Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 113
  1. #1
    Avatar von shiny-shoes
    shiny-shoes ist offline Because I'm happy
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    4.413

    Standard Welcher Horrorfilm fürs Töchterchen?

    Töchterchen kommt gerade in die Phase. Sie möchte jetzt unbedingt mal nen Horrorstreifen sehen und wir hätten ja welche und sie würde auch mit uns zusammen gucken und sie wäre ja 14 (haha, ein paar Tage dauert es aber noch) und außerdem hätte sie mal gegoogelt. Es gibt nämlich nicht nur FSK, sondern auch JMK und das wird extra von der Jugendmedienkommission festgelegt und die Österreicher können ja nicht so viel anders sein, als wir

    Passend dazu hat sie auch schon Filme rausgesucht, die JMK 14 sind. Darunter wären The Ring, Resident Evil (Zombies sind ja so cool, ist die auch hier im ErE unterwegs), Zimmer 1408, Shining und weitere.

    Ist ja schon o.k., ich fand das in dem Alter auch extrem gut und sie ist kein kleines, ängstliches Mäuschen. Außerdem sind wir wenigstens dabei. Mit was fangen wir denn am Besten mal an?
    http://lpmf.lilypie.com/TbNYp2.png

    Mit großem Mädel 11/98 und kleiner Maus 5/15

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Welcher Horrorfilm fürs Töchterchen?

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Töchterchen kommt gerade in die Phase. Sie möchte jetzt unbedingt mal nen Horrorstreifen sehen und wir hätten ja welche und sie würde auch mit uns zusammen gucken und sie wäre ja 14 (haha, ein paar Tage dauert es aber noch) und außerdem hätte sie mal gegoogelt. Es gibt nämlich nicht nur FSK, sondern auch JMK und das wird extra von der Jugendmedienkommission festgelegt und die Österreicher können ja nicht so viel anders sein, als wir

    Passend dazu hat sie auch schon Filme rausgesucht, die JMK 14 sind. Darunter wären The Ring, Resident Evil (Zombies sind ja so cool, ist die auch hier im ErE unterwegs), Zimmer 1408, Shining und weitere.

    Ist ja schon o.k., ich fand das in dem Alter auch extrem gut und sie ist kein kleines, ängstliches Mäuschen. Außerdem sind wir wenigstens dabei. Mit was fangen wir denn am Besten mal an?
    Resident Evil und Zombieland- The Ring ist gut, aber da habe sogar ich mir ziemlich eingeschi*ssen

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Welcher Horrorfilm fürs Töchterchen?

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Töchterchen kommt gerade in die Phase. Sie möchte jetzt unbedingt mal nen Horrorstreifen sehen und wir hätten ja welche und sie würde auch mit uns zusammen gucken und sie wäre ja 14 (haha, ein paar Tage dauert es aber noch) und außerdem hätte sie mal gegoogelt. Es gibt nämlich nicht nur FSK, sondern auch JMK und das wird extra von der Jugendmedienkommission festgelegt und die Österreicher können ja nicht so viel anders sein, als wir

    Passend dazu hat sie auch schon Filme rausgesucht, die JMK 14 sind. Darunter wären The Ring, Resident Evil (Zombies sind ja so cool, ist die auch hier im ErE unterwegs), Zimmer 1408, Shining und weitere.

    Ist ja schon o.k., ich fand das in dem Alter auch extrem gut und sie ist kein kleines, ängstliches Mäuschen. Außerdem sind wir wenigstens dabei. Mit was fangen wir denn am Besten mal an?
    die soll die Bücher dazu lesen....

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Welcher Horrorfilm fürs Töchterchen?

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    die soll die Bücher dazu lesen....
    Von Resident Evil?

    Ansonsten rate ich wirklich auch zu Stephen King(hat sich Tochter auch schon bei meiner reichhaltigen Sammlung bedient, ich lese zZeit wieder Christine, allerdings würde ich ihr von Shining abraten)

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Welcher Horrorfilm fürs Töchterchen?

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Töchterchen kommt gerade in die Phase. Sie möchte jetzt unbedingt mal nen Horrorstreifen sehen und wir hätten ja welche und sie würde auch mit uns zusammen gucken und sie wäre ja 14 (haha, ein paar Tage dauert es aber noch) und außerdem hätte sie mal gegoogelt. Es gibt nämlich nicht nur FSK, sondern auch JMK und das wird extra von der Jugendmedienkommission festgelegt und die Österreicher können ja nicht so viel anders sein, als wir

    Passend dazu hat sie auch schon Filme rausgesucht, die JMK 14 sind. Darunter wären The Ring, Resident Evil (Zombies sind ja so cool, ist die auch hier im ErE unterwegs), Zimmer 1408, Shining und weitere.

    Ist ja schon o.k., ich fand das in dem Alter auch extrem gut und sie ist kein kleines, ängstliches Mäuschen. Außerdem sind wir wenigstens dabei. Mit was fangen wir denn am Besten mal an?
    Was habt Ihr nur für Kinder?!

    Ich krieg' ja schon beim Lesen von Shining Schixx...

    Und gucken kann ich das eigentlich gar nicht....

  6. #6
    Avatar von steffi-fkw
    steffi-fkw ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    12.395

    Standard Re: Welcher Horrorfilm fürs Töchterchen?

    Resident Evil fand ich nicht schlimm, Zombies machen mir keine Angst.

    Filme so wie "The Ring" oder "The Grudge": Da mach ich mir in die Hose.

    Zimmer 1408 fand ich gut, cooler Film. Und Shining hab ich vor Ewigkeiten mal gesehen, fand ich spannend aber nicht schlimm.

    Ich glaub, mein erster "Horror"-Film war damals "Chucky, die Mörderpuppe". :D
    426191_361420380549155_133598433331352_1324197_138  2324262_n.jpg

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Welcher Horrorfilm fürs Töchterchen?

    Zitat Zitat von Wintersonne2011 Beitrag anzeigen
    Was habt Ihr nur für Kinder?!

    Ich krieg' ja schon beim Lesen von Shining Schixx...

    Und gucken kann ich das eigentlich gar nicht....
    Krämpfe krieg ich ja bei Bollywoodfilme, das ist für mich schlimmer als jeder Horrorschocker

    Obwohl, bei SAW bin ich auch irgendwann mal ausgestiegen

  8. #8
    Avatar von shiny-shoes
    shiny-shoes ist offline Because I'm happy
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    4.413

    Standard Re: Welcher Horrorfilm fürs Töchterchen?

    Zitat Zitat von FrauSchratt Beitrag anzeigen
    Resident Evil und Zombieland- The Ring ist gut, aber da habe sogar ich mir ziemlich eingeschi*ssen
    Stimmt ja, Zombieland. Die Szene mit Bill Murray ist zu geil. Bei The Ring habe ich mich auch gleich geweigert, ich kann den nicht gucken, da schei... ich mich ein
    Mmh, Resident Evil haben wir sogar hier...
    http://lpmf.lilypie.com/TbNYp2.png

    Mit großem Mädel 11/98 und kleiner Maus 5/15

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Welcher Horrorfilm fürs Töchterchen?

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Töchterchen kommt gerade in die Phase. Sie möchte jetzt unbedingt mal nen Horrorstreifen sehen und wir hätten ja welche und sie würde auch mit uns zusammen gucken und sie wäre ja 14 (haha, ein paar Tage dauert es aber noch) und außerdem hätte sie mal gegoogelt. Es gibt nämlich nicht nur FSK, sondern auch JMK und das wird extra von der Jugendmedienkommission festgelegt und die Österreicher können ja nicht so viel anders sein, als wir

    Passend dazu hat sie auch schon Filme rausgesucht, die JMK 14 sind. Darunter wären The Ring, Resident Evil (Zombies sind ja so cool, ist die auch hier im ErE unterwegs), Zimmer 1408, Shining und weitere.

    Ist ja schon o.k., ich fand das in dem Alter auch extrem gut und sie ist kein kleines, ängstliches Mäuschen. Außerdem sind wir wenigstens dabei. Mit was fangen wir denn am Besten mal an?

    Vielleicht mal "Misery",das ist nicht ganz so gruselig.
    Ich hab mir mal alleine zuhause "ES" reingezogen...das mach ich nie wieder

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Welcher Horrorfilm fürs Töchterchen?

    Zitat Zitat von steffi-fkw Beitrag anzeigen
    Resident Evil fand ich nicht schlimm, Zombies machen mir keine Angst.

    Filme so wie "The Ring" oder "The Grudge": Da mach ich mir in die Hose.

    Zimmer 1408 fand ich gut, cooler Film. Und Shining hab ich vor Ewigkeiten mal gesehen, fand ich spannend aber nicht schlimm.

    Ich glaub, mein erster "Horror"-Film war damals "Chucky, die Mörderpuppe". :D
    Ja, bei The Ring und vor allem Grugde hab ich mir echt ins Hemd gemacht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •