Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 122
Like Tree1gefällt dies

Thema: ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

  1. #1
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    46.418

    Standard ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

    gestern war bei uns der erste schultag nach 9 wochen ferien.

    da gabs nur eine stunde (mit dem klassenvorstand).
    heute allerdings sind es 5 stunden, davon eine klassenvorstand, 4 stunden unterricht.
    ab morgen gehts dann voll los, incl. nachmittagsunterricht.
    tochter ist nun in klasse 7.

    die mama von tochters freundin hat sich gewundert- bei ihrer tochter war gestern eine stunde, bis freitag sind es dann jeden tag 3 stunden, also von 8 bis 11. die is in klasse 8.

    wie ist das bei euren kindern?
    schonfrist zu beginn oder gleich in medias res?

  2. #2
    Skippy ! ist offline alter Drache
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    7.571

    Standard Re: ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

    Normal, wobei bei meiner Tochter (8. Klasse) der Nachmittagsunterricht "erst" nächste Woche losgeht. Heute ist aber auch hauptsächlich Buch-und Materialausgabe.
    _____________________
    Wahnsinn ist erblich: Man bekommt ihn von seinen Kindern. Sam Levenson


    http://www.clipart-welt.de/clippis/G...kanguruh02.gif

  3. #3
    Avatar von Sire
    Sire ist offline ErElerin im Hintergrund
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    5.498

    Standard Re: ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    wie ist das bei euren kindern?
    schonfrist zu beginn oder gleich in medias res?
    Sohn, 8.Klasse, hatte gestern vier Stunden, wo organisatorisches besprochen wurde, Buchausgabe usw., und heute ganz normalen Unterricht lt. Stundenplan.
    Gruß Sire

    Lieblingsspruch vom großen Sohn:
    "Wenn das die Lösung ist, da hätte ich gerne das Problem zurück!"

    http://www.animaatjes.de/mini-bilder/mini-bilder/verkehr/TR10Car03.gif
    ...und momentaner Lieblingsspruch vom kleinen Sohn:
    Leben: geile Grafik, Scheixx-Inhalt




  4. #4
    Gast

    Standard Re: ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

    Gestern war 1. Schultag. Die haben gefrühstückt und gequatscht. Heute ist auch nur Tüdelkram und Bücherausgabe. Klasse 6. Kein Ganztagsunterricht.

  5. #5
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    16.179

    Standard Re: ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

    Tochter (6.KL) hatte am ersten Tag nach den Ferien 8 STunden, welche stand nicht fest und deshalb mussten die Sachen für alle Fächer mitgeschleppt werden. Sogar im letzten Jahr gab es Paralelklassen, die am ersten Tag 8 Stunden hatten. Selbst am allerersten Schultag in der Grundschule hatte Tochter vollen Unterricht. Das war in meiner Schulzeit alles anders.

  6. #6
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.793

    Standard Re: ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    gestern war bei uns der erste schultag nach 9 wochen ferien.

    da gabs nur eine stunde (mit dem klassenvorstand).
    heute allerdings sind es 5 stunden, davon eine klassenvorstand, 4 stunden unterricht.
    ab morgen gehts dann voll los, incl. nachmittagsunterricht.
    tochter ist nun in klasse 7.

    die mama von tochters freundin hat sich gewundert- bei ihrer tochter war gestern eine stunde, bis freitag sind es dann jeden tag 3 stunden, also von 8 bis 11. die is in klasse 8.

    wie ist das bei euren kindern?
    schonfrist zu beginn oder gleich in medias res?
    Meine Töchter (7, und 8. Klasse) hatten gestern die ersten beiden Stunden beim Klassenlehrer für Organisatorisches, dann 3. bis 5. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Ab heute ganztags normal nach Plan.

  7. #7
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    46.418

    Standard Re: ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

    Zitat Zitat von Skippy ! Beitrag anzeigen
    Normal, wobei bei meiner Tochter (8. Klasse) der Nachmittagsunterricht "erst" nächste Woche losgeht. Heute ist aber auch hauptsächlich Buch-und Materialausgabe.
    material bekommt meine ja nicht im engeren sinn, sondern nur die bücher.
    die gibt es morgen um 11 uhr, glaub ich.
    aber das dauert nur kurz, weil die kinder in "etappen" gehen.

  8. #8
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    46.418

    Standard Re: ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Tochter (6.KL) hatte am ersten Tag nach den Ferien 8 STunden, welche stand nicht fest und deshalb mussten die Sachen für alle Fächer mitgeschleppt werden. Sogar im letzten Jahr gab es Paralelklassen, die am ersten Tag 8 Stunden hatten. Selbst am allerersten Schultag in der Grundschule hatte Tochter vollen Unterricht. Das war in meiner Schulzeit alles anders.
    ich kann mich auch nicht erinnern an einen vollen unterrichtstag am ersten schultag nach den ferien, als ich schülerin war.
    1,2 stunden, aber sicher nicht bis 15 uhr unterricht.

    dass allerdings die ganze erste woche nur" schonprogramm" mit unterrichtschluss 11 uhr vormittags ist, kenn ich auch nicht.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    gestern war bei uns der erste schultag nach 9 wochen ferien.

    da gabs nur eine stunde (mit dem klassenvorstand).
    heute allerdings sind es 5 stunden, davon eine klassenvorstand, 4 stunden unterricht.
    ab morgen gehts dann voll los, incl. nachmittagsunterricht.
    tochter ist nun in klasse 7.

    die mama von tochters freundin hat sich gewundert- bei ihrer tochter war gestern eine stunde, bis freitag sind es dann jeden tag 3 stunden, also von 8 bis 11. die is in klasse 8.

    wie ist das bei euren kindern?
    schonfrist zu beginn oder gleich in medias res?

    Ich finde nur eine Stunde Unterricht am ersten Schultag nach den Ferien ungewöhnlich. Das haben hier nur die Erstklässler.

    Die Schulanfangswoche war dieses Jahr kurz (3Tage) und an diesen Tagen hatten die Kinder 4-5 Stunden. In der ersten kompletten Woche gab´s dann Unterricht nach Stundenplan. Das Kind ist übrigens in der 3.Klasse.

  10. #10
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.101

    Standard Re: ungewöhnlich oder normal? erste schulwoche

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    wie ist das bei euren kindern?
    schonfrist zu beginn oder gleich in medias res?
    Gestern war der erste Schultag nach den Ferien.
    Alle Klassen hatten in den ersten 4 Stunden Klassenleiterstunde.
    Da wurde Organisatorisches besprochen, Termine bekannt gegeben, die Leihbücher verteilt und was sonst noch zu klären ist erledigt.
    Danach ging es gleich normal nach Lehrplan weiter.
    K1 hatte bis zur 8. Stunde Unterricht, K2 bis zur 6.

    Lediglich die neuen 5. Klassen haben wohl die ersten beiden Tage "Klassenleitertage" zum Orientieren und Eingewöhnen. Sie müssen die Schule, die Regeln und Abläufe kennenlernen, sich als Klasse finden.
    Ab Mittwoch geht dann auch für sie der ganz normale Schulbetrieb los, wie der Lehrplan es vorgibt.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •