Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Dunkeltroll
    Dunkeltroll ist offline Legende
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    11.680

    Standard Handwaschpaste

    Hat jemand den ultimativen Tipp, wie frau nach der Fahrradreparatur die Schmierölflecken von den Händen bekommt?

    Wir hatten früher eine super Handwaschpaste (von Nigrin?), die ich aber nirgends mehr finde. Ein flüssiges Produkt aus dem Baumarkt bringt leider nicht den gewünschten Erfolg. Ich habe gerade am Hinterrad einen neuen Schlach aufgezogen und sehe aus wie ein Schweinchen. Nach heftigem Schrubben mit Seife und Bürste ist zwar der gröbste Schmodder weg, aber sauber ist anders.

    Wie bringe ich meine Fingernägel wieder sauber? Der Mechaniker-Look kommt im Büro morgen nicht so gut...

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Handwaschpaste

    Zitat Zitat von Dunkeltroll Beitrag anzeigen
    Hat jemand den ultimativen Tipp, wie frau nach der Fahrradreparatur die Schmierölflecken von den Händen bekommt?

    Wir hatten früher eine super Handwaschpaste (von Nigrin?), die ich aber nirgends mehr finde. Ein flüssiges Produkt aus dem Baumarkt bringt leider nicht den gewünschten Erfolg. Ich habe gerade am Hinterrad einen neuen Schlach aufgezogen und sehe aus wie ein Schweinchen. Nach heftigem Schrubben mit Seife und Bürste ist zwar der gröbste Schmodder weg, aber sauber ist anders.

    Wie bringe ich meine Fingernägel wieder sauber? Der Mechaniker-Look kommt im Büro morgen nicht so gut...
    mein Vater (Maler von Beruf) hat immer mit Walsroder Handwaschpaste seine Hände gewaschen.
    Damit ging alles weg und den Geruch hab ich heut noch in der Nase

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.346

    Standard Re: Handwaschpaste

    Zitat Zitat von Dunkeltroll Beitrag anzeigen
    Hat jemand den ultimativen Tipp, wie frau nach der Fahrradreparatur die Schmierölflecken von den Händen bekommt?

    Wir hatten früher eine super Handwaschpaste (von Nigrin?), die ich aber nirgends mehr finde. Ein flüssiges Produkt aus dem Baumarkt bringt leider nicht den gewünschten Erfolg. Ich habe gerade am Hinterrad einen neuen Schlach aufgezogen und sehe aus wie ein Schweinchen. Nach heftigem Schrubben mit Seife und Bürste ist zwar der gröbste Schmodder weg, aber sauber ist anders.

    Wie bringe ich meine Fingernägel wieder sauber? Der Mechaniker-Look kommt im Büro morgen nicht so gut...
    Die Scheuersand-Handwaschpaste gibt es aber heute noch, wir haben eigentlich immer (außer im Moment, sonst würde ich dir den Markennamen nennen) welche im Haus.

    Nur ist es natürlich blöd, mit dreckigen Fingern einzukaufen...

    Alternativ Backpulver, Zitrone und wenig Wasser verrühren und auftragen, sagt das Internet.

  4. #4
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist gerade online frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.800

    Standard Re: Handwaschpaste

    Mit Margarine (ersatzweise Butter)...

    Klingt komisch - is aber so :D

  5. #5
    Avatar von Dunkeltroll
    Dunkeltroll ist offline Legende
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    11.680

    Standard Re: Handwaschpaste

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Die Scheuersand-Handwaschpaste gibt es aber heute noch, wir haben eigentlich immer (außer im Moment, sonst würde ich dir den Markennamen nennen) welche im Haus.
    Genau so was habe ich gemeint. Bei DM habe ich jetzt so eine Paste gefunden, damit ging's einigermaßen. Im Baumarkt und in den normalen Supermärkten findet man das hier gar nicht mehr.

    Ich frage morgen mal unsere Mechaniker, womit die sich die Pfötchen schrubben...wobei die Maschinen natürlich nicht so dreckig sind wie mein Fahrrad

  6. #6
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.286

    Standard Re: Handwaschpaste

    Zitat Zitat von Dunkeltroll Beitrag anzeigen
    Hat jemand den ultimativen Tipp, wie frau nach der Fahrradreparatur die Schmierölflecken von den Händen bekommt?

    Wir hatten früher eine super Handwaschpaste (von Nigrin?), die ich aber nirgends mehr finde. Ein flüssiges Produkt aus dem Baumarkt bringt leider nicht den gewünschten Erfolg. Ich habe gerade am Hinterrad einen neuen Schlach aufgezogen und sehe aus wie ein Schweinchen. Nach heftigem Schrubben mit Seife und Bürste ist zwar der gröbste Schmodder weg, aber sauber ist anders.

    Wie bringe ich meine Fingernägel wieder sauber? Der Mechaniker-Look kommt im Büro morgen nicht so gut...
    mit waschpulver die hände waschen

    oder wenn du hast bremsenreiniger

    und beim nächsten mal mit einweghandschuhen arbeiten, dann bleit der gröbste dreck den nägeln fern

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •