Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Avatar von shiny-shoes
    shiny-shoes ist offline Because I'm happy
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    4.412

    Reden Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Unser Nachbar mäht gerade, hier hat auch keiner Probleme damit, dass gerade Sonntag ist. Lärm gibts auch von der Hauptstraße genug und ich empfinde das wirklich nicht als störend.

    Was ich mich nur gerade frage ist, wie schnell kann denn Rasen wachsen? Er hat gestern gemäht, und vorgestern und den Tag davor. Er hat in den ganzen letzten Wochen nicht mehr als einen Tag ausgesetzt und dann auch nur, wenn es wirklich den ganzen Tag geregnet hat.

    Ob er das zur Entspannung macht? Ist er wohl süchtig nach einem extrem gestutzten Rasen? Oder hat er einfach vergessen, dass er gerade erst gemäht hat? So langsam macht man sich da schon Gedanken, die letzten Jahre war das nämlich nicht so.
    http://lpmf.lilypie.com/TbNYp2.png

    Mit großem Mädel 11/98 und kleiner Maus 5/15

  2. #2
    Rivieramaya ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.328

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Unser Nachbar mäht gerade, hier hat auch keiner Probleme damit, dass gerade Sonntag ist. Lärm gibts auch von der Hauptstraße genug und ich empfinde das wirklich nicht als störend.

    Was ich mich nur gerade frage ist, wie schnell kann denn Rasen wachsen? Er hat gestern gemäht, und vorgestern und den Tag davor. Er hat in den ganzen letzten Wochen nicht mehr als einen Tag ausgesetzt und dann auch nur, wenn es wirklich den ganzen Tag geregnet hat.

    Ob er das zur Entspannung macht? Ist er wohl süchtig nach einem extrem gestutzten Rasen? Oder hat er einfach vergessen, dass er gerade erst gemäht hat? So langsam macht man sich da schon Gedanken, die letzten Jahre war das nämlich nicht so.
    Vielleicht hat er einen neuen High-tech Rasenmäher. Männer...

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Unser Nachbar mäht gerade, hier hat auch keiner Probleme damit, dass gerade Sonntag ist. Lärm gibts auch von der Hauptstraße genug und ich empfinde das wirklich nicht als störend.

    Was ich mich nur gerade frage ist, wie schnell kann denn Rasen wachsen? Er hat gestern gemäht, und vorgestern und den Tag davor. Er hat in den ganzen letzten Wochen nicht mehr als einen Tag ausgesetzt und dann auch nur, wenn es wirklich den ganzen Tag geregnet hat.

    Ob er das zur Entspannung macht? Ist er wohl süchtig nach einem extrem gestutzten Rasen? Oder hat er einfach vergessen, dass er gerade erst gemäht hat? So langsam macht man sich da schon Gedanken, die letzten Jahre war das nämlich nicht so.
    Kannst ja mal ein "DER RASEN WÄCHST ABER SCHNELL DIESES JAHR, NECH?" rüberrufen

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von Rivieramaya Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat er einen neuen High-tech Rasenmäher. Männer...
    wir waren gestern im baumarkt und haben doch tatsächlich einen sehr witzigen Gesprächsfetzen aufgeschnappt:
    Sie zu Ihm
    "...ja Schatz, aber wenn wir keinen rasen haben, brauchen wir auch keinen Rasenmäher...auch, wenn der grad im Angebot ist!"

  5. #5
    Avatar von shiny-shoes
    shiny-shoes ist offline Because I'm happy
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    4.412

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    Kannst ja mal ein "DER RASEN WÄCHST ABER SCHNELL DIESES JAHR, NECH?" rüberrufen
    In die Versuchung kam ich schon öfter :D
    http://lpmf.lilypie.com/TbNYp2.png

    Mit großem Mädel 11/98 und kleiner Maus 5/15

  6. #6
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.232

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    wir waren gestern im baumarkt und haben doch tatsächlich einen sehr witzigen Gesprächsfetzen aufgeschnappt:
    Sie zu Ihm
    "...ja Schatz, aber wenn wir keinen rasen haben, brauchen wir auch keinen Rasenmäher...auch, wenn der grad im Angebot ist!"
    Hat was von meinem Paps, der freudestrahlend mit 1 Kilogramm (1kg/1000g) gemahlener Muskatnuss nach Hause kam: War im Angebot...

    Meine Ma hat die ganze Nachbarschaft, Verwandtschaft und den Freundeskreis mit Muskat versorgt.

    Gruß Cat

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von shiny-shoes Beitrag anzeigen
    Unser Nachbar mäht gerade, hier hat auch keiner Probleme damit, dass gerade Sonntag ist. Lärm gibts auch von der Hauptstraße genug und ich empfinde das wirklich nicht als störend.

    Was ich mich nur gerade frage ist, wie schnell kann denn Rasen wachsen? Er hat gestern gemäht, und vorgestern und den Tag davor. Er hat in den ganzen letzten Wochen nicht mehr als einen Tag ausgesetzt und dann auch nur, wenn es wirklich den ganzen Tag geregnet hat.

    Ob er das zur Entspannung macht? Ist er wohl süchtig nach einem extrem gestutzten Rasen? Oder hat er einfach vergessen, dass er gerade erst gemäht hat? So langsam macht man sich da schon Gedanken, die letzten Jahre war das nämlich nicht so.
    Komisch. Vielleicht hat er einen neuen Mulchrasenmäher. Da muss man schon öfter mähen, weil der Abschnitt ja liegenbleibt und nicht zu üppig sein sollte. Aber selbst da wäre tägliches Mähen ziemlich übertrieben.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Hat was von meinem Paps, der freudestrahlend mit 1 Kilogramm (1kg/1000g) gemahlener Muskatnuss nach Hause kam: War im Angebot...

    Meine Ma hat die ganze Nachbarschaft, Verwandtschaft und den Freundeskreis mit Muskat versorgt.

    Gruß Cat
    Oh oh. Zuviel Muskat wirkt absolut tödlich.

  9. #9
    vanilla-cookie ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    2.217

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Meine Mutter dreht hier auch grad selig ihre Runden mit dem Rasenmäher.
    Dass unser Rasen 1. vertrocknet ist und nicht mehr wächst und wir 2. einen Gärtner haben, ist ihr vollkommen egal. :D

  10. #10
    Avatar von shiny-shoes
    shiny-shoes ist offline Because I'm happy
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    4.412

    Standard Re: Wenn Rasenmähen zur Sucht wird

    Zitat Zitat von Mrs-Mia-Wallace Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Auf jeden Fall harkt er auch nach jedem Mähen, das schließt einen Mulchrasenmäher doch eigentlich aus, oder?
    http://lpmf.lilypie.com/TbNYp2.png

    Mit großem Mädel 11/98 und kleiner Maus 5/15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •