Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
Like Tree4gefällt dies

Thema: Paarberatung ... bringt das echt was?

  1. #1
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    35.653

    Standard Paarberatung ... bringt das echt was?

    Da geht mir bei den ganzen Trennungsthemen die Frage so durch den Kopf. Für mich kann ich es mir absolut nicht vorstellen.

    Ich frage in meinen Bauch runter, ob da noch was ist, und wenn ja, dann Kampfansage, und wenn nicht, dann war es das.

    Wozu brauche ich einen Fremden, der mir meine kaputte Beziehung doch noch schon reden will, oder mir soviele Gedankenimpulse impliziert, bis ich bereit bin alles zu glauben?

    Vielleicht habe ich ja auch völlig falsche Vorstellungen, aber meine momentanen Reaktionen gegenüber so einem Einmischer/Zureder/Impulsgeber wären alle nicht sehr sozialverträglich *zugeb* Irgendwie hab ich da ein Kopfkino von einem Psychodingens, der meine Schmetterlinge reanimieren will.

    Warum um eine Beziehung um jeden Preis kämpfen und dran arbeiten, wenn da draussen soviele andere Möglichkeiten offen stehen. Man hat nur ein Leben! Kann man nicht ein Ende in Würde zu Ende gehen lassen und akzeptieren?

    Gruß Cat, auch nicht ganz frei von Single-Gedanken

  2. #2
    Avatar von Pietje
    Pietje ist offline Trümmerlotte
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    25.869

    Standard Re: Paarberatung ... bringt das echt was?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Da geht mir bei den ganzen Trennungsthemen die Frage so durch den Kopf. Für mich kann ich es mir absolut nicht vorstellen.

    Ich frage in meinen Bauch runter, ob da noch was ist, und wenn ja, dann Kampfansage, und wenn nicht, dann war es das.

    Wozu brauche ich einen Fremden, der mir meine kaputte Beziehung doch noch schon reden will, oder mir soviele Gedankenimpulse impliziert, bis ich bereit bin alles zu glauben?

    Vielleicht habe ich ja auch völlig falsche Vorstellungen, aber meine momentanen Reaktionen gegenüber so einem Einmischer/Zureder/Impulsgeber wären alle nicht sehr sozialverträglich *zugeb* Irgendwie hab ich da ein Kopfkino von einem Psychodingens, der meine Schmetterlinge reanimieren will.

    Warum um eine Beziehung um jeden Preis kämpfen und dran arbeiten, wenn da draussen soviele andere Möglichkeiten offen stehen. Man hat nur ein Leben! Kann man nicht ein Ende in Würde zu Ende gehen lassen und akzeptieren?

    Gruß Cat, auch nicht ganz frei von Single-Gedanken
    Da antwortest Du Dir meines Erachtens ja fast schon selbst... Die Paarberatung hilft Dir/Euch bei bzw. mit der Kampfansage und dem Kampf um die Beziehung...

    Wenn in Deinem Bauch nischt mehr ist, dann braucht man ja auch keine Beratung mehr...

    So ist zumindest meine Vorstellung von Paarberatung, obs tatsächlich so ist, weiß ich nicht...
    http://www.smiliemania.de/smilie132/00001934.gif "Mama, wenn Leute A-A zu Kacke sagen, finde ich das Scheiße!"

  3. #3
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    42.113

    Standard Re: Paarberatung ... bringt das echt was?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Da geht mir bei den ganzen Trennungsthemen die Frage so durch den Kopf. Für mich kann ich es mir absolut nicht vorstellen.

    Ich frage in meinen Bauch runter, ob da noch was ist, und wenn ja, dann Kampfansage, und wenn nicht, dann war es das.

    Wozu brauche ich einen Fremden, der mir meine kaputte Beziehung doch noch schon reden will, oder mir soviele Gedankenimpulse impliziert, bis ich bereit bin alles zu glauben?

    Vielleicht habe ich ja auch völlig falsche Vorstellungen, aber meine momentanen Reaktionen gegenüber so einem Einmischer/Zureder/Impulsgeber wären alle nicht sehr sozialverträglich *zugeb* Irgendwie hab ich da ein Kopfkino von einem Psychodingens, der meine Schmetterlinge reanimieren will.

    Warum um eine Beziehung um jeden Preis kämpfen und dran arbeiten, wenn da draussen soviele andere Möglichkeiten offen stehen. Man hat nur ein Leben! Kann man nicht ein Ende in Würde zu Ende gehen lassen und akzeptieren?

    Gruß Cat, auch nicht ganz frei von Single-Gedanken
    Eine Paarberatung hilft sortieren. Es wird vorher immer darüber aufgeklärt, dass das Ergebnis auch die Trennung sein kann und das man ein sauberes Ende hinbekommt, auch dafür kann Paarberatung sehr hilfreich sein.
    Kämpfen für die Beziehung ist manchmal nicht leicht, wenn man jahrelange Muster hat und nicht allein raus findet. Da hilft der Blick von außen schon mal. Schmetterlinge reanimieren macht kein Paarberater. Entweder die kommen oder eben nicht.
    -DatBloemsche- gefällt dies

  4. #4
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.420

    Standard Re: Paarberatung ... bringt das echt was?

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Eine Paarberatung hilft sortieren. Es wird vorher immer darüber aufgeklärt, dass das Ergebnis auch die Trennung sein kann und das man ein sauberes Ende hinbekommt, auch dafür kann Paarberatung sehr hilfreich sein.
    Kämpfen für die Beziehung ist manchmal nicht leicht, wenn man jahrelange Muster hat und nicht allein raus findet. Da hilft der Blick von außen schon mal. Schmetterlinge reanimieren macht kein Paarberater. Entweder die kommen oder eben nicht.
    so ist das.

    uns hat es sehr viel gebracht. paarberatung brauchten wir nicht viel, es wurden ganz andere dinge sortier.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  5. #5
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    42.113

    Standard Re: Paarberatung ... bringt das echt was?

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    so ist das.

    uns hat es sehr viel gebracht. paarberatung brauchten wir nicht viel, es wurden ganz andere dinge sortier.
    Ja, bei Euch hat es zu einem positiven Ende geführt Kann aber auch anders laufen, aber dann wäre es auch ohne Paarberatung zum Ende gekommen, nur mit weniger Verständnis füreinander und evtl einem Rosenkrieg.

  6. #6
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: Paarberatung ... bringt das echt was?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Wozu brauche ich einen Fremden, der mir meine kaputte Beziehung doch noch schon reden will, oder mir soviele Gedankenimpulse impliziert, bis ich bereit bin alles zu glauben?
    Komplett bsolut total falsche Vorstellung.
    Das ist nicht die Aufgabe eines Paarberaters.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  7. #7
    Avatar von LunaAli
    LunaAli ist offline 20.000mal dazugesenft
    Registriert seit
    21.10.2002
    Beiträge
    18.693

    Standard Re: Paarberatung ... bringt das echt was?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Da geht mir bei den ganzen Trennungsthemen die Frage so durch den Kopf. Für mich kann ich es mir absolut nicht vorstellen.

    Ich frage in meinen Bauch runter, ob da noch was ist, und wenn ja, dann Kampfansage, und wenn nicht, dann war es das.

    Wozu brauche ich einen Fremden, der mir meine kaputte Beziehung doch noch schon reden will, oder mir soviele Gedankenimpulse impliziert, bis ich bereit bin alles zu glauben?

    Vielleicht habe ich ja auch völlig falsche Vorstellungen, aber meine momentanen Reaktionen gegenüber so einem Einmischer/Zureder/Impulsgeber wären alle nicht sehr sozialverträglich *zugeb* Irgendwie hab ich da ein Kopfkino von einem Psychodingens, der meine Schmetterlinge reanimieren will.

    Warum um eine Beziehung um jeden Preis kämpfen und dran arbeiten, wenn da draussen soviele andere Möglichkeiten offen stehen. Man hat nur ein Leben! Kann man nicht ein Ende in Würde zu Ende gehen lassen und akzeptieren?

    Gruß Cat, auch nicht ganz frei von Single-Gedanken
    Hmm...ich stelle es mir so vor, dass eben jemand von außen, der nicht involviert ist, vermittelt, hilft alles zu sortieren...
    es hilft nämlich alles liebe der Welt nicht, wenn man in seinem Muster festgefahren ist, aneinander vorbeiredet und sich ständig angegriffen fühlt
    http://www.bookrix.de/_title-de-darklady81-schweigen

    **Regen , süße Tränen des Universums , das über die Einsamkeit der Welt weint.**


    *Alle von mir verfasste Texte und eingestellte Bilder gehören mir! *

  8. #8
    Avatar von Morpheus83
    Morpheus83 ist offline Professor
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.388

    Standard Re: Paarberatung ... bringt das echt was?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Da geht mir bei den ganzen Trennungsthemen die Frage so durch den Kopf. Für mich kann ich es mir absolut nicht vorstellen.

    Ich frage in meinen Bauch runter, ob da noch was ist, und wenn ja, dann Kampfansage, und wenn nicht, dann war es das.

    Wozu brauche ich einen Fremden, der mir meine kaputte Beziehung doch noch schon reden will, oder mir soviele Gedankenimpulse impliziert, bis ich bereit bin alles zu glauben?

    Vielleicht habe ich ja auch völlig falsche Vorstellungen, aber meine momentanen Reaktionen gegenüber so einem Einmischer/Zureder/Impulsgeber wären alle nicht sehr sozialverträglich *zugeb* Irgendwie hab ich da ein Kopfkino von einem Psychodingens, der meine Schmetterlinge reanimieren will.

    Warum um eine Beziehung um jeden Preis kämpfen und dran arbeiten, wenn da draussen soviele andere Möglichkeiten offen stehen. Man hat nur ein Leben! Kann man nicht ein Ende in Würde zu Ende gehen lassen und akzeptieren?

    Gruß Cat, auch nicht ganz frei von Single-Gedanken
    Weiß ich nicht. Ich glaube, es kommt darauf an, was vorgefallen ist. Wenn die Beziehung gerade schwer ist, weil es beispielsweise einen Schicksalsschlag gab und beide nunmal auf ihre Weise trauern, oder weil einer der beiden was erlebt hat, dass ihn aus der Bahn geworfen hat und aufgrund dessen er/sie auch in der Beziehung nicht mehr die gleihce Person ist, kann man sicher versuchen, auf diese Weise wieder zueinander zu finden und einen Weg zu finden, das alles zu überstehen. Oder auch, wenn man sich durch einen belebten Alltag irgendwie verloren hat.
    Wenn aber ein Pärchen da hin geht, bei dem der Mann oder die Frau schon zehnmal fremd ging und der andere ihn da hin schleift, weil er/sie denkt, das bringt was...dann zweifle ich daran, dass sowas Sinn macht.
    LG

  9. #9
    Avatar von FrauStrange
    FrauStrange ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.220

    Standard Re: Paarberatung ... bringt das echt was?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Da geht mir bei den ganzen Trennungsthemen die Frage so durch den Kopf. Für mich kann ich es mir absolut nicht vorstellen.

    Ich frage in meinen Bauch runter, ob da noch was ist, und wenn ja, dann Kampfansage, und wenn nicht, dann war es das.

    Wozu brauche ich einen Fremden, der mir meine kaputte Beziehung doch noch schon reden will, oder mir soviele Gedankenimpulse impliziert, bis ich bereit bin alles zu glauben?

    Vielleicht habe ich ja auch völlig falsche Vorstellungen, aber meine momentanen Reaktionen gegenüber so einem Einmischer/Zureder/Impulsgeber wären alle nicht sehr sozialverträglich *zugeb* Irgendwie hab ich da ein Kopfkino von einem Psychodingens, der meine Schmetterlinge reanimieren will.

    Warum um eine Beziehung um jeden Preis kämpfen und dran arbeiten, wenn da draussen soviele andere Möglichkeiten offen stehen. Man hat nur ein Leben! Kann man nicht ein Ende in Würde zu Ende gehen lassen und akzeptieren?

    Gruß Cat, auch nicht ganz frei von Single-Gedanken
    Nicht immer bedeutet Wut aufeinander, oder eine festgefahrene Situation, dass man sich trennen sollte. Manchmal stecken auch Ängste, Trauer oder unbesproche Themen eine Rolle...

  10. #10
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Paarberatung ... bringt das echt was?

    Bei Freunden scheint das zu funzen - meine Freundin will zumindest im Moment nicht mehr ausziehen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •