Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.071

    Böse MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE


    Ich weiß, dass ich auf dem Land wohne.
    Ich weiß, dass ich in einem alten Bauernhaus wohne.
    Ich weiß, dass es in alten Gewölbekellern mit Naturboden Mäuse gibt.
    Ich weiß, dass Mäuse gerne alles mögliche anfressen.
    Ich kann Mäuse eigentlich ganz gut leiden.
    ABER NICHT, WENN SIE MIR DIE NAGELNEUEN, GESTERN FRISCH gekauften
    KARTOFFELN FÜR MEINEN FÜR MORGEN GEPLANTEN KARTOFFELSALAT ANFRESSEN UND VERSCHEISSEN! DA MUTIERE ICH ZUM WILDESTEN MÄUSETERMINATOR.

    Wir hatten immer Mäuse in diesem Keller. Aber diesen Sommer nimmt das Dimensionen an wie nie zuvor. Bevor mir jetzt noch Vorräte in den Keller kommen, wird alles mäusesicher gemacht. Mein Mann ist gerade im Baumarkt unterwegs und schaut nach Drahtgitter mit weniger als 1/2cm Maschenweite. Dann werden die Kartoffelhurte und der Obstschrank neu mäusesicher gemacht.

    Zwei meiner drei liebsten Männer: mein Sohn und mein Bruder ca. 1996/97

  2. #2
    Gast

    Standard Re: MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen

    Ich weiß, dass ich auf dem Land wohne.
    Ich weiß, dass ich in einem alten Bauernhaus wohne.
    Ich weiß, dass es in alten Gewölbekellern mit Naturboden Mäuse gibt.
    Ich weiß, dass Mäuse gerne alles mögliche anfressen.
    Ich kann Mäuse eigentlich ganz gut leiden.
    ABER NICHT, WENN SIE MIR DIE NAGELNEUEN, GESTERN FRISCH gekauften
    KARTOFFELN FÜR MEINEN FÜR MORGEN GEPLANTEN KARTOFFELSALAT ANFRESSEN UND VERSCHEISSEN! DA MUTIERE ICH ZUM WILDESTEN MÄUSETERMINATOR.

    Wir hatten immer Mäuse in diesem Keller. Aber diesen Sommer nimmt das Dimensionen an wie nie zuvor. Bevor mir jetzt noch Vorräte in den Keller kommen, wird alles mäusesicher gemacht. Mein Mann ist gerade im Baumarkt unterwegs und schaut nach Drahtgitter mit weniger als 1/2cm Maschenweite. Dann werden die Kartoffelhurte und der Obstschrank neu mäusesicher gemacht.
    das ist natürlich blöd....ich mag Mäuschen auch und meine 3 Katzen noch viel mehr.

    Aber ich kanns verstehen. Wenn ich was zu Futtern stehen lasse (egal was) wirds von den Katzen angefressen. Und dann nicht nur eins genommen und gegessen...neeeee möglichst viel angefressen und verteilt

  3. #3
    Gast

    Standard Re: MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE

    Warst du das letztens mit der Frage nach guten Mausefallen? Gehen die da immer noch nicht rein? Wieso sind eure Mäuse schlau?

  4. #4
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    13.898

    Standard Re: MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE

    Das ist fies..

    Wäre eine Katze eine Alternative? Mein Bruder überlegt gerade. Der hat auch oft Mäuse im Keller und hat schon alles probiert.
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

  5. #5
    Gast

    Standard Re: MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE

    Zitat Zitat von wir_beide Beitrag anzeigen
    Warst du das letztens mit der Frage nach guten Mausefallen? Gehen die da immer noch nicht rein? Wieso sind eure Mäuse schlau?
    Oh, wir hatten vor Jahren eine Maus. Sie hat sich unter dem Warumwasserbehälter der Heizung versteckt. (ansonsten gab es keine Schluplöcher) Wir haben um den Behälter 5!!! Mausefallen gestellt und jeden Morgen waren die leer gefressen. Eines Tages hat sich die Maus im Klo ertränkt.

  6. #6
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.212

    Standard Re: MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE

    Nein das war ich, meine ist gleich reingehüpft in die Lebendfalle und vor Schreck gestorben, war aber auch eine Spitzmaus.
    Mehr kann ich erst am nächsten WE kucken.

    Zitat Zitat von wir_beide Beitrag anzeigen
    Warst du das letztens mit der Frage nach guten Mausefallen? Gehen die da immer noch nicht rein? Wieso sind eure Mäuse schlau?

  7. #7
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.071

    Standard Re: MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE

    Zitat Zitat von wir_beide Beitrag anzeigen
    Warst du das letztens mit der Frage nach guten Mausefallen? Gehen die da immer noch nicht rein? Wieso sind eure Mäuse schlau?
    Oh, Mausefallen haben wir ausreichend. Aber mehr Mäuse als Fallen, deutlich mehr. Außerdem sind diese Mäuse schleckig. Von wegen "mit Speck fängt man Mäuse"! HA!
    Unsere Mäuse bevorzugen Nußschokolade. Außerdem haben wir es aufgegeben, die Kellermäuse zu fangen, es sind einfach zu viele bzw. sie strömen immer nach durch die 1000 Lücken im alten Mauerwerk. Wir fangen bevorzugt die Mäuse, die sich durch ebendieses Mauerwerk ins Zimmer meines Sohnes ihren Weg bahnen und dort nächstens ganz schön lärm machen, wenn sie z.B. seine Werkzeugkiste untersuchen. Selbst angeblich mäuseungenießbaren Bauschaum fressen die locker durch. Wie gut, dass unsere Entscheidung längst gefallen ist ....

    Zwei meiner drei liebsten Männer: mein Sohn und mein Bruder ca. 1996/97

  8. #8
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.071

    Böse Re: MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE

    Zitat Zitat von simili Beitrag anzeigen
    Das ist fies..

    Wäre eine Katze eine Alternative? Mein Bruder überlegt gerade. Der hat auch oft Mäuse im Keller und hat schon alles probiert.
    Keine Chance. Ehemann ist Allergiker. Sonst gerne ....

    Zwei meiner drei liebsten Männer: mein Sohn und mein Bruder ca. 1996/97

  9. #9
    zauberfrau ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    3.696

    Standard Re: MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    Keine Chance. Ehemann ist Allergiker. Sonst gerne ....
    Es soll irgendwelche Katzen geben, die selbst bei Allergikern gehen (sind aber wohl grottenhässlich).

  10. #10
    Sissy2527 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    377

    Standard Re: MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE MÄUSE

    Wir hatten das Problem auch. Als sie mir in einem Winter auf der Küchenzeile rummarschiert sind, hatte ich die Nase voll. Trotz Allergie meinerseits haben wir uns eine Katze geholt - eine Selkirk Rex, mit der viele Allergiker gute Karten haben. Das war vor 2 1/2 Jahren. Ich habe als unsere Katze noch ein Baby war, noch zwei junge Mäuse gesichtet, seitdem keine einzige mehr. Nicht mal die gelben Müllsäcke im Keller sind angeknabbert ... Das Risiko hat sich eindeutig gelohnt. Nur leider hab ich seit unsere Katze da ist, wieder Probleme mit meiner Neurodermitis :-(. Ich schätze mal, das da ein Zusammenhang besteht. Aber damit kann ich leben.

    Jedenfalls kann ich Dich sehr gut verstehen. Ich hab zum Schluß gedacht, ich flipp bald aus!!! Und ich hab echt nichts gegen Mäuse, aber irgendwann fand ichs einfach nur noch eklig!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •