Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Frage Mit Ventilator schlafen,

    sollte man vermeiden meinte eine (neue :D) Nachbarin...

    Echt ? Ist das so ? Warum ?

    Der Kleine hat ja sein Zimmer ganz oben, unterm Dach.. (das mit der besagten Eisenleiter) u da steht die Hitze.... Alle Fenster auf abends im ganzen Haus hilft da nix... es ist ja kein Wind...
    u der MB pennt ja noch ganz unten, im kühlsten Zimmer , da könnte ich sonst den Kleinen hinstecken, bei diesen T°..
    aber geht ja nicht...

    Also pennt der Kleine mit Ventilator u es klappt hervorragend.
    Weggepustet wurde er bisher nicht :D

    Wollte meine Nachbarin sich nur wichtig tun oder wie oder was ?

  2. #2
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Mit Ventilator schlafen,

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    sollte man vermeiden meinte eine (neue :D) Nachbarin...

    Echt ? Ist das so ? Warum ?

    Der Kleine hat ja sein Zimmer ganz oben, unterm Dach.. (das mit der besagten Eisenleiter) u da steht die Hitze.... Alle Fenster auf abends im ganzen Haus hilft da nix... es ist ja kein Wind...
    u der MB pennt ja noch ganz unten, im kühlsten Zimmer , da könnte ich sonst den Kleinen hinstecken, bei diesen T°..
    aber geht ja nicht...

    Also pennt der Kleine mit Ventilator u es klappt hervorragend.
    Weggepustet wurde er bisher nicht :D

    Wollte meine Nachbarin sich nur wichtig tun oder wie oder was ?
    Ach das hört man doch immer wieder :rolleyes: .
    Ich habe auch einen über meinem Bett.
    Der ist derzeit auch nachts an.
    Was zu folge hat, dass mein Kind derzeit bei mir im Bett schläft:D

  3. #3
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    39.846

    Standard Re: Mit Ventilator schlafen,

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    sollte man vermeiden meinte eine (neue :D) Nachbarin...

    Echt ? Ist das so ? Warum ?

    Der Kleine hat ja sein Zimmer ganz oben, unterm Dach.. (das mit der besagten Eisenleiter) u da steht die Hitze.... Alle Fenster auf abends im ganzen Haus hilft da nix... es ist ja kein Wind...
    u der MB pennt ja noch ganz unten, im kühlsten Zimmer , da könnte ich sonst den Kleinen hinstecken, bei diesen T°..
    aber geht ja nicht...

    Also pennt der Kleine mit Ventilator u es klappt hervorragend.
    Weggepustet wurde er bisher nicht :D

    Wollte meine Nachbarin sich nur wichtig tun oder wie oder was ?
    In dem Häuschen in Griechenland, in dem wir meist in den Sommerferien sind, gibt es keine Klimaanlage, sondern nur Ventilatoren. Wir schlafen alle dort unter den Teilen (schon allein um die Mücken fernzuhalten, die bleiben nämlich weg, wenn ordentlich Wind im Zimmer ist). Uns hat es nicht geschadet. Aus welchem Grund sollte man das Schlafen unser Ventis vermeiden?
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  4. #4
    Marcie12 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    2.593

    Standard Re: Mit Ventilator schlafen,

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    sollte man vermeiden meinte eine (neue :D) Nachbarin...

    Echt ? Ist das so ? Warum ?

    Der Kleine hat ja sein Zimmer ganz oben, unterm Dach.. (das mit der besagten Eisenleiter) u da steht die Hitze.... Alle Fenster auf abends im ganzen Haus hilft da nix... es ist ja kein Wind...
    u der MB pennt ja noch ganz unten, im kühlsten Zimmer , da könnte ich sonst den Kleinen hinstecken, bei diesen T°..
    aber geht ja nicht...

    Also pennt der Kleine mit Ventilator u es klappt hervorragend.
    Weggepustet wurde er bisher nicht :D

    Wollte meine Nachbarin sich nur wichtig tun oder wie oder was ?

    Kommt darauf an, wie der Wind bläst, und ob jemand empfindlich ist, und ob man sich nachts aufdeckt und verschwitzt ist.

    Ich hab mir mal ein steifes Genick geholt, aber mein Mann hatte den Deckenventi auch auf stärkster Stufe.

    Bei unseren Klimaanlagen hab ich nur Probleme wenns dirket auf mein Bett zieht- kann man aber einstellen.
    Ich merk nur, dass meine Ohren irgendwie trockener sind- sprich muß aufpassen wg Gehörgangsentzündung.
    Die Kinder haben keine Probleme, ausser man stellt die Dinger auf 19 Grad.

    Mein Mann meint : alles Einbildung.

    M

  5. #5
    Avatar von suzimausi
    suzimausi ist offline Tickerqueen des Ere
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    33.287

    Standard Re: Mit Ventilator schlafen,

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    In dem Häuschen in Griechenland, in dem wir meist in den Sommerferien sind, gibt es keine Klimaanlage, sondern nur Ventilatoren. Wir schlafen alle dort unter den Teilen (schon allein um die Mücken fernzuhalten, die bleiben nämlich weg, wenn ordentlich Wind im Zimmer ist). Uns hat es nicht geschadet. Aus welchem Grund sollte man das Schlafen unser Ventis vermeiden?
    wenn so ein van zu stark eingestellt ist und zu direkt bläst,kann man schon mal halsschmerzen oder evtl. einen steifen nacken bekommen

  6. #6
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.358

    Standard Re: Mit Ventilator schlafen,

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    sollte man vermeiden meinte eine (neue :D) Nachbarin...

    Echt ? Ist das so ? Warum ?

    Der Kleine hat ja sein Zimmer ganz oben, unterm Dach.. (das mit der besagten Eisenleiter) u da steht die Hitze.... Alle Fenster auf abends im ganzen Haus hilft da nix... es ist ja kein Wind...
    u der MB pennt ja noch ganz unten, im kühlsten Zimmer , da könnte ich sonst den Kleinen hinstecken, bei diesen T°..
    aber geht ja nicht...

    Also pennt der Kleine mit Ventilator u es klappt hervorragend.
    Weggepustet wurde er bisher nicht :D

    Wollte meine Nachbarin sich nur wichtig tun oder wie oder was ?
    Ich weiß es nicht genau, aber ich erkälte mich da sofort. Deswegen haben wir auch keinen.

    Mein Kind müsste aber sicher nicht bei der Hitze unterm Dach schlafen, während ein Gast das kühlste Zimmer belegt, nee sicher nicht.

  7. #7
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Re: Mit Ventilator schlafen,

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    In dem Häuschen in Griechenland, in dem wir meist in den Sommerferien sind, gibt es keine Klimaanlage, sondern nur Ventilatoren. Wir schlafen alle dort unter den Teilen (schon allein um die Mücken fernzuhalten, die bleiben nämlich weg, wenn ordentlich Wind im Zimmer ist). Uns hat es nicht geschadet. Aus welchem Grund sollte man das Schlafen unser Ventis vermeiden?
    Ja eben, das weiss ich auch nicht
    Ich wollte nicht nachfragen, kenn sie doch noch nicht u da dachte ich mir, sie wird noch früh genug merken, wie blond ich bin
    :D

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Mit Ventilator schlafen,

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    sollte man vermeiden meinte eine (neue :D) Nachbarin...

    Echt ? Ist das so ? Warum ?

    Der Kleine hat ja sein Zimmer ganz oben, unterm Dach.. (das mit der besagten Eisenleiter) u da steht die Hitze.... Alle Fenster auf abends im ganzen Haus hilft da nix... es ist ja kein Wind...
    u der MB pennt ja noch ganz unten, im kühlsten Zimmer , da könnte ich sonst den Kleinen hinstecken, bei diesen T°..
    aber geht ja nicht...

    Also pennt der Kleine mit Ventilator u es klappt hervorragend.
    Weggepustet wurde er bisher nicht :D

    Wollte meine Nachbarin sich nur wichtig tun oder wie oder was ?
    Wenn du scharf auf Halsschmerzen oder eine fette Erkältung bist, dann solltest du unbedingt Ventilator oder Klimaanlage über Nacht anlassen

  9. #9
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    39.846

    Standard Re: Mit Ventilator schlafen,

    Zitat Zitat von suzimausi Beitrag anzeigen
    wenn so ein van zu stark eingestellt ist und zu direkt bläst,kann man schon mal halsschmerzen oder evtl. einen steifen nacken bekommen
    Ach so, der berühmte "Zug". Das macht uns nix aus, wir sind scheinbar robust. Ich hab mir noch nie einen "Zug" geholt, ob beim Boot-/Schifffahren oder Autofahren mit offenem Fenster.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  10. #10
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    39.846

    Standard Re: Mit Ventilator schlafen,

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Ja eben, das weiss ich auch nicht
    Ich wollte nicht nachfragen, kenn sie doch noch nicht u da dachte ich mir, sie wird noch früh genug merken, wie blond ich bin
    :D
    Wir lassen in Griechenland die Ventis die komplette Nacht durchlaufen, wenigstens wenn die Nächte windstill sind, ansonsten gibt es Durchzug ohne Ventis.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •