1. #21
    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    652

    Standard Re: Ikea-Küchenschränke

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    WARUM sollten die umfallen?
    weil er schmal ist und deswegen nach vorne kippen kann, wenn die Türen schwer sind oder oben schwerere Sachen stehen als unten

    es sind schon weit tiefere Schränke nach vorne gekracht! die hatten allerdings eine Schublade.

  2. #22
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.535

    Standard Re: Ikea-Küchenschränke

    Zitat Zitat von Nebellicht Beitrag anzeigen
    unser Billy bleibt nur stehen, weil er an die Wand geschraubt ist,

    und auch Herr Ikea sagt, dass der Billy festgeschraubt werden soll.

    selber
    Meine Billys stehen unverschraubt, geht gar nicht anders, dank Altbauwänden... Meine Paxe auch, und ich habe IKEA-Küchenoberschränke als Unterschränke in Gebrauch, seit fünf Jahren! (und ein Billy als Geschirrschrank...)

  3. #23
    Avatar von Froschn
    Froschn ist offline Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.421

    Standard Re: Ikea-Küchenschränke

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Warum sollte der kippen, ein Billly bleibt ja auch stehen.
    Ja, so haben wir auch gedacht... aber unsere würden auch umkippen, hätten wir sie nicht mittels Arbeitsplatte befestigt, keine Ahnung, warum das so ist... wir haben Schubladenschränke (also, ein Auszug), und die kamen uns immer fröhlich entgegen...
    Chuck Norris trägt jetzt einen Charlotte-Roche-Schlafanzug


  4. #24
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.535

    Standard Re: Ikea-Küchenschränke

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Ja, so haben wir auch gedacht... aber unsere würden auch umkippen, hätten wir sie nicht mittels Arbeitsplatte befestigt, keine Ahnung, warum das so ist... wir haben Schubladenschränke (also, ein Auszug), und die kamen uns immer fröhlich entgegen...
    Ich bezweifle, daß es Schubladen für die Oberschränke gibt.

    Wie gesagt: ich habe welche seit Jahren als Unterschränke in Verwendung.

  5. #25
    Fred11 ist offline Member
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    109

    Standard Re: Ikea-Küchenschränke

    Ich hatte mal einen Bauherren, der sich die gesamte Dieleneinrichtung mit IkEA Küchen- Hängenschränken und Füßen vom Schreiner gebaut haben. Hält und sieht gut aus.

  6. #26
    Avatar von Froschn
    Froschn ist offline Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.421

    Standard Re: Ikea-Küchenschränke

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle, daß es Schubladen für die Oberschränke gibt.

    Wie gesagt: ich habe welche seit Jahren als Unterschränke in Verwendung.
    Och Mönsch, man kauft doch bloß den Korpus und kann den dann beliebig ausstatten.

    Wir hatten extra bei IKEA gefragt, ob das so geht, und die haben uns das bereitswillig so zusammengestellt.
    Chuck Norris trägt jetzt einen Charlotte-Roche-Schlafanzug


  7. #27
    Andrea B ist offline Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.158

    Standard Re: Ikea-Küchenschränke

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Ja, so haben wir auch gedacht... aber unsere würden auch umkippen, hätten wir sie nicht mittels Arbeitsplatte befestigt, keine Ahnung, warum das so ist... wir haben Schubladenschränke (also, ein Auszug), und die kamen uns immer fröhlich entgegen...

    Das liegt aber nicht an den Schränken und den Schubladen. Ihr habt wahrscheinlich einen schiefen Boden und schiefe Wände. Oder die Füße sind unterschiedlich eingestellt.
    Andrea

  8. #28
    Avatar von Froschn
    Froschn ist offline Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.421

    Standard Re: Ikea-Küchenschränke

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Das liegt aber nicht an den Schränken und den Schubladen. Ihr habt wahrscheinlich einen schiefen Boden und schiefe Wände. Oder die Füße sind unterschiedlich eingestellt.
    Andrea
    DAS dachten wir anfangs auch. Aber die Wasserwaage war auf unserer Seite und wir haben die Schränke an verschiedenen Stellen hingestellt, und die sind immer gekippt.
    Chuck Norris trägt jetzt einen Charlotte-Roche-Schlafanzug


  9. #29
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.535

    Standard Re: Ikea-Küchenschränke

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Och Mönsch, man kauft doch bloß den Korpus und kann den dann beliebig ausstatten.

    Wir hatten extra bei IKEA gefragt, ob das so geht, und die haben uns das bereitswillig so zusammengestellt.
    Ich stell mir Schubalden für Oberschränke ziemlich unpraktisch vor und bezweifle daher, daß es die gibt.
    Aber stimmt schon, diese Apothekerschrankauszüge könnte es geben.

  10. #30
    Avatar von Froschn
    Froschn ist offline Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.421

    Standard Re: Ikea-Küchenschränke

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Ich stell mir Schubalden für Oberschränke ziemlich unpraktisch vor und bezweifle daher, daß es die gibt.
    Aber stimmt schon, diese Apothekerschrankauszüge könnte es geben.
    Pssst... die GIBT es...
    Chuck Norris trägt jetzt einen Charlotte-Roche-Schlafanzug


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •