Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Standard Zusammenhang Sodbrennen/ Magenbeschwerden und Kaffeepad-Kaffee

    Mh... Ich muss mal fragen, ob jemand hier dieses Phänomen kennt. Ich hatte nie eim Leben Magenbeschwerden, nie SOdbrennen. Seit einiger Zeit habe ich das tageweise so immens, daß es mich nervt.

    Nun habe ich herausgefunden, daß ich das immer an den Tagen so stark habe, wo ich viel Kaffee trinke.

    Nun haben wir auf der Arbeit eine Bohnenkaffee Maschine. Dort kann ich interessanterweise super viel Kaffee trinken, ohne Magenbeschwerden. Trinke ich aber Senseo, kippe ich nach 4 Tassen am Tag fast um vor Sodbrennen.

    Kann das?? Ich bin verwirrt. Mein Mann meint gerade am telefon, da sei sicher viel "Müll" zur Streckung in den Pads. Grusel.

    Also, kennt einer dieses Pad-Kaffee Problem? Oder bin ich da alleine mit?

  2. #2
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Zusammenhang Sodbrennen/ Magenbeschwerden und Kaffeepad-Kaffee

    ich kenne magenprobleme von nespresso kapseln

    bei kaffee aus dem vollautomaten habe ich auch NULL probleme

  3. #3
    didite ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    4.208

    Standard Re: Zusammenhang Sodbrennen/ Magenbeschwerden und Kaffeepad-Kaffee

    ich hab auch Probleme mit den Pads, aber nicht mit allen. Dir Original Senseo vertrage ich gar nicht mehr
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

    Albert Einstein

  4. #4
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Standard Re: Zusammenhang Sodbrennen/ Magenbeschwerden und Kaffeepad-Kaffee

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    ich kenne magenprobleme von nespresso kapseln
    Ach, echt? Ich trau diesen Kapseln und Pads echt nicht. Ich will auch zu Hause eine fette Bohnenkaffeemaschine, wo man beim Mahlen zuschauen kann. Jawohl. *stampf*

    Kaffee ist das BESTE!! Und Bauchweh davon ist FOLTER!

  5. #5
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Standard Re: Zusammenhang Sodbrennen/ Magenbeschwerden und Kaffeepad-Kaffee

    Zitat Zitat von didite Beitrag anzeigen
    ich hab auch Probleme mit den Pads, aber nicht mit allen. Dir Original Senseo vertrage ich gar nicht mehr
    AAAAAHA! *detektivmoduseinschalt* Also nicht nur ich!

  6. #6
    Andrea B ist gerade online Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.240

    Standard Re: Zusammenhang Sodbrennen/ Magenbeschwerden und Kaffeepad-Kaffee

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Mh... Ich muss mal fragen, ob jemand hier dieses Phänomen kennt. Ich hatte nie eim Leben Magenbeschwerden, nie SOdbrennen. Seit einiger Zeit habe ich das tageweise so immens, daß es mich nervt.

    Nun habe ich herausgefunden, daß ich das immer an den Tagen so stark habe, wo ich viel Kaffee trinke.

    Nun haben wir auf der Arbeit eine Bohnenkaffee Maschine. Dort kann ich interessanterweise super viel Kaffee trinken, ohne Magenbeschwerden. Trinke ich aber Senseo, kippe ich nach 4 Tassen am Tag fast um vor Sodbrennen.

    Kann das?? Ich bin verwirrt. Mein Mann meint gerade am telefon, da sei sicher viel "Müll" zur Streckung in den Pads. Grusel.

    Also, kennt einer dieses Pad-Kaffee Problem? Oder bin ich da alleine mit?

    Ich denke nicht daß das was damit zu tun daß der Kaffee in Pads gepresst ist. Das kann dir auch bei "offenem" Kaffee passieren. Wechsel einfach mal die Sorte.
    Andrea

  7. #7
    Avatar von Sonny0910
    Sonny0910 ist offline DickesB oben an der Spree
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    11.060

    Standard Re: Zusammenhang Sodbrennen/ Magenbeschwerden und Kaffeepad-Kaffee

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Mh... Ich muss mal fragen, ob jemand hier dieses Phänomen kennt. Ich hatte nie eim Leben Magenbeschwerden, nie SOdbrennen. Seit einiger Zeit habe ich das tageweise so immens, daß es mich nervt.

    Nun habe ich herausgefunden, daß ich das immer an den Tagen so stark habe, wo ich viel Kaffee trinke.

    Nun haben wir auf der Arbeit eine Bohnenkaffee Maschine. Dort kann ich interessanterweise super viel Kaffee trinken, ohne Magenbeschwerden. Trinke ich aber Senseo, kippe ich nach 4 Tassen am Tag fast um vor Sodbrennen.

    Kann das?? Ich bin verwirrt. Mein Mann meint gerade am telefon, da sei sicher viel "Müll" zur Streckung in den Pads. Grusel.

    Also, kennt einer dieses Pad-Kaffee Problem? Oder bin ich da alleine mit?
    Ich habe überhaupt keine Probleme mit Kaffeepads

    Vielleicht einfach mal andere Pads ausprobieren?
    Manche vertragen ja generell nicht alle Kaffeesorten...

  8. #8
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Standard Re: Zusammenhang Sodbrennen/ Magenbeschwerden und Kaffeepad-Kaffee

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht daß das was damit zu tun daß der Kaffee in Pads gepresst ist. Das kann dir auch bei "offenem" Kaffee passieren. Wechsel einfach mal die Sorte.
    Andrea
    Ja, ok. Ein guter Hinweis, bevor ich das Senseo Ding in die Ecke pfeffere. Danke:)

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Zusammenhang Sodbrennen/ Magenbeschwerden und Kaffeepad-Kaffee

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    AAAAAHA! *detektivmoduseinschalt* Also nicht nur ich!
    Ich auch!
    Du bist nicht alleini!

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Zusammenhang Sodbrennen/ Magenbeschwerden und Kaffeepad-Kaffee

    Zitat Zitat von FrauStrange Beitrag anzeigen
    Mh... Ich muss mal fragen, ob jemand hier dieses Phänomen kennt. Ich hatte nie eim Leben Magenbeschwerden, nie SOdbrennen. Seit einiger Zeit habe ich das tageweise so immens, daß es mich nervt.

    Nun habe ich herausgefunden, daß ich das immer an den Tagen so stark habe, wo ich viel Kaffee trinke.

    Nun haben wir auf der Arbeit eine Bohnenkaffee Maschine. Dort kann ich interessanterweise super viel Kaffee trinken, ohne Magenbeschwerden. Trinke ich aber Senseo, kippe ich nach 4 Tassen am Tag fast um vor Sodbrennen.

    Kann das?? Ich bin verwirrt. Mein Mann meint gerade am telefon, da sei sicher viel "Müll" zur Streckung in den Pads. Grusel.

    Also, kennt einer dieses Pad-Kaffee Problem? Oder bin ich da alleine mit?
    ich vermute eher, dass das mit der Kaffeesorte zusammenhängt, auf nüchternen Magen trink ich morgens milden mit halben Koffein (und immer mit Milch) von sehr scharfen Sorten bekomm ich auch schon mal "Magen"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •