Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Kazan ist offline .
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    1.123

    Standard Kontaktlinse verrutscht, hilfe!!

    Jetzt trage ich das erste mal seit langer Zeit Linsen und nun ist meine eine Linse verrutscht.
    Habe eben recht doll meine Augen gerieben und nun ist die Linse nicht mehr da. Also irgendwo unterm Lid oder so
    Jemand ne Idee, wie ich die wieder hervor bekomme?????

  2. #2
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.254

    Standard Re: Kontaktlinse verrutscht, hilfe!!

    harte Kontaktlinse?
    Weiche Linse?

    In jedem Fall können die nicht verschwinden, schau mal im Spiegel nach und fummel ein wenig im Auge rum. Passiert schonmal dass die verrutschen ist aber nicht schlimm

  3. #3
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.953

    Standard Re: Kontaktlinse verrutscht, hilfe!!

    Zitat Zitat von Kazan Beitrag anzeigen
    Jetzt trage ich das erste mal seit langer Zeit Linsen und nun ist meine eine Linse verrutscht.
    Habe eben recht doll meine Augen gerieben und nun ist die Linse nicht mehr da. Also irgendwo unterm Lid oder so
    Jemand ne Idee, wie ich die wieder hervor bekomme?????
    Vielleicht ist sie ja "nur" runtergefallen?

  4. #4
    Avatar von Goldbek
    Goldbek ist offline Quiddje
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    9.333

    Standard Re: Kontaktlinse verrutscht, hilfe!!

    Zitat Zitat von Kazan Beitrag anzeigen
    Jetzt trage ich das erste mal seit langer Zeit Linsen und nun ist meine eine Linse verrutscht.
    Habe eben recht doll meine Augen gerieben und nun ist die Linse nicht mehr da. Also irgendwo unterm Lid oder so
    Jemand ne Idee, wie ich die wieder hervor bekomme?????
    Was für Linsen snd es?

    Ich trage feste und ganz ganz selten ist mir das auch schon mal passiert. Ich suche dann erst einmal vor dem Spiegel, ob die Linse wirklich noch im Auge ist und wo genau. Wenn ich sie nicht herausnehmen kann, muss ich sie wieder in die richtige Position schieben. Auge zu, Augapfel dorthin verdrehen, wo die Linse hängt und auch vorsichtig mit dem Finger aufs Lid und in die ensprechende Richtung drücken. Ist unangenehm, aber es klappt. Wenn Du hast, nimm Tropfen (diese zum Befeuchten), dann bewegt sich die Linse besser.
    Geändert von Goldbek (19.08.2012 um 19:30 Uhr)



  5. #5
    Kazan ist offline .
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    1.123

    Standard Re: Kontaktlinse verrutscht, hilfe!!

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    harte Kontaktlinse?
    Weiche Linse?

    In jedem Fall können die nicht verschwinden, schau mal im Spiegel nach und fummel ein wenig im Auge rum. Passiert schonmal dass die verrutschen ist aber nicht schlimm
    weiche.
    Aber ich "suche" schon seit 20 Minuten
    Also die können nicht sonstwo hinrutschen, so daß man selber nicht mehr dran kommt?

  6. #6
    Kazan ist offline .
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    1.123

    Standard Re: Kontaktlinse verrutscht, hilfe!!

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist sie ja "nur" runtergefallen?
    Nee, bin ziemlich sicher, daß ich sie nicht rausgerieben habe

  7. #7
    Avatar von _Phoenix_
    _Phoenix_ ist offline [auferstanden]
    Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    4.434

    Standard Re: Kontaktlinse verrutscht, hilfe!!

    Zitat Zitat von Kazan Beitrag anzeigen
    Nee, bin ziemlich sicher, daß ich sie nicht rausgerieben habe
    Fühlst du denn einen Fremdkörper im Auge? Wenn nicht, ist sie sicher doch rausgefallen.

    Auf jeden Fall vor dem Spiegel suchen!


    nur für Nerds!


  8. #8
    Avatar von Goldbek
    Goldbek ist offline Quiddje
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    9.333

    Standard Re: Kontaktlinse verrutscht, hilfe!!

    Zitat Zitat von Kazan Beitrag anzeigen
    weiche.
    Aber ich "suche" schon seit 20 Minuten
    Also die können nicht sonstwo hinrutschen, so daß man selber nicht mehr dran kommt?
    Dann mach mal Pause und die Augen eine Weile zu und dann schau noch einmal in Ruhe oder lass jemand anderen vorsichtig nachsehen.

    Wirklich im Auge verschwinden, dahinter rutschen oder so, das geht nicht. War eine meiner ersten Fragen an den Augenarzt damals Du bekommst die schon raus, nur mit der Ruhe jetzt, Panik nützt ja nix.



  9. #9
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.510

    Standard Re: Kontaktlinse verrutscht, hilfe!!

    Zitat Zitat von Kazan Beitrag anzeigen
    Nee, bin ziemlich sicher, daß ich sie nicht rausgerieben habe
    Dann müsstest du sie aber merken. Es geht übrigens wirklich, dass (weiche) Linsen rausfallen, grad auch beim Reiben.

    ich trage seit 20 Jahren Linsen und so manche Linse habe ich schon auch schon sonstwo gesucht und draußen wiedergefunden.
    Geändert von Ampelfrau (19.08.2012 um 19:44 Uhr)
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  10. #10
    Kazan ist offline .
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    1.123

    Standard Re: Kontaktlinse verrutscht, hilfe!!

    Zitat Zitat von Goldbek Beitrag anzeigen
    Was für Linsen snd es?

    Ich trage feste und ganz ganz selten ist mir das auch schon mal passiert. Ich suche dann erst einmal vor dem Spiegel, ob die Linse wirklich noch im Auge ist und wo genau. Wenn ich sie nicht herausnehmen kann, muss ich sie wieder in die richtige Position schieben. Auge zu, Augapfel dorthin verdrehen, wo die Linse hängt und auch vorsichtig mit dem Finger aufs Lid und in die ensprechende Richtung drücken. Ist unangenehm, aber es klappt. Wenn Du hast, nimm Tropfen (diese zum Befeuchten), dann bewegt sich die Linse besser.
    Juhu, hab sie draußen. Hat so geklappt. Dankeschön

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •