Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree2gefällt dies
  • 2 Post By Kelwitt

Thema: Ein Ding ohne jeden Sinn und Gebrauchswert - entsorgen? Einschmelzen?

  1. #1
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.071

    Cool Ein Ding ohne jeden Sinn und Gebrauchswert - entsorgen? Einschmelzen?

    Haben wird das Ding wohl kaum jemand ...
    Ich habe nämlich noch eine Abschiedsgabe des Institutes an meinen Vater hier liegen, das seine Kollegen ihm zur Rente 1989 verehrt haben, mit viel Hingabe selbst gestrickt: ein nachempfundenes Turbinenrad, innen ein Foto des Institutsgebäudes, als Deckel ein Zinnteller von Alt-Stuttgart .... eine gepflegte Scheußlichkeit.
    Meine Schwester will es definitiv nicht, wir auch nicht.
    Zum Verschrotten ist mir das Dingens aus sentimentalen Gründen aber irgendwie zu schade
    Ob ich es wohl einfach mal draußen auf's Mäuerchen lege und darauf hoffe, dass es jemand unbedingt haben will?
    Mein Vater hatte es übrigens auf die Kellertreppe gehängt sagt alles, oder?

    Zwei meiner drei liebsten Männer: mein Sohn und mein Bruder ca. 1996/97

  2. #2
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: Ein Ding ohne jeden Sinn und Gebrauchswert - entsorgen? Einschmelzen?

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    Haben wird das Ding wohl kaum jemand ...
    Ich habe nämlich noch eine Abschiedsgabe des Institutes an meinen Vater hier liegen, das seine Kollegen ihm zur Rente 1989 verehrt haben, mit viel Hingabe selbst gestrickt: ein nachempfundenes Turbinenrad, innen ein Foto des Institutsgebäudes, als Deckel ein Zinnteller von Alt-Stuttgart .... eine gepflegte Scheußlichkeit.
    Meine Schwester will es definitiv nicht, wir auch nicht.
    Zum Verschrotten ist mir das Dingens aus sentimentalen Gründen aber irgendwie zu schade
    Ob ich es wohl einfach mal draußen auf's Mäuerchen lege und darauf hoffe, dass es jemand unbedingt haben will?
    Mein Vater hatte es übrigens auf die Kellertreppe gehängt sagt alles, oder?
    Du wirst lachen - Nr.1 hatte heute Früh auch so ein Teil in der Hand (Kindergartenabschied) und ich habe überlegt, einen Fred aufzumachen zum Thema "Dinge, die ich nur aus nostalgischen Gründen aufhebe."


    Ich bin ja leider diesbezüglich überhaupt nicht belastet, d.h. was ich nicht brauche, das kommt WEG. Liest das Buch noch einer? Wie, das hat Dir Tante XY zur Einschulung geschenkt? LIEST Du es noch? Nein. Dann weg.

    Ich brauche so einen Kram nicht, um mich an Menschen oder Ereignisse zu erinnern.



    (Und daher: schmeiß weg. Deinen Vater wird es nicht stören...)
    Dunkeltroll und glorfindel gefällt dies.
    Worauf willst Du warten?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ein Ding ohne jeden Sinn und Gebrauchswert - entsorgen? Einschmelzen?

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    Haben wird das Ding wohl kaum jemand ...
    Ich habe nämlich noch eine Abschiedsgabe des Institutes an meinen Vater hier liegen, das seine Kollegen ihm zur Rente 1989 verehrt haben, mit viel Hingabe selbst gestrickt: ein nachempfundenes Turbinenrad, innen ein Foto des Institutsgebäudes, als Deckel ein Zinnteller von Alt-Stuttgart .... eine gepflegte Scheußlichkeit.
    Meine Schwester will es definitiv nicht, wir auch nicht.
    Zum Verschrotten ist mir das Dingens aus sentimentalen Gründen aber irgendwie zu schade
    Ob ich es wohl einfach mal draußen auf's Mäuerchen lege und darauf hoffe, dass es jemand unbedingt haben will?
    Mein Vater hatte es übrigens auf die Kellertreppe gehängt sagt alles, oder?
    Ich denke auch...dass der Ort mehr als genug aussagt.
    Weg damit!

  4. #4
    Avatar von nightwish
    nightwish ist gerade online Ich bin schuld!
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    8.174

    Standard Re: Ein Ding ohne jeden Sinn und Gebrauchswert - entsorgen? Einschmelzen?

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    Haben wird das Ding wohl kaum jemand ...
    Ich habe nämlich noch eine Abschiedsgabe des Institutes an meinen Vater hier liegen, das seine Kollegen ihm zur Rente 1989 verehrt haben, mit viel Hingabe selbst gestrickt: ein nachempfundenes Turbinenrad, innen ein Foto des Institutsgebäudes, als Deckel ein Zinnteller von Alt-Stuttgart .... eine gepflegte Scheußlichkeit.
    Meine Schwester will es definitiv nicht, wir auch nicht.
    Zum Verschrotten ist mir das Dingens aus sentimentalen Gründen aber irgendwie zu schade
    Ob ich es wohl einfach mal draußen auf's Mäuerchen lege und darauf hoffe, dass es jemand unbedingt haben will?
    Mein Vater hatte es übrigens auf die Kellertreppe gehängt sagt alles, oder?
    :D

    leg es aufs Mäurchen, Du glaubst gar nicht, was die Leute alles brauchen können.

    Sollte es morgen noch da sein, dann ab in die Tonne



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •