Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Gast

    Pfeil vom ebook reader zurueck zum buch

    Wir haben hier 4 Variationen des Buchkonsums. Kindle, Kindle auf dem IPad, IBooks und die originale Hardware aka Buch in Papierform.

    Ich hab jetzt mehrere Buecher auf dem IPad gelesen und es war ok. Allerdings hatte ich mich dann doch beim letzten gekaufen Buch fuer die Papierversion entschieden. Irgendwie fehlte mir das Gefuehl ein richtiges Buch in der Hand zu halten, Seiten zu blaettern, mit dem Lesezeichen zu hantieren.

    Ist jemand von Euch vom ebook lesen zurueck auf richtige Buecher umgestiegen?

  2. #2
    Avatar von Pistazia
    Pistazia ist offline Legende
    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    36.665

    Standard Re: vom ebook reader zurueck zum buch

    Zitat Zitat von Autumn4.0 Beitrag anzeigen

    Ist jemand von Euch vom ebook lesen zurueck auf richtige Buecher umgestiegen?

    Ich käme erst gar nicht auf die Idee, kein Buch in der Hand zu haben.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: vom ebook reader zurueck zum buch

    Nenene...... allerdings..bevor ich aucf dem IPad lese, lese ich lieber echte Bücher.

    Diese Farbdisplays sind einfach zu anstrengend für die Augen.

    Aber meinen Reader gebe ich nicht mehr her.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: vom ebook reader zurueck zum buch

    Zitat Zitat von Autumn4.0 Beitrag anzeigen
    Wir haben hier 4 Variationen des Buchkonsums. Kindle, Kindle auf dem IPad, IBooks und die originale Hardware aka Buch in Papierform.

    Ich hab jetzt mehrere Buecher auf dem IPad gelesen und es war ok. Allerdings hatte ich mich dann doch beim letzten gekaufen Buch fuer die Papierversion entschieden. Irgendwie fehlte mir das Gefuehl ein richtiges Buch in der Hand zu halten, Seiten zu blaettern, mit dem Lesezeichen zu hantieren.

    Ist jemand von Euch vom ebook lesen zurueck auf richtige Buecher umgestiegen?
    Ich werde beim Reader bleiben, hilft nix. Vielleicht kaufe ich noch das ein oder andere Buch, weil es mir besonders wertvoll ist. Aber ich habe wirklich und wahrhaftig keinen Platz mehr. (raumhohe Bücherwand auf 3,50m Breite ist voll :( ich hab schon die Regale über Eck noch freigeräumt, hilft nix)
    Wobei ich den Reader wirklich schätze, grad unterwegs.

  5. #5
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    74.366

    Standard Re: vom ebook reader zurueck zum buch

    Zitat Zitat von Autumn4.0 Beitrag anzeigen
    Wir haben hier 4 Variationen des Buchkonsums. Kindle, Kindle auf dem IPad, IBooks und die originale Hardware aka Buch in Papierform.

    Ich hab jetzt mehrere Buecher auf dem IPad gelesen und es war ok. Allerdings hatte ich mich dann doch beim letzten gekaufen Buch fuer die Papierversion entschieden. Irgendwie fehlte mir das Gefuehl ein richtiges Buch in der Hand zu halten, Seiten zu blaettern, mit dem Lesezeichen zu hantieren.

    Ist jemand von Euch vom ebook lesen zurueck auf richtige Buecher umgestiegen?
    ich habe seit gut 6 wochen nen reader und habe dadurch meinen leseumfang deutlich gesteigert. die tage habe ich mal wieder einen papierschinken gelesen. der lag noch ungelesen auf meinem nachttisch und in der onleihe stand er nicht zur verfügung, also habe ich halt papier in die hand genommen. ich fand es unangenehm. schwerer, unhandlicher. und lesezeichen sind im reader doch auch möglich.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: vom ebook reader zurueck zum buch

    Es gibt Bücher, die ich in Hardware haben will.

    Aber meinen Kindle würde ich nicht mehr hergeben, denn so viel Gelegenheit, zu lesen hatte ich schon lange nicht mehr. Der Kindle ist handlich und transportabel und enthält quasi eine ganze Bibliothek. Und es gibt in meinem Tagesablauf viele Gelegenheiten, mal eine Viertelstunde zu lesen.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: vom ebook reader zurueck zum buch

    Zitat Zitat von Clarissa Beitrag anzeigen
    Ich werde beim Reader bleiben, hilft nix. Vielleicht kaufe ich noch das ein oder andere Buch, weil es mir besonders wertvoll ist. Aber ich habe wirklich und wahrhaftig keinen Platz mehr. (raumhohe Bücherwand auf 3,50m Breite ist voll :( ich hab schon die Regale über Eck noch freigeräumt, hilft nix)
    Wobei ich den Reader wirklich schätze, grad unterwegs.
    Genauso isses. Bücher sind eine Platzfrage.

  8. #8
    kaba ist offline Legende
    Registriert seit
    17.06.2002
    Beiträge
    16.014

    Standard Re: vom ebook reader zurueck zum buch

    Zitat Zitat von Autumn4.0 Beitrag anzeigen
    Wir haben hier 4 Variationen des Buchkonsums. Kindle, Kindle auf dem IPad, IBooks und die originale Hardware aka Buch in Papierform.

    Ich hab jetzt mehrere Buecher auf dem IPad gelesen und es war ok. Allerdings hatte ich mich dann doch beim letzten gekaufen Buch fuer die Papierversion entschieden. Irgendwie fehlte mir das Gefuehl ein richtiges Buch in der Hand zu halten, Seiten zu blaettern, mit dem Lesezeichen zu hantieren.

    Ist jemand von Euch vom ebook lesen zurueck auf richtige Buecher umgestiegen?
    Richtig umgestiegen nicht, aber ich fahre zweigleisig. Zum Lesen finde ich den Reader eindeutig viel praktischer, aber mir fehlt v.a. das Gefühl, mit einem dicken Stapel frisch gekaufter Bücher aus dem Laden zu gehen.

  9. #9
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    75.721

    Standard Re: vom ebook reader zurueck zum buch

    Zitat Zitat von Autumn4.0 Beitrag anzeigen
    Wir haben hier 4 Variationen des Buchkonsums. Kindle, Kindle auf dem IPad, IBooks und die originale Hardware aka Buch in Papierform.

    Ich hab jetzt mehrere Buecher auf dem IPad gelesen und es war ok. Allerdings hatte ich mich dann doch beim letzten gekaufen Buch fuer die Papierversion entschieden. Irgendwie fehlte mir das Gefuehl ein richtiges Buch in der Hand zu halten, Seiten zu blaettern, mit dem Lesezeichen zu hantieren.

    Ist jemand von Euch vom ebook lesen zurueck auf richtige Buecher umgestiegen?
    Hier hat ja noch nicht mal jemand ein ebook.

  10. #10
    Avatar von tiramisu_77
    tiramisu_77 ist offline konservierte 2670
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    4.678

    Standard Re: vom ebook reader zurueck zum buch

    Ich lese den größten Teil meiner Bücher auf meinem Sony, den geb ich nicht mehr her. Was aber nicht heisst, dass ich gar keine "richtigen" Bücher mehr lese. Meine Verwandschaft/Freunde haben keinen Reader und somit bekomme ich von denen auf mal das eine oder andere Buch geliehen. Wobei ich es dann schon schwer und unhandlich finde im Vergleich zum Reader.
    Gruß, das Dessert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •