Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
Like Tree2gefällt dies

Thema: das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

  1. #1
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    47.043

    Standard das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

    tochter ist unterwegs, ihre schulsachen einzukaufen.

    sie hat sich einkaufszettel geschrieben und steht nun mitten unter den anderen leuten in heißen geschäften, kämpft an der hefte-und mappen-front und sucht nach passenden füllfeder-patronen

    ich sitz schon zuhause, hab schön tee getrunken und muss mich damit nicht mehr beschäftigen :)

    wenn tochter abgekämpft heimkommen wird, bekomt sie frisch gebackenen schokokuchen!

    ist das schön, nimmer jeden tag zizerlweise zeug einkaufen zu müssen zum schulbeginn!
    ich hab das immer so gehasst.
    baerfrau gefällt dies

  2. #2
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    tochter ist unterwegs, ihre schulsachen einzukaufen.

    sie hat sich einkaufszettel geschrieben und steht nun mitten unter den anderen leuten in heißen geschäften, kämpft an der hefte-und mappen-front und sucht nach passenden füllfeder-patronen

    ich sitz schon zuhause, hab schön tee getrunken und muss mich damit nicht mehr beschäftigen :)

    wenn tochter abgekämpft heimkommen wird, bekomt sie frisch gebackenen schokokuchen!

    ist das schön, nimmer jeden tag zizerlweise zeug einkaufen zu müssen zum schulbeginn!
    ich hab das immer so gehasst.
    Es gibt so viel Schönes an großen Kindern :).

    Nr.1 hatte heute einen KFO-Termin (selber ausgemacht und auch selber drangedacht) und hat danach frische Semmeln mitgebracht.



    Große Kinder sind (meistens) was ganz Tolles *ichwillden:liebe:Smileywiederhaben!
    Worauf willst Du warten?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    tochter ist unterwegs, ihre schulsachen einzukaufen.

    sie hat sich einkaufszettel geschrieben und steht nun mitten unter den anderen leuten in heißen geschäften, kämpft an der hefte-und mappen-front und sucht nach passenden füllfeder-patronen

    ich sitz schon zuhause, hab schön tee getrunken und muss mich damit nicht mehr beschäftigen :)

    wenn tochter abgekämpft heimkommen wird, bekomt sie frisch gebackenen schokokuchen!

    ist das schön, nimmer jeden tag zizerlweise zeug einkaufen zu müssen zum schulbeginn!
    ich hab das immer so gehasst.
    das grauslichste an deinem Post ist der Tee

  4. #4
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    47.043

    Standard Re: das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    das grauslichste an deinem Post ist der Tee
    ???

    magst keinen tee?

    ich trinke total gern tee, außer pfefferminztee.

    bin wohl im früheren leben engländerin gewesen

  5. #5
    Gast

    Standard Re: das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    *ichwillden:liebe:Smileywiederhaben!
    Gibt es doch noch.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    ???

    magst keinen tee?

    ich trinke total gern tee, außer pfefferminztee.

    bin wohl im früheren leben engländerin gewesen
    Tee ist grauenvoll...den musste ich immer trinken, wenn ich krank war *schüttel*

    ansonsten bin ich voll des Neides-wir haben dieses Jahr zum 1. Mal Schulsachen gekauft

  7. #7
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.214

    Standard Re: das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    tochter ist unterwegs, ihre schulsachen einzukaufen.

    sie hat sich einkaufszettel geschrieben und steht nun mitten unter den anderen leuten in heißen geschäften, kämpft an der hefte-und mappen-front und sucht nach passenden füllfeder-patronen

    ich sitz schon zuhause, hab schön tee getrunken und muss mich damit nicht mehr beschäftigen :)

    wenn tochter abgekämpft heimkommen wird, bekomt sie frisch gebackenen schokokuchen!

    ist das schön, nimmer jeden tag zizerlweise zeug einkaufen zu müssen zum schulbeginn!
    ich hab das immer so gehasst.
    Hihi, ich genieß das dies Jahr auch. Ok, ich hab irgendwann einen Schwung Hefte und einen Collegeblock für Sohn1 gekauft, als ich an einem Büroartikelgeschäft vorbeikam. Aber ansonsten? Bücher gabs keine neuen, Umschläge und Stifte sind noch in Ordnung (ich weiß nicht, bei Sohn2 ist der Kram immer zerbröselt ) und ansonsten ist er ja eh mehr oder weniger alleinlaufend mit Ü17 . Und im Gegensatz zu meinem Mann weiß er, dass ich gerne alles besorge, was auf dem Einkaufszettel an meinem Platz am Tisch steht . Mein Mann legt die Zettel Gott weiß wohin und wundert sich dann, dass ich es nicht einkaufe - ja, bin ich Hellseher ?

    Und Sohn2 muss sich eigenständig, alleine und eigenverantwortlich um seinen Kram kümmern und alles selber organisieren und zusehen, dass er es auf die Reihe bekommt, ich glaube nicht, dass seine Gastmutter ihm da hinterhertrabt und das macht . Und ich muss mich nicht drüber aufregen, wenn er seinen Füller mal wieder nach zwei Tagen verlieren sollte - weil: ich bekomme es nicht mit . Ist das schön :).
    Geändert von Mrs. Van de Kamp (05.09.2012 um 16:45 Uhr)

  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    135.721

    Standard Re: das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    tochter ist unterwegs, ihre schulsachen einzukaufen.

    sie hat sich einkaufszettel geschrieben und steht nun mitten unter den anderen leuten in heißen geschäften, kämpft an der hefte-und mappen-front und sucht nach passenden füllfeder-patronen

    ich sitz schon zuhause, hab schön tee getrunken und muss mich damit nicht mehr beschäftigen :)

    wenn tochter abgekämpft heimkommen wird, bekomt sie frisch gebackenen schokokuchen!

    ist das schön, nimmer jeden tag zizerlweise zeug einkaufen zu müssen zum schulbeginn!
    ich hab das immer so gehasst.
    Fräulein WW rief gegen Mittag an und verkündete, dass sie nach Schulschluß erst einmal Rasierklingen kaufen ginge. Mutter: Kind: "Na, für Bio. Ich habe mir bei Präparatherrichten heute mit der 'Schulklinge' einen abgebrochen und nicht volle Punktzahl gekriegt. Ich brauch' erst mal ordentliches Werkzeug." Mutter: "Aha." ... ich habe ihr nicht gesagt, dass ein Skalpell noch besser wäre, das verkauft ihr ohnehin niemand.
    Нет худа без добра.

  9. #9
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

    :Wub:???

    Was ist denn das für ein Mist?
    Worauf willst Du warten?

  10. #10
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    55.175

    Standard Re: das ist (unter anderem) das schöne an größeren kindern:

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    ist das schön, nimmer jeden tag zizerlweise zeug einkaufen zu müssen zum schulbeginn!
    ich hab das immer so gehasst.
    Schulkram einkaufen ist hier easy, seit sie das Gym besucht.
    Kaum Sonderwünsche, im Prinzip reicht es einen Vorrat an Standardheften (bei uns: kariert und liniert, beides mit Rand), Kollegblocks und Mappen daheim zu haben, damit kommt man schon ziemlich weit.
    Alles was darüber hinaus an Sonderwünschen kommt, kauft mein kluges Töchterchen im schuleigenen Laden, da die diese Sonderwünsche kennen, haben sie das dann auch vorrätig und man muss nicht durch alle Schreibwarenläden der Stadt pilgern, um irgendein Heft mit exotischer Linaetur zu suchen.
    Preise sind auch human, nicht teurer als die örtlichen Fachgeschäfte, okay spezielle Schulanfangsangebote gibt es eher nicht, das finde ich aber vernachlässigbar, da sie dann halt soooo viel auch wieder nicht braucht.
    SEHR angenehm .

    Kleckerweise kommt das immer noch, aber das macht nichts, zur Not huscht sie halt in jeder Pause kurz hin.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •