem vor der Ernte zu sein.
    Na ja, die Infektion. Aber wenn die Kartoffeln direkt nebeneinander liegen, kann die Fäule durchaus übergreifen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •