Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Gast

    Frage Weiss das wer? Vorsorgemassnahme für Kind mit Begleitung

    Hallo,

    beim Abschlussgespräch unserer MuKiKur wurde mir geraten, mit meinem Sohn nächstes Jahr zu so einer Massnahme zu fahren, da sich bei ihm ein rez. Atemwegssyndrom, mehrere Allergien, Asthmaneigung, starke Infektanfälligkeit usw. entwickelt haben (er war nur Begleitkind).

    Es wäre eine Massnahme nach §23 SGB V.

    Wo und wie beantrage ich nächstes Jahr so etwas und haben wir eine Chance, dass die Kasse das nicht ablehnt, bzw. wieder so einen Dummfug veranstaltet, wie dieses Jahr bei meinem Antrag?

    LG

  2. #2
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    74.050

    Standard Re: Weiss das wer? Vorsorgemassnahme für Kind mit Begleitung

    Zitat Zitat von zwackl Beitrag anzeigen
    Hallo,

    beim Abschlussgespräch unserer MuKiKur wurde mir geraten, mit meinem Sohn nächstes Jahr zu so einer Massnahme zu fahren, da sich bei ihm ein rez. Atemwegssyndrom, mehrere Allergien, Asthmaneigung, starke Infektanfälligkeit usw. entwickelt haben (er war nur Begleitkind).

    Es wäre eine Massnahme nach §23 SGB V.

    Wo und wie beantrage ich nächstes Jahr so etwas und haben wir eine Chance, dass die Kasse das nicht ablehnt, bzw. wieder so einen Dummfug veranstaltet, wie dieses Jahr bei meinem Antrag?

    LG
    hä? wieso mußt du das machen? die reha für meinen sohn hat unser kinderarzt beantragt, da habe ich nicht einen handgriff dafür gemacht. und es lief über die rentenversicherung.

    sollte das allerdings unüblich sein, werde ich ihm im stillen mal wieder eine liebeserklärung machen und den guten in mein nachtgebet mit einschließen.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Weiss das wer? Vorsorgemassnahme für Kind mit Begleitung

    Mir wurde gesagt, der Kinderarzt stellt die Atteste aus, dann muss ich zur Caritas, Diakonie o. ä..
    Dort wird dann der Antrag ausgefüllt und dieser dann an die KK weitergeleitet.

    Aber ich sollte aufpassen, dass keine Reha-Massnahme verordnet wird, da diese dann über die RV läuft und die keine Begleitpersonen genehmigen, anders als die KK.

  4. #4
    Avatar von TanteElse
    TanteElse ist offline honeybaby
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    2.669

    Standard Re: Weiss das wer? Vorsorgemassnahme für Kind mit Begleitung

    Das hat bei Sohn die Rentenversicherung übernommen. Ohne Probleme.

    Fliegen Wolken, die Juckreiz haben, einfach schnell an einem Wolkenkratzer vorbei?

  5. #5
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    74.050

    Standard Re: Weiss das wer? Vorsorgemassnahme für Kind mit Begleitung

    Zitat Zitat von zwackl Beitrag anzeigen
    Mir wurde gesagt, der Kinderarzt stellt die Atteste aus, dann muss ich zur Caritas, Diakonie o. ä..
    Dort wird dann der Antrag ausgefüllt und dieser dann an die KK weitergeleitet.

    Aber ich sollte aufpassen, dass keine Reha-Massnahme verordnet wird, da diese dann über die RV läuft und die keine Begleitpersonen genehmigen, anders als die KK.
    welcher dummsabbler hat den den biockmist erzählt? jeder einzelne satz ist grottenfalsch

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Weiss das wer? Vorsorgemassnahme für Kind mit Begleitung

    Die Kurärztin, bei der ich zur Abschlussuntersuchung war.

    Sie hat mich extra darauf hingewiesen mit Reha, Kinderkur, RV und KK.

    Mittlerweile kenn ich mich da irgendwie nicht mehr aus, wo und bei wem ich nun was beantragen soll/kann.

  7. #7
    Avatar von TanteElse
    TanteElse ist offline honeybaby
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    2.669

    Standard Re: Weiss das wer? Vorsorgemassnahme für Kind mit Begleitung

    Zitat Zitat von zwackl Beitrag anzeigen
    Mir wurde gesagt, der Kinderarzt stellt die Atteste aus, dann muss ich zur Caritas, Diakonie o. ä..
    Dort wird dann der Antrag ausgefüllt und dieser dann an die KK weitergeleitet.

    Aber ich sollte aufpassen, dass keine Reha-Massnahme verordnet wird, da diese dann über die RV läuft und die keine Begleitpersonen genehmigen, anders als die KK.
    KInd war 3 Jahre und ich durft als Begleitperson mit.

    Fliegen Wolken, die Juckreiz haben, einfach schnell an einem Wolkenkratzer vorbei?

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Weiss das wer? Vorsorgemassnahme für Kind mit Begleitung

    Darf ich mal fragen, wie alt dein Sohn da war?

    Die Ärztin sagte nämlich, ab Schulalter genehmigt die RV keine Begleitpersonen mehr, nur die KK.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Weiss das wer? Vorsorgemassnahme für Kind mit Begleitung

    Zitat Zitat von TanteElse Beitrag anzeigen
    KInd war 3 Jahre und ich durft als Begleitperson mit.
    OK, meiner ist nächstes Jahr 9.

  10. #10
    Avatar von TanteElse
    TanteElse ist offline honeybaby
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    2.669

    Standard Re: Weiss das wer? Vorsorgemassnahme für Kind mit Begleitung

    Zitat Zitat von zwackl Beitrag anzeigen
    Darf ich mal fragen, wie alt dein Sohn da war?

    Die Ärztin sagte nämlich, ab Schulalter genehmigt die RV keine Begleitpersonen mehr, nur die KK.
    Ah, ok. Ich würde zunächst mal mit meinem Kinderarzt sprechen

    Fliegen Wolken, die Juckreiz haben, einfach schnell an einem Wolkenkratzer vorbei?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •