Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
  1. #1
    Gast

    Rotes Gesicht Da geht man mit der Brut ins Schwimmbad

    und landet in der Ambulanz des Örtlichen Krankenhauses.

    Grund?
    Mein Lieblingssohn kam aus dem Wasser und bekam seine Hose nicht aus:
    Ein Stück Vorhaut hat sich irgendwie in das winzige, winzige Löchlein des Badehosennetztes reingewuselt, und ist dort dann abgeklemmt worden undangeschwollen, sodass weder mit Creme noch Öl beizukommen war.


    ich hab mit dann eine spitze Schere beim befreundeten Bademeister geholt und unter Geheule und Gekreische meines Sohnes erstmal das Netz vorsichtig aus der Badehose entfernt.
    Ganz entfernen konnt ichs nicht, also sind wir zum Arzt, der Urlaub hatte-ebenso wie der Kinderarzt

    Jeder der sich das angesehen hat (Schwiegermutter, die dabei war, Bademeister, Schwester im KLrankenhaus und Arzt) haben gemeint, sowas hätten sie noch niiiieeeee gesehen

    Im Krankenhaus haben sie im das Netzding dann entfernt, ein netter Arzt mit einer ganz spitzen Schere.

    Kind war hinterher wieder fröhlich, Muttern reif für einen Schnaps und Haihappen auf dem Heimweg schon wieder zu Sprüchen aufgelegt.
    Ich hab zeitweise ehrtlich überlegt, wie ich dem Kindsvater beibring, dass wir den Bub spontan beschneiden lassen mussten

    Achja und ich beantrage den Deppenaward nachträglich für gestern für diesen blöden Hautzipfel!:D

    Nachtrag:
    Im Rückweg kamen im Radio dann natürlich passenderweise Nachrichten bezüglich Beschneidung:rolleyes:
    Geändert von Smoky2.0 (24.08.2012 um 10:10 Uhr)

  2. #2
    Avatar von capri_sonne
    capri_sonne ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.10.2005
    Beiträge
    4.830

    Standard Re: Da geht man mit der Brut ins Schwimmbad

    tut mir leid, aber da musste ich echt lachen.
    Aber ich kann mir vorstellen, dass Du Blut und Wasser geschwitzt hast.
    Gut, dass alles wieder okay ist. :)
    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    und landet in der Ambulanz des Örtlichen Krankenhauses.

    Grund?
    Mein Lieblingssohn kam aus dem Wasser und bekam seine Hose nicht aus:
    Ein Stück Vorhaut hat sich irgendwie in das winzige, winzige Löchlein des Badehosennetztes reingewuselt, und ist dort dann abgeklemmt worden undangeschwollen, sodass weder mit Creme noch Öl beizukommen war.


    ich hab mit dann eine spitze Schere beim befreundeten Bademeister geholt und unter Geheule und Gekreische meines Sohnes erstmal das Netz vorsichtig aus der Badehose entfernt.
    Ganz entfernen konnt ichs nicht, also sind wir zum Arzt, der Urlaub hatte-ebenso wie der Kinderarzt

    Jeder der sich das angesehen hat (Schwiegermutter, die dabei war, Bademeister, Schwester im KLrankenhaus und Arzt) haben gemeint, sowas hätten sie noch niiiieeeee gesehen

    Im Krankenhaus haben sie im das Netzding dann entfernt, ein netter Arzt mit einer ganz spitzen Schere.

    Kind war hinterher wieder fröhlich, Muttern reif für einen Schnaps und Haihappen auf dem Heimweg schon wieder zu Sprüchen aufgelegt.
    Ich hab zeitweise ehrtlich überlegt, wie ich dem Kindsvater beibring, dass wir den Bub spontan beschneiden lassen mussten

    Achja und ich beantrage den Deppenaward nachträglich für gestern für diesen blöden Hautzipfel!:D

    es grüßt die capri_sonne
    +3

  3. #3
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    35.932

    Standard Re: Da geht man mit der Brut ins Schwimmbad

    AUA, der arme Haihappen...

    hättest Du ihn mal am achten Lebenstag beschnitten, dann wäre das nicht passiert

    Dann reiche ich Dir mal einen virtuellen Cognac für die Nerven! Prost!

  4. #4
    musterfrau11 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    9.060

    Standard Re: Da geht man mit der Brut ins Schwimmbad

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    und landet in der Ambulanz des Örtlichen Krankenhauses.

    Grund?
    Mein Lieblingssohn kam aus dem Wasser und bekam seine Hose nicht aus:
    Ein Stück Vorhaut hat sich irgendwie in das winzige, winzige Löchlein des Badehosennetztes reingewuselt, und ist dort dann abgeklemmt worden undangeschwollen, sodass weder mit Creme noch Öl beizukommen war.


    ich hab mit dann eine spitze Schere beim befreundeten Bademeister geholt und unter Geheule und Gekreische meines Sohnes erstmal das Netz vorsichtig aus der Badehose entfernt.
    Ganz entfernen konnt ichs nicht, also sind wir zum Arzt, der Urlaub hatte-ebenso wie der Kinderarzt

    Jeder der sich das angesehen hat (Schwiegermutter, die dabei war, Bademeister, Schwester im KLrankenhaus und Arzt) haben gemeint, sowas hätten sie noch niiiieeeee gesehen

    Im Krankenhaus haben sie im das Netzding dann entfernt, ein netter Arzt mit einer ganz spitzen Schere.

    Kind war hinterher wieder fröhlich, Muttern reif für einen Schnaps und Haihappen auf dem Heimweg schon wieder zu Sprüchen aufgelegt.
    Ich hab zeitweise ehrtlich überlegt, wie ich dem Kindsvater beibring, dass wir den Bub spontan beschneiden lassen mussten

    Achja und ich beantrage den Deppenaward nachträglich für gestern für diesen blöden Hautzipfel!:D

    Nachtrag:
    Im Rückweg kamen im Radio dann natürlich passenderweise Nachrichten bezüglich Beschneidung:rolleyes:
    Ach du Schande .
    Es liest sich ja schon sehr lustig :D :D
    Für deinen Sohn tut es mir aber leid..sorry.

  5. #5
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.385

    Standard Re: Da geht man mit der Brut ins Schwimmbad

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    und landet in der Ambulanz des Örtlichen Krankenhauses.

    Grund?
    AUUU!
    Doch, ich denke, das wäre ein hinlänglicher Grund für die sofortige Beschneidung gewesen.
    Und dein armer Sohn kann wahrscheinlich nicht mal vor seinen Freunden prahlen: "Ey, in den Ferien musste ich ins Krankenhaus, weil meine Vorhaut in der Badehose klemmte."

    P.S.: Ich kontrolliere sofort die Badehosen meines Sohnes!

  6. #6
    Avatar von BRachial
    BRachial ist offline Intellektueller Bodensatz
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    14.942

    Standard Re: Da geht man mit der Brut ins Schwimmbad

    Heutzutage ist ja keine noch so weit hergeholte Ausrede für Beschneidungen mehr unmöglich.




    Arme Mutter!
    "Rassismus ist das Übel unserer Welt. Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."
    Lemmy Kilmister

    Solche:Freunde/Mann/Frau/Kind/Kinder/Tiere/Kollegen/Kumpels/Kneipenwirte/Mitsportler/Handwerker/ Lieferanten/Nachbarn hätte ich gar nicht erst!

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Da geht man mit der Brut ins Schwimmbad

    ich gestehe, ich im allerersten Moment musste ich auch grinsen, weil ich dachte, das "schnäppert" da gleich raus

    (falls das nicht rauszulesen war: die Vorhaut durfte dranbleiben :D)

  8. #8
    Avatar von BRachial
    BRachial ist offline Intellektueller Bodensatz
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    14.942

    Standard Re: Da geht man mit der Brut ins Schwimmbad

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    ich gestehe, ich im allerersten Moment musste ich auch grinsen, weil ich dachte, das "schnäppert" da gleich raus
    *pffffflooooiinngggg*
    "Rassismus ist das Übel unserer Welt. Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."
    Lemmy Kilmister

    Solche:Freunde/Mann/Frau/Kind/Kinder/Tiere/Kollegen/Kumpels/Kneipenwirte/Mitsportler/Handwerker/ Lieferanten/Nachbarn hätte ich gar nicht erst!

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Da geht man mit der Brut ins Schwimmbad

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen

    Nachtrag:
    Im Rückweg kamen im Radio dann natürlich passenderweise Nachrichten bezüglich Beschneidung:rolleyes:

    Einem ordentlich beschnittenen Moslem oder Juden wäre das nicht passiert


  10. #10
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.314

    Standard Re: Da geht man mit der Brut ins Schwimmbad

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    und landet in der Ambulanz des Örtlichen Krankenhauses.

    Grund?
    Mein Lieblingssohn kam aus dem Wasser und bekam seine Hose nicht aus:
    Ein Stück Vorhaut hat sich irgendwie in das winzige, winzige Löchlein des Badehosennetztes reingewuselt, und ist dort dann abgeklemmt worden undangeschwollen, sodass weder mit Creme noch Öl beizukommen war.


    ich hab mit dann eine spitze Schere beim befreundeten Bademeister geholt und unter Geheule und Gekreische meines Sohnes erstmal das Netz vorsichtig aus der Badehose entfernt.
    Ganz entfernen konnt ichs nicht, also sind wir zum Arzt, der Urlaub hatte-ebenso wie der Kinderarzt

    Jeder der sich das angesehen hat (Schwiegermutter, die dabei war, Bademeister, Schwester im KLrankenhaus und Arzt) haben gemeint, sowas hätten sie noch niiiieeeee gesehen

    Im Krankenhaus haben sie im das Netzding dann entfernt, ein netter Arzt mit einer ganz spitzen Schere.

    Kind war hinterher wieder fröhlich, Muttern reif für einen Schnaps und Haihappen auf dem Heimweg schon wieder zu Sprüchen aufgelegt.
    Ich hab zeitweise ehrtlich überlegt, wie ich dem Kindsvater beibring, dass wir den Bub spontan beschneiden lassen mussten

    Achja und ich beantrage den Deppenaward nachträglich für gestern für diesen blöden Hautzipfel!:D

    Nachtrag:
    Im Rückweg kamen im Radio dann natürlich passenderweise Nachrichten bezüglich Beschneidung:rolleyes:

    Ach du Schei*** :D Aber ansonsten hatte ich beim Lesen deine Gedanken.




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •