Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von vanPelt
    vanPelt ist offline yippie-ya-yeah
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    4.910

    Standard Eure Kreativität ist gefragt/ "Schnitzeljagd"

    Ich brauch mal Eure Hilfe bzw. Kreativität.

    Wir wollen am Geburtstag unseres Sohnes mit seinen Gästen so eine Art Schnitzeljagd/Geocaching durch den Wald veranstalten. Sie sollen verschiedene Stationen suchen und dort eine Aufgabe erfüllen, um so an die Kombination der Schatzkiste zu kommen. So weit so gut. Ich bräuchte noch ein paar Anregungen für die Aufgaben. Es handelt sich um 9-10 jährige Jungs und darf auch etwas anspruchsvoll sein (also nicht sooo leicht).


    Wer hat Ideen?

  2. #2
    Avatar von celawuff
    celawuff ist offline cela wie?
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.830

    Standard Re: Eure Kreativität ist gefragt/ "Schnitzeljagd"

    Zitat Zitat von vanPelt Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal Eure Hilfe bzw. Kreativität.

    Wir wollen am Geburtstag unseres Sohnes mit seinen Gästen so eine Art Schnitzeljagd/Geocaching durch den Wald veranstalten. Sie sollen verschiedene Stationen suchen und dort eine Aufgabe erfüllen, um so an die Kombination der Schatzkiste zu kommen. So weit so gut. Ich bräuchte noch ein paar Anregungen für die Aufgaben. Es handelt sich um 9-10 jährige Jungs und darf auch etwas anspruchsvoll sein (also nicht sooo leicht).


    Wer hat Ideen?
    ich habe meine Kinder mal auf eine Fotoralley geschickt, Bilder von markanten, teils versteckten Punkten gemacht und dort dann die Richtung ändern lassen, also an dem Hydrant nach rechts, bis zum dem besonderen Kamin, dort dann nach links bis zu.... unterwegs habe ich sie dann u.a. die Deckenlampen im Vordach des Rathauses, die Mülleimer am Spielplatz und die Briefkästen am Haus xy zählen lassen

  3. #3
    Avatar von vanPelt
    vanPelt ist offline yippie-ya-yeah
    Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    4.910

    Standard Re: Eure Kreativität ist gefragt/ "Schnitzeljagd"

    Na ja, wir sind ja im Wald ... Die Stationen sollen per Koordinaten wie beim Geocaching gefunden werden.
    Es geht also speziell um die Aufgaben.

  4. #4
    Avatar von celawuff
    celawuff ist offline cela wie?
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.830

    Standard Re: Eure Kreativität ist gefragt/ "Schnitzeljagd"

    dann lass sie gefällte Baumstämme zählen, Wanderschilder, Abzweigungen, Stufen zum Hochstand, versteck Tennisbälle mit Hinweiszetteln in Astgabeln....

  5. #5
    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    652

    Standard Re: Eure Kreativität ist gefragt/ "Schnitzeljagd"

    Zitat Zitat von vanPelt Beitrag anzeigen
    Na ja, wir sind ja im Wald ... Die Stationen sollen per Koordinaten wie beim Geocaching gefunden werden.
    Es geht also speziell um die Aufgaben.
    lass sie Schilder finden: Hunde anleinen, Naturschutzgebiet, nicht rauchen... und dann Anzahl der Buchstaben, Quersumme der Zahlen (A=1, B=2...) und die Zahl ergibt dann den fehlenden Teil der nächsten Koordinate.

    lass sie Baumarten erkennen: Eiche=12, Buche=20, Kastanie=16

    oder lasse sie ganz unabhängig vom Wald Rechenaufgaben oder Logikquiz` lösen.

    Lass sie mit den Fernrohr in die Ferne kucken und dort müssen sie was entdecken:
    Schuh im Baum=6, Brandstufenschild=9, Vogelnest=4

    und ich finde es auch gut, wenn die Koordinate nur zu einem Punkt führt, wo man eine Box oder einen angebrachten Zettel mit der nächsten Koordinate suchen muss. das Suchen macht ja gerade Spaß, so hat jeder mal die Chance, ein Etappenschatz zu finden.

  6. #6
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.820

    Standard Re: Eure Kreativität ist gefragt/ "Schnitzeljagd"

    Zitat Zitat von vanPelt Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal Eure Hilfe bzw. Kreativität.

    Wir wollen am Geburtstag unseres Sohnes mit seinen Gästen so eine Art Schnitzeljagd/Geocaching durch den Wald veranstalten. Sie sollen verschiedene Stationen suchen und dort eine Aufgabe erfüllen, um so an die Kombination der Schatzkiste zu kommen. So weit so gut. Ich bräuchte noch ein paar Anregungen für die Aufgaben. Es handelt sich um 9-10 jährige Jungs und darf auch etwas anspruchsvoll sein (also nicht sooo leicht).


    Wer hat Ideen?
    Mit Geocaching kenne ich mich nicht aus, aber ich plane derzeit auch eine Schnitzeljagt für die Geb-Feier meines Sohnes (wird 9. die Gäste sind zwischen 8 und 10). Ziel ist es, einen Lösungssatz durch das Lösen verschiedener Aufgaben unterwegs zu ermitteln. Die Strecke habe ich festgelegt (geht los im Stadtteil und führt dann in ein Waldstück, von dort wieder nach Hause) und nachgesehen, was es unterwegs zu entdecken gibt: Hinweisschilder, Geschäfte, Schule, Restaurants, Bushaltestellen etc.

    Hier ein paar Aufgaben:

    Wie lautet die Telefonnummer der Schule. Die Quersumme der Telefonnummer gibt euch den Rang des Buchstabens im Alphabet an, der der X. Buchstabe des Lösungssatzes ist. (Definition von Quersumme wird mit angegeben)

    Geht von hier aus zu dem Haus mit dieser Tür: [Foto] Wie heißt die Familie, die dort wohnt? Der Anfangsbuchstabe des Namens ist der X. Buchstabe eures Lösungssatzes.

    An der Straßenecke kommt ihr am Restaurant "XXX" vorbei. Findet heraus, welches das teuerst Hauptgericht ist. Der Anfangsbuchstabe des Namens ist der X. Buchstabe eures Lösungssatzes.

    Biegt links ab in den XXXweg. Folgt diesem zwischen den Felder für ca. 300 m bis zu einem Gebäude auf der linken Seite. In diesem Haus wohnt ein Handwerker. Was ist er von Beruf? Der erste Buchstabe dieses Berufs ist der X. Buchstabe des Lösungssatzes.

    Löst jetzt die folgende Rechenaufgabe:
    8 * 7 + 111 – 65 = _____________
    Das Ergebnis zeigt euch die Hausnummer in der Straße an, in der ihr euch jetzt befindet. Geht dorthin und klingelt an. Dort bekommt ihr einen Buchstaben und den nächsten Hinweis.

    Auf dem XXXweg (im Wald) findet ihr Hinweisschilder zu den "Bäumen des Jahres". Der erste Buchstabe vom "Baum des Jahres 2008" ist der X. Buchstabe des Lösungssatzes, der erste Buchstabe vom "Baum des Jahres 2011" ist der X. Buchstabe des Lösungssatzes.

    So in der Art geht es weiter.

    Dann gibt es noch Aufgaben, die bis zum Ende der Rallye zu lösen sind. Zu Hause erhalten die Kinder dann pro richtig gelöster Aufgabe weitere Buchstaben. Hier ein paar dieser Aufgaben.

    Findet heraus, was „Guten Tag“ in anderen Sprachen heißt und schreibt es auf. Fragt Menschen, denen ihr begegnet! Merkt euch, welche Sprachen es sind! (1 Buchstabe pro Sprache, max. 4 Buchstaben)

    Bringt irgendeinen blauen Gegenstand mit. (1 Buchstabe)

    Findet einen Gegenstand mit, der möglichst exakt 30 cm lang ist. (2 Buchstaben für die Gruppe, deren Gegenstand am nächsten dran ist an den 30 cm)

  7. #7
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.820

    Standard Re: Eure Kreativität ist gefragt/ "Schnitzeljagd"

    Noch eine Ergänzung:

    Die Gruppen bekommen ein rohes Ei mit auf den Weg, dürfen aber keine Tasche mitnehmen. Ziel ist es, das rohe Ei unversehrt wieder mit zurückzubringen. Wenn es kaputt geht, können sie auch versuchen, irgendwo an ein neues rohes Ei zu kommen. Gruppen, die ein unversehrtes rohes Ei mit zurückbringen, bekommen 2 oder 3 Buchstaben.

    Zu Hause wartet dann (wiederum für ein paar Buchstaben) die Aufgabe, das Ei mit Materialen, die sie bei uns im Garten finden, so zu verpacken, dass es einen Fall aus dem Zimmer meines Sohnes (1. Etage) auf die Terasse unbeschadet übersteht. Für das Verpacken haben die Gruppen bis zu 10 Min. Zeit.

    Diese Aufgabe habe ich mal bei einer Rallye mit einer Klasse auf Klassenfahrt gemacht. War eine Supergaudi!

  8. #8
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    7.012

    Standard Re: Eure Kreativität ist gefragt/ "Schnitzeljagd"

    Na da hast du dir aber Arbeit gemacht mit dem Ausdenken der ganzen Aufgaben.
    Hört sich super an!

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Noch eine Ergänzung:

    Die Gruppen bekommen ein rohes Ei mit auf den Weg, dürfen aber keine Tasche mitnehmen. Ziel ist es, das rohe Ei unversehrt wieder mit zurückzubringen. Wenn es kaputt geht, können sie auch versuchen, irgendwo an ein neues rohes Ei zu kommen. Gruppen, die ein unversehrtes rohes Ei mit zurückbringen, bekommen 2 oder 3 Buchstaben.

    Zu Hause wartet dann (wiederum für ein paar Buchstaben) die Aufgabe, das Ei mit Materialen, die sie bei uns im Garten finden, so zu verpacken, dass es einen Fall aus dem Zimmer meines Sohnes (1. Etage) auf die Terasse unbeschadet übersteht. Für das Verpacken haben die Gruppen bis zu 10 Min. Zeit.

    Diese Aufgabe habe ich mal bei einer Rallye mit einer Klasse auf Klassenfahrt gemacht. War eine Supergaudi!

  9. #9
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.820

    Standard Re: Eure Kreativität ist gefragt/ "Schnitzeljagd"

    Zitat Zitat von Pinselchen79. Beitrag anzeigen
    Na da hast du dir aber Arbeit gemacht mit dem Ausdenken der ganzen Aufgaben.
    Hört sich super an!
    In meinem nächsten Leben werde ich Organisator von Kinderfesten, Trainer an außerschulischen Lernorten und Erlebnispädagogin. :-)

  10. #10
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    7.012

    Standard Re: Eure Kreativität ist gefragt/ "Schnitzeljagd"

    Ich buch dich dann


    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    In meinem nächsten Leben werde ich Organisator von Kinderfesten, Trainer an außerschulischen Lernorten und Erlebnispädagogin. :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •