Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Gast

    Standard Ich freu mich so...(Achtung Pferdegeschichte)

    Ich reite ja nicht nur diesen großen, dicken, schwarzen Hannoveraner, sonder ich habe ja seit rund 20 Jahre noch eine zierliche, braune Vollblutstute als Pflegepferd. Also ich bin die einzige, die das Pferd in all den Jahren geritten hat. Inzwischen ist sie 26 Jahre alt, seit einem Jahr reite ich sie nicht mehr, sie kommt täglich auf die Weide.

    Am Montag allerdings waren wir fast so weit sie einzuschläfern, irgendein Nerv spielte verrückt, sie konnte die linke Hinterhand nicht mehr kontrollieren. Dann hatte der Tierarzt aber doch noch eine Idee und gestern lief sie, als wäre nichts gewesen. Der Tierarzt war super überrascht und hatte nicht mit einer sooo deutlichen Besserung gerechnet.

    Und ich freu mich so über mein altes, zähes Mädchen. Vollblüter sind doch die Besten....

    Also mein Wochenende ist damit gerettet, bei Euch alles gut?

    Gruß Anna
    Geändert von Anna21 (14.09.2012 um 04:22 Uhr)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ich freu mich so...(Achtung Pferdegeschichte)

    ich freu mich mit! mein hund ist ueber ein jahr nicht mehr bei uns- heute hat er loewenmaul -stauden gekriegt auf sein grab, schoen pink- das stand ihm so gut....
    ansonsten geht es gut, -nur meine job applications koennten besser laufen...

    Zitat Zitat von Anna21 Beitrag anzeigen
    Ich reite ja nicht nur diesen großen, dicken, schwarzen Hannoveraner, sonder ich habe ja seit rund 20 Jahre noch eine zierliche, braune Vollblutstute als Pflegepferd. Also ich bin die einzige, die das Pferd in all den Jahren geritten hat. Inzwischen ist sie 26 Jahre alt, seit einem Jahr reite ich sie nicht mehr, sie kommt täglich auf die Weide.

    Am Montag allerings waren wir fast so weit sie einzuschläfern, irgendein Nerv spielte verrückt, sie konnte die linke Hinterhand nicht mehr kontrollieren. Dann hatte der Tierarzt aber doch noch eine Idee und gestern lief sie, als wäre nichts gewesen. Der Tierarzt war super überrascht und hatte nicht mit einer sooo deutlichen Besserung gerechnet.

    Und ich freu mich so über mein altes, zähes Mädchen. Vollblüter sind doch die Besten....

    Also mein Wochenende ist damit gerettet, bei Euch alles gut?

    Gruß Anna

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ich freu mich so...(Achtung Pferdegeschichte)

    Zitat Zitat von sockeye Beitrag anzeigen
    ich freu mich mit! mein hund ist ueber ein jahr nicht mehr bei uns- heute hat er loewenmaul -stauden gekriegt auf sein grab, schoen pink- das stand ihm so gut....
    ansonsten geht es gut, -nur meine job applications koennten besser laufen...
    Mein Hund liegt unter einem Rosenstrauch im Garten meiner Eltern begraben ist irgendwie tröstlich, auch wenn es "nur" ein Hund ist.

  4. #4
    Avatar von surfgroupie
    surfgroupie ist offline 2. durchgedrehtes Huhn
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    11.642

    Standard Re: Ich freu mich so...(Achtung Pferdegeschichte)

    Schön, dass es ihr wieder besser geht! Welche Idee hatte denn der Doc?

    Da fällt mir gerade ein, dass ich für meine Süße einen Termin beim Zahnarzt vereinbaren muß. :)


    Zitat Zitat von Anna21 Beitrag anzeigen
    Ich reite ja nicht nur diesen großen, dicken, schwarzen Hannoveraner, sonder ich habe ja seit rund 20 Jahre noch eine zierliche, braune Vollblutstute als Pflegepferd. Also ich bin die einzige, die das Pferd in all den Jahren geritten hat. Inzwischen ist sie 26 Jahre alt, seit einem Jahr reite ich sie nicht mehr, sie kommt täglich auf die Weide.

    Am Montag allerdings waren wir fast so weit sie einzuschläfern, irgendein Nerv spielte verrückt, sie konnte die linke Hinterhand nicht mehr kontrollieren. Dann hatte der Tierarzt aber doch noch eine Idee und gestern lief sie, als wäre nichts gewesen. Der Tierarzt war super überrascht und hatte nicht mit einer sooo deutlichen Besserung gerechnet.

    Und ich freu mich so über mein altes, zähes Mädchen. Vollblüter sind doch die Besten....

    Also mein Wochenende ist damit gerettet, bei Euch alles gut?

    Gruß Anna

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ich freu mich so...(Achtung Pferdegeschichte)

    Zitat Zitat von surfgroupie Beitrag anzeigen
    Schön, dass es ihr wieder besser geht! Welche Idee hatte denn der Doc?
    Er hat ihr Vitamin-B und Cortison gespritzt.

  6. #6
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.167

    Standard Re: Ich freu mich so...(Achtung Pferdegeschichte)

    Zitat Zitat von Anna21 Beitrag anzeigen
    Ich reite ja nicht nur diesen großen, dicken, schwarzen Hannoveraner, sonder ich habe ja seit rund 20 Jahre noch eine zierliche, braune Vollblutstute als Pflegepferd. Also ich bin die einzige, die das Pferd in all den Jahren geritten hat. Inzwischen ist sie 26 Jahre alt, seit einem Jahr reite ich sie nicht mehr, sie kommt täglich auf die Weide.

    Am Montag allerdings waren wir fast so weit sie einzuschläfern, irgendein Nerv spielte verrückt, sie konnte die linke Hinterhand nicht mehr kontrollieren. Dann hatte der Tierarzt aber doch noch eine Idee und gestern lief sie, als wäre nichts gewesen. Der Tierarzt war super überrascht und hatte nicht mit einer sooo deutlichen Besserung gerechnet.

    Und ich freu mich so über mein altes, zähes Mädchen. Vollblüter sind doch die Besten....

    Also mein Wochenende ist damit gerettet, bei Euch alles gut?

    Gruß Anna

    Ich freu mich immer, wenn ich diese Geschichten lese! Schreib weiter so nette Sachen!

    Guten Morgen!
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  7. #7
    Gast

    Standard Re: Ich freu mich so...(Achtung Pferdegeschichte)

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Ich freu mich immer, wenn ich diese Geschichten lese! Schreib weiter so nette Sachen!

    Guten Morgen!
    Wenn ich nicht so blöd wäre, würde ich auch Fotos von der alten Damen einstellen, irgendwie werden ihre Ohren immer länger...ob die bei Pferden, genau wie bei Menschen immer weiter wachsen?

  8. #8
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.167

    Standard Re: Ich freu mich so...(Achtung Pferdegeschichte)

    Zitat Zitat von Anna21 Beitrag anzeigen
    Wenn ich nicht so blöd wäre, würde ich auch Fotos von der alten Damen einstellen, irgendwie werden ihre Ohren immer länger...ob die bei Pferden, genau wie bei Menschen immer weiter wachsen?
    Fotos einstellen ist doch nicht so schwer....soll ich mal ein Tutorial machen?

    Über Pferdebilder würd ich mich sehr freuen :)
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  9. #9
    Gast

    Standard Re: Ich freu mich so...(Achtung Pferdegeschichte)

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Fotos einstellen ist doch nicht so schwer....soll ich mal ein Tutorial machen?

    Über Pferdebilder würd ich mich sehr freuen :)
    Erklär es mir, aber für einen Computer-Legastheniker. Es hat übrigens schon mal jemand versucht, leider konnte dann niemand meine Bilder sehen.

  10. #10
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.167

    Standard Re: Ich freu mich so...(Achtung Pferdegeschichte)

    Zitat Zitat von Anna21 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    1. Hast du irgendwo einen Account, wo du Bilder hochladen kannst? Ich benutze flickr, aber es gibt ja noch anderes.
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •