Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

  1. #11
    Mrs-Mia-Wallace Gast

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von vanilla-cookie Beitrag anzeigen
    Meine Mutter dreht hier auch grad selig ihre Runden mit dem Rasenmäher.
    Dass unser Rasen 1. vertrocknet ist und nicht mehr wächst und wir 2. einen Gärtner haben, ist ihr vollkommen egal. :D
    Ich wünschte ich könnte auch mal sonntags mähen, bzw. mähen lassen. Aber hier brummen die ganze Woche die Rasenmäher sobald es regenfrei ist und sonntags wirklich nie. Da traue ich mich einfach nicht. Und letztendlich ist es ja auch nett, dass wenigstens einen Tag mal Ruhe ist, da will man ja auch nichts lostreten. Hier ist der Rasen aber oft schon 20 cm lang, wenn es an Samstagen regnet und unter der Woche wegen Arbeit wenig Zeit ist.

  2. #12
    Mrs-Mia-Wallace Gast

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall harkt er auch nach jedem Mähen, das schließt einen Mulchrasenmäher doch eigentlich aus, oder?
    Keine Ahnung. Mit unserem normalen Mäher muss man jedenfalls nicht harken, der Abschnitt fliegt doch in den Fangkorb.

  3. #13
    vanilla-cookie ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von Mrs-Mia-Wallace Beitrag anzeigen
    Ich wünschte ich könnte auch mal sonntags mähen, bzw. mähen lassen. Aber hier brummen die ganze Woche die Rasenmäher sobald es regenfrei ist und sonntags wirklich nie. Da traue ich mich einfach nicht. Und letztendlich ist es ja auch nett, dass wenigstens einen Tag mal Ruhe ist, da will man ja auch nichts lostreten. Hier ist der Rasen aber oft schon 20 cm lang, wenn es an Samstagen regnet und unter der Woche wegen Arbeit wenig Zeit ist.
    Wir wohnen relativ einsam, unsere Nachbarn dürften das kaum hören und sonst sind wir da alle auch recht locker. In Deutschland hätte ich das damals aber auch nie gemacht, da hat eine ältere Dame über mir gewohnt und gefragt, ob es denn unbedingt sein müsse, dass ich schon morgens um 6 dusche. Das würde sie immer aufwecken.

  4. #14
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall harkt er auch nach jedem Mähen, das schließt einen Mulchrasenmäher doch eigentlich aus, oder?
    Schau mal nach Eurem Straßenschild. Kann es sein, dass da plötzlich Wimbleton steht? Ich glaub, die mähen auch täglich.

  5. #15
    Momomi Gast

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Unser Nachbar mäht gerade, hier hat auch keiner Probleme damit, dass gerade Sonntag ist. Lärm gibts auch von der Hauptstraße genug und ich empfinde das wirklich nicht als störend.

    Was ich mich nur gerade frage ist, wie schnell kann denn Rasen wachsen? Er hat gestern gemäht, und vorgestern und den Tag davor. Er hat in den ganzen letzten Wochen nicht mehr als einen Tag ausgesetzt und dann auch nur, wenn es wirklich den ganzen Tag geregnet hat.

    Ob er das zur Entspannung macht? Ist er wohl süchtig nach einem extrem gestutzten Rasen? Oder hat er einfach vergessen, dass er gerade erst gemäht hat? So langsam macht man sich da schon Gedanken, die letzten Jahre war das nämlich nicht so.
    Naja, ich habe im Frühjahr meinen 4 jahre alten Rollrasen komplett vertikutiert, neu gesät und gedüngt und er muss mindestens 2 mal wöchentlich gemäht werden. Schaffe ich das nicht 2 mal wöchentlich, wird er zu hoch ...

    Ich habe aber auch so einen kleinen englischen Rasen , der zudem noch per Rasenkantenschneider bearbeitet wird.

    Und Regen und Sonne lässt noch schneller wachsen, vielleicht hat dein Nachbar auch kräftig gedüngt?

  6. #16
    Indigo ist offline empfangsbereit

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Hat was von meinem Paps, der freudestrahlend mit 1 Kilogramm (1kg/1000g) gemahlener Muskatnuss nach Hause kam: War im Angebot...
    Was hatte er denn damit vor, bevor Mutti ihm die Tüte entriss? :z

    In ganz Saudi-Arabien z.B. gibt es überhaupt kein Muskat zu kaufen: Weil es "abtreibend" wirken kann.... Der Grund hinter dem Grund wird wohl sein, dass es in großen Mengen auch wie eine Droge wirken soll!

  7. #17
    Avatar von Jaely
    Jaely ist offline HSV

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Unser Nachbar mäht gerade, hier hat auch keiner Probleme damit, dass gerade Sonntag ist. Lärm gibts auch von der Hauptstraße genug und ich empfinde das wirklich nicht als störend.

    Was ich mich nur gerade frage ist, wie schnell kann denn Rasen wachsen? Er hat gestern gemäht, und vorgestern und den Tag davor. Er hat in den ganzen letzten Wochen nicht mehr als einen Tag ausgesetzt und dann auch nur, wenn es wirklich den ganzen Tag geregnet hat.

    Ob er das zur Entspannung macht? Ist er wohl süchtig nach einem extrem gestutzten Rasen? Oder hat er einfach vergessen, dass er gerade erst gemäht hat? So langsam macht man sich da schon Gedanken, die letzten Jahre war das nämlich nicht so.
    Die Tante neben uns macht das auch alle zwei Tage. Immer schön zur Mittagszeit. Aber sie hat halt neben um 6 Uhr morgens die erste Kippe anmachen und uns wach zu husten und die Kinder bei Regen 100m bis zur Schule mit dem Auto zu fahren nichts zu tun.
    Kann ich schon verstehen...

    Das Doofe: Der Rasen sieht trotzdem kacke aus
    Geändert von Jaely (29.07.2012 um 22:36 Uhr)

  8. #18
    Avatar von Jaely
    Jaely ist offline HSV

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Unser Nachbar mäht gerade, hier hat auch keiner Probleme damit, dass gerade Sonntag ist. Lärm gibts auch von der Hauptstraße genug und ich empfinde das wirklich nicht als störend.

    Was ich mich nur gerade frage ist, wie schnell kann denn Rasen wachsen? Er hat gestern gemäht, und vorgestern und den Tag davor. Er hat in den ganzen letzten Wochen nicht mehr als einen Tag ausgesetzt und dann auch nur, wenn es wirklich den ganzen Tag geregnet hat.

    Ob er das zur Entspannung macht? Ist er wohl süchtig nach einem extrem gestutzten Rasen? Oder hat er einfach vergessen, dass er gerade erst gemäht hat? So langsam macht man sich da schon Gedanken, die letzten Jahre war das nämlich nicht so.
    Wir haben übrigens im Urlaub so ein Teil gesehen

    Obwohl ich an dem Garten in den letzten 27 Jahren hunderte Male vorbeigelaufen bin hab ich mich tierisch erschrocken :D Oder vielleicht gerade deswegen, weil mir da sonst nie sowas entgegen kam...


    P.S.: Deine Sig macht mich ganz wuschig, ich kann mich nie auf die Antwort konzentrieren :D

  9. #19
    shiny-shoes ist offline Because I'm happy

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von Jaely Beitrag anzeigen
    Wir haben übrigens im Urlaub so ein Teil gesehen

    Obwohl ich an dem Garten in den letzten 27 Jahren hunderte Male vorbeigelaufen bin hab ich mich tierisch erschrocken :D Oder vielleicht gerade deswegen, weil mir da sonst nie sowas entgegen kam...
    So ein Ding haben sich Bekannte meiner Eltern angeschafft. Ich hab es ja noch nicht gesehen, aber meine Mutter fand ihn nicht sehr produktiv.

    Zitat Zitat von Jaely Beitrag anzeigen
    P.S.: Deine Sig macht mich ganz wuschig, ich kann mich nie auf die Antwort konzentrieren :D

  10. #20
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von lieberlui Beitrag anzeigen
    Schau mal nach Eurem Straßenschild. Kann es sein, dass da plötzlich Wimbleton steht? Ich glaub, die mähen auch täglich.
    wenn du schon lästern willst, dann schreibe es wenigstens korrekt

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •