Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    caracho ist offline Oberproll
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    11.569

    Standard Feigenmarmelade

    hab ich heute gemacht und die ist einfach TOLL geworden.
    Ich hab die zum ersten Mal gemacht, aber das ist ja wohl wirklich gar kein Aufwand.
    Probiert hab ich sie auch... und zwar zu warmem Schafskäse.... legggerrrrrrrrr
    WOllte ich nur mal gesagt haben

    Tonnerre

  2. #2
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    7.022

    Standard Re: Feigenmarmelade

    Sag mal wie du die gemacht hast bitte.
    Ich mag auch gerne Feigenmarmelade, hab sie aber bisher gekauft.


    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    hab ich heute gemacht und die ist einfach TOLL geworden.
    Ich hab die zum ersten Mal gemacht, aber das ist ja wohl wirklich gar kein Aufwand.
    Probiert hab ich sie auch... und zwar zu warmem Schafskäse.... legggerrrrrrrrr
    WOllte ich nur mal gesagt haben

  3. #3
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.282

    Standard Re: Feigenmarmelade

    oh, hast Du es gut!
    hier kosten Feigen 50ct/Stück und schmecken noch nicht mal :(
    babou

  4. #4
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    7.022

    Standard Re: Feigenmarmelade

    Hier kosten die meist sogar noch ein bisschen mehr.

    Deswegen interessiert mich auch das Rezept und wieviel Feigen man für welche Menge benötigt.

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    oh, hast Du es gut!
    hier kosten Feigen 50ct/Stück und schmecken noch nicht mal :(

  5. #5
    caracho ist offline Oberproll
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    11.569

    Standard Re: Feigenmarmelade

    Zitat Zitat von Pinselchen79. Beitrag anzeigen
    Sag mal wie du die gemacht hast bitte.
    Ich mag auch gerne Feigenmarmelade, hab sie aber bisher gekauft.
    Die Feigen habe ich geschenkt bekommen. Die Hälfte davon hab ich sogar an meine Freundin abgegeben. Die waren so richtig schön reif.
    Ich hab ein Kilo Feigen gewaschen, in Stücke geschnippelt und dazu 500g Gelierzucker gekippt, über Nacht stehenlassen, dann gekocht. Geschäumt hat es kaum (also ich musste keinen Schaum abschöpfen), ich hab sie so ca. 20 Minuten kochen lassen und als mir die Farbe gefiel (so richtig schön tiefrot), hab ich sie mit dem Zauberstab püriert, weil ich keine grossen Stücke darin mag. Die ist einfach wunderbar, schmeckt richtig obstig und ist schön dickflüssig, so wie ich die mag.

    Tonnerre

  6. #6
    caracho ist offline Oberproll
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    11.569

    Standard Re: Feigenmarmelade

    Hier kannst du die oft in der Pampa pflücken- da stehen viele wilde Bäume- dazu bin ich aber zu faul.
    Mein Mann hat mir die mitgebracht, die hat ihm ein Freund geschenkt.

    Tonnerre

  7. #7
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    7.022

    Standard Re: Feigenmarmelade

    Beneidenswert. Ich schau gleich mal wieviel die Feigen wiegen die ich in der Küche hab...

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Die Feigen habe ich geschenkt bekommen. Die Hälfte davon hab ich sogar an meine Freundin abgegeben. Die waren so richtig schön reif.
    Ich hab ein Kilo Feigen gewaschen, in Stücke geschnippelt und dazu 500g Gelierzucker gekippt, über Nacht stehenlassen, dann gekocht. Geschäumt hat es kaum (also ich musste keinen Schaum abschöpfen), ich hab sie so ca. 20 Minuten kochen lassen und als mir die Farbe gefiel (so richtig schön tiefrot), hab ich sie mit dem Zauberstab püriert, weil ich keine grossen Stücke darin mag. Die ist einfach wunderbar, schmeckt richtig obstig und ist schön dickflüssig, so wie ich die mag.
    Geändert von Pinselchen79. (04.09.2012 um 21:44 Uhr)

  8. #8
    Aquamarin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    3.351

    Standard Re: Feigenmarmelade

    Feigenmarmelade kenne ich gar nicht, bzw. habe ich noch nie probiert.

    Ich kenne nur Feigensenf, der ist aber auch lecker.

  9. #9
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    7.022

    Standard Re: Feigenmarmelade

    Die 2 Stück die ich hab wiegen jeweils genau 94g.
    Na das geht ja noch. Gute Feigenmarmelade ist auch nicht billig.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Feigenmarmelade

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    hab ich heute gemacht und die ist einfach TOLL geworden.
    Ich hab die zum ersten Mal gemacht, aber das ist ja wohl wirklich gar kein Aufwand.
    Probiert hab ich sie auch... und zwar zu warmem Schafskäse.... legggerrrrrrrrr
    WOllte ich nur mal gesagt haben


    Rezept kannste trotzdem verraten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •