Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Gast

    Frage bayrischer Kartoffelsalat....

    Ihr Lieben,
    bin am Wochenende auf einer Oktoberfestparty eingeladen und soll Kartoffelsalat beisteuern, weil ich doch "von dort" herkäme und mich auskennen würde....
    (ich erklärte nur müde, dass ich ursrpünglich aus Württemberg komme und mitnichten aus Bayern, aber für Westfalen ist alles südlich der Frankfurts alles nur noch eins....)

    Ich dachte an einen Speckkartoffelsalat. Können da auch noch Gurken mit rein (also frische mein ich), oder Kümmel? Wie geht original bayrischer Kartoffelsalat? Wie gesagt, ich kann halt nur schwäbisch....

  2. #2
    Gast

    Standard Re: bayrischer Kartoffelsalat....

    der ist eigentlich nur sauer *g* fluessig und viel zwiebel, nicht mein fall....
    Zitat Zitat von JoGa Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben,
    bin am Wochenende auf einer Oktoberfestparty eingeladen und soll Kartoffelsalat beisteuern, weil ich doch "von dort" herkäme und mich auskennen würde....
    (ich erklärte nur müde, dass ich ursrpünglich aus Württemberg komme und mitnichten aus Bayern, aber für Westfalen ist alles südlich der Frankfurts alles nur noch eins....)

    Ich dachte an einen Speckkartoffelsalat. Können da auch noch Gurken mit rein (also frische mein ich), oder Kümmel? Wie geht original bayrischer Kartoffelsalat? Wie gesagt, ich kann halt nur schwäbisch....

  3. #3
    Gast

    Standard Re: bayrischer Kartoffelsalat....

    im österreichischen sind nur Kartoffeln und Zwiebel, Speck oder Gurkerl hab ich noch nie gesehen

  4. #4
    Rivieramaya ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.328

    Standard Re: bayrischer Kartoffelsalat....

    Gurken kenn ich nur aus schlesischem Kartoffelsalat, den hat meine Oma immer gemacht. Aber nur welche aus dem Glas, bloß keine frischen!!!

  5. #5
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: bayrischer Kartoffelsalat....

    Zitat Zitat von JoGa Beitrag anzeigen
    Wie geht original bayrischer Kartoffelsalat? Wie gesagt, ich kann halt nur schwäbisch....
    Im original bayerischem Kartoffelsalat ist kein Speck, nur Kartoffeln, Zwiebeln und eventuell frische Gurken.
    Die Marinade besteht vor allem aus Brühe, zum schluß noch ein Schuss Öl.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  6. #6
    Gast

    Standard Re: bayrischer Kartoffelsalat....

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Im original bayerischem Kartoffelsalat ist kein Speck, nur Kartoffeln, Zwiebeln und eventuell frische Gurken.
    Die Marinade besteht vor allem aus Brühe, zum schluß noch ein Schuss Öl.
    na ja, da ist der Schwäbische auch nicht anders. Der Speck ist nur eine Variante, die aber eigentlich nicht original schwäbisch ist. Ich dachte immer die Speckvariante käme aus Bayern.
    Aber vermutlich reichts den Westfalen, dass ich den Salat mache. Damit ist er automatisch "original bayrisch". Oft wenn ich was nicht so bekanntes koche, bekomme ich die Frage gestellt ob das typisch schwäbisch (oder typisch bayrisch ) ist.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •