Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
Like Tree1gefällt dies

Thema: Und nun? Unterhaltsfrage

  1. #1
    VaKa ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.299

    Standard Und nun? Unterhaltsfrage

    Guten Morgen!

    Wie ja einige wissen und ( zu recht?) kritisiert haben, haben mein Ex und ich die Abmachung, daß
    mein Ex-Mann 85% des Unterhaltes zu mir und die restlichen 15% auf Tochters Konto.

    Das haben wir bei der Erhöhung des Unterhaltes ( als sie 6 wurde) so ausgemacht, da ich mit dem Ursprungsbetrag hingekommen bin.

    Nun kostet sie mich diesen Monat echt vieel Geld. Komplett neue Herbst / Wintergarderobe inkl. Schuhe, Stiefel.
    Reitklamotten, Schwimmzeug etc.
    Ca. 500 € sind das.

    Daher habe ich meinen Ex-Mann gebeten, daß ich 50% davon von dem Konto holen kann, quasi als Sonderausgabe.

    Tja, nun will er das nicht.

    Ich überlege, ob ich ihm dann sage, daß er mir die 15% dann ab sofort doch überweist.

    wie findet ihr das?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Und nun? Unterhaltsfrage

    Zitat Zitat von VaKa Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!

    Wie ja einige wissen und ( zu recht?) kritisiert haben, haben mein Ex und ich die Abmachung, daß
    mein Ex-Mann 85% des Unterhaltes zu mir und die restlichen 15% auf Tochters Konto.

    Das haben wir bei der Erhöhung des Unterhaltes ( als sie 6 wurde) so ausgemacht, da ich mit dem Ursprungsbetrag hingekommen bin.

    Nun kostet sie mich diesen Monat echt vieel Geld. Komplett neue Herbst / Wintergarderobe inkl. Schuhe, Stiefel.
    Reitklamotten, Schwimmzeug etc.
    Ca. 500 € sind das.

    Daher habe ich meinen Ex-Mann gebeten, daß ich 50% davon von dem Konto holen kann, quasi als Sonderausgabe.

    Tja, nun will er das nicht.

    Ich überlege, ob ich ihm dann sage, daß er mir die 15% dann ab sofort doch überweist.

    wie findet ihr das?
    Dir steht das ganze Geld zu, also brauchst du nicht einmal zu fragen. Wasch ihm den Kopf.

  3. #3
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: Und nun? Unterhaltsfrage

    Zitat Zitat von VaKa Beitrag anzeigen

    Ich überlege, ob ich ihm dann sage, daß er mir die 15% dann ab sofort doch überweist.

    wie findet ihr das?
    Nicht überlegen - MACHEN!


    Warum tust Du Dir diese Diskussionen an???
    Worauf willst Du warten?

  4. #4
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    14.364

    Standard Re: Und nun? Unterhaltsfrage

    Zitat Zitat von VaKa Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!

    Wie ja einige wissen und ( zu recht?) kritisiert haben, haben mein Ex und ich die Abmachung, daß
    mein Ex-Mann 85% des Unterhaltes zu mir und die restlichen 15% auf Tochters Konto.

    Das haben wir bei der Erhöhung des Unterhaltes ( als sie 6 wurde) so ausgemacht, da ich mit dem Ursprungsbetrag hingekommen bin.

    Nun kostet sie mich diesen Monat echt vieel Geld. Komplett neue Herbst / Wintergarderobe inkl. Schuhe, Stiefel.
    Reitklamotten, Schwimmzeug etc.
    Ca. 500 € sind das.

    Daher habe ich meinen Ex-Mann gebeten, daß ich 50% davon von dem Konto holen kann, quasi als Sonderausgabe.

    Tja, nun will er das nicht.

    Ich überlege, ob ich ihm dann sage, daß er mir die 15% dann ab sofort doch überweist.

    wie findet ihr das?
    Warum hast du überhaupt so eine Regelung mit ihm getroffen? Soll er dir doch weiter das ganze Geld überweisen und was übrig bleibt packst du aufs Sparbuch für evtl. größere Anschaffungen, Klassenfahrten,...

  5. #5
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    68.615

    Standard Re: Und nun? Unterhaltsfrage

    Das geht ihn überhaupt nichts an.

  6. #6
    VaKa ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.299

    Standard Re: Und nun? Unterhaltsfrage

    Zitat Zitat von Anna21 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ja das stimmt. Das Geld geht aber auf Tochters Konto und da wir beide sorgeberechtigt sind, dachte ich frag ihn lieber.

    Mir persönlich ist es auch ehrlich gesagt lieber, das Geld geht weiterhin auf Tochters Konto.
    In normalen Monaten brauche ich das nicht, nur diesen ist es echt bissel eng.

  7. #7
    VaKa ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.299

    Standard Re: Und nun? Unterhaltsfrage

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Das geht ihn überhaupt nichts an.
    Ob ich das Geld dort hole meinst du?

    Ja ich sehe es auch schon als Fehler an, daß ich ihn überhaupt gefragt habe

  8. #8
    VaKa ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.299

    Standard Re: Und nun? Unterhaltsfrage

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Warum hast du überhaupt so eine Regelung mit ihm getroffen? Soll er dir doch weiter das ganze Geld überweisen und was übrig bleibt packst du aufs Sparbuch für evtl. größere Anschaffungen, Klassenfahrten,...
    Keine Ahnung.
    Weil es mir einfacher vorkam, daß er das gleich macht?

  9. #9
    Kara^^ ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    4.333

    Standard Re: Und nun? Unterhaltsfrage

    Wie alt ist denn die Tochter? Je nachdem könntest du sie fragen und müsstest nicht mit deinem Ex streiten. Denn es gibt sicher Argumente für und gegen die Änderung.

  10. #10
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    68.615

    Standard Re: Und nun? Unterhaltsfrage

    Zitat Zitat von VaKa Beitrag anzeigen
    Ob ich das Geld dort hole meinst du?

    Ja ich sehe es auch schon als Fehler an, daß ich ihn überhaupt gefragt habe
    Genau

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •