Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 153
Like Tree38gefällt dies

Thema: Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

  1. #1
    Gast

    Standard Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

    Ich finde es ja prinzipiell doof, mit Kindern immer in der "niedlich-Sprache" zu sprechen. Manche Erzieherinnen machen das den ganzen Tag, sie können nicht mehr auf Normalmodus umschalten, selbst wenn sie einen Erwachsenen vor sich haben. So meinte einmal eine Erzieherin zu mir, als sie mir von einem Zusammenstoß mit einem Jungen berichtete :" Er hat mich gebumst." GEBUMST. Ich war mir ganz kurz nicht sicher, ob wir noch von einem kleinen Jungen reden. Aber so vertraut waren wir nicht, dass sie mir von ihrem Lover erzählt hätte. Ich hab jetzt nicht solche Wörter wie "Kollision" und "frontaler Aufprall" erwartet, aber doch schon eine erwachsene Sprache. Kann sie nicht. Sie spricht immer so, als würde sie einem 3-jährigen gegenüberstehen. Und das nervt. Auch im Gespräch mit Erwachsenen benutzt sie Wörter wie: Fingerchen, Händchen, Füßchen, Haarspitzelchen. (Sie sagte."Du, deine Haarspitzelchen müssen ab, die sind schon ganz kaputt." Dass sie das Wort kaputt komplett ausgesprochen hat, hat mich gewundert, ich hatte "putt" erwartet.)

    Wie spricht die mit ihrem Mann? Na, Schatz. Heute Abend mal ein kleines Fickelchen im Bettchen? Oder lieber auf dem Tischchen oder auf dem Waschmaschinchen? Wenn ich in Stimmi-Stimmungchen bin, vielleicht ein schnelles Bläselchen?

    Es könnte amüsant sein, wenn es nicht unglaublich doof wäre.


    SLP, ich weiß.
    CatBalou, naay, sommerblume2 und 4 anderen gefällt dies.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

    Ehrlich?
    Die hätte ich ja schon längst darauf angesprochen.
    Ich möchte nicht, dass jemand, der meine Kinder erziehen soll, so einen Schwachsinn mit ihnen redet.
    jennyhase und Malve1 gefällt dies.

  3. #3
    xpressx2 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    2.178

    Standard Re: Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

    Hm, meine Tagesmutter hatte eine Phase in der sie mit meinen jüngsten (damals 4) auch so redete. Den Zahn habe ich ihr dann gezogen weil ich möchte das mein Kind vernünftig redet. Und Kinder solchen Unsinn nunmal gerne nachmachen. Zumindest mein kleiner fand es mega witzig "dumm" zu tun. Ich nicht.
    Hat sie eingesehen und verstanden und Kind redet wieder normal.

    Da bemüht man sich mit seinen Kindern ordentlich zu sprechen und ihnen eine ordentliche Aussprache bei zu bringen und dann sowas. *örgs*

    Bei uns im Kiga gibt es das Gott sei dank nicht

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

    Ich denke nicht, dass es von vielen Eltern überhaupt bemerkt wird. Die sprechen auch so bescheuert. Woher kommt wohl der Spruch, den man im Streichelzoo hört :"Mischäääll, mach dat Mäh mal ei."
    Zu Mischäääll kann man sagen, was man will, es interessiert keine Sau.


    Diese Erzieherin hat mein Kind nicht erzogen. Ich hab früher mal ein Praktikum bei ihr gemacht.
    Malve1 gefällt dies

  5. #5
    Avatar von rasbora
    rasbora ist gerade online Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.357

    Standard Re: Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

    Ich bin ja ein geduldiger Mensch und schau mir vieles eine ganze Weile an, aber da wäre meine Grenze auch erreicht. Ist ja nicht zum aushalten.

    Meine Schwiegermutter war auch so drauf. Ich kann mich erinnern, dass sie mal meinen Kindern gesagt hat, sie sollen doch die Schuchi anziehen. Die haben mich mit großen Augen angeschaut und habe nicht verstanden, was sie wollte.
    Malve1 gefällt dies
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

    Zitat Zitat von wir_beide Beitrag anzeigen
    Ich finde es ja prinzipiell doof, mit Kindern immer in der "niedlich-Sprache" zu sprechen. Manche Erzieherinnen machen das den ganzen Tag, sie können nicht mehr auf Normalmodus umschalten, selbst wenn sie einen Erwachsenen vor sich haben. So meinte einmal eine Erzieherin zu mir, als sie mir von einem Zusammenstoß mit einem Jungen berichtete :" Er hat mich gebumst." GEBUMST. Ich war mir ganz kurz nicht sicher, ob wir noch von einem kleinen Jungen reden. Aber so vertraut waren wir nicht, dass sie mir von ihrem Lover erzählt hätte. Ich hab jetzt nicht solche Wörter wie "Kollision" und "frontaler Aufprall" erwartet, aber doch schon eine erwachsene Sprache. Kann sie nicht. Sie spricht immer so, als würde sie einem 3-jährigen gegenüberstehen. Und das nervt. Auch im Gespräch mit Erwachsenen benutzt sie Wörter wie: Fingerchen, Händchen, Füßchen, Haarspitzelchen. (Sie sagte."Du, deine Haarspitzelchen müssen ab, die sind schon ganz kaputt." Dass sie das Wort kaputt komplett ausgesprochen hat, hat mich gewundert, ich hatte "putt" erwartet.)

    Wie spricht die mit ihrem Mann? Na, Schatz. Heute Abend mal ein kleines Fickelchen im Bettchen? Oder lieber auf dem Tischchen oder auf dem Waschmaschinchen? Wenn ich in Stimmi-Stimmungchen bin, vielleicht ein schnelles Bläselchen?

    Es könnte amüsant sein, wenn es nicht unglaublich doof wäre.


    SLP, ich weiß.
    solche Leute kann man doch nicht ernst nehmen

    kenne ich aber auch von Profis nicht, höchstens von komischer Verwandtschaft

  7. #7
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.534

    Standard Re: Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

    habe ich noch nie von einer Erzieherin erlebt - nur von seltsamen Müttern.
    Foxlady gefällt dies

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

    Dass es eine Erzieherin war, hat mich vielleicht am meisten gestört. Obwohl ich beim normalen Volk auch die Krise kriegen könnte, wenn einer so labert.

    Von den Profis erwartet man mehr, aber Erwartungen werden ja selten erfüllt. Im örtlichen Kindergarten arbeitet eine...also sie ist keine Erzieherin , sondern eine Kinderpflegerin oder sowas. Kann das sein? Sie ist keine "richtige" Erzieherin. Aber sie arbeitet ja trotzdem mit den Kindern. Und die hat ein Deutsch am Hals. Das glaubt ihr nicht.

    -wegen DIE Mama
    -wegen deN Weihnachtsmann
    -nach Aldi
    -ich wollte DICH gratulieren

    Nur solche Klopper. Der Witz ist, dass sie bei den Eltern total beliebt ist. Na gut, sie sagt jeder Mutter, dass ihr Kind besonders begabt und sowieso superschlau ist. Es hat noch nie jemand gesagt, dass sie kein Deutsch kann. Ich auch nicht, ich wollte sie nicht bloßstellen und meine Tochter war nicht bei ihr in der Gruppe.
    Malve1 gefällt dies

  9. #9
    Lore2009 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    2.524

    Standard Re: Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

    Zitat Zitat von wir_beide Beitrag anzeigen
    Dass es eine Erzieherin war, hat mich vielleicht am meisten gestört. Obwohl ich beim normalen Volk auch die Krise kriegen könnte, wenn einer so labert.

    Von den Profis erwartet man mehr, aber Erwartungen werden ja selten erfüllt. Im örtlichen Kindergarten arbeitet eine...also sie ist keine Erzieherin , sondern eine Kinderpflegerin oder sowas. Kann das sein? Sie ist keine "richtige" Erzieherin. Aber sie arbeitet ja trotzdem mit den Kindern. Und die hat ein Deutsch am Hals. Das glaubt ihr nicht.

    -wegen DIE Mama
    -wegen deN Weihnachtsmann
    -nach Aldi
    -ich wollte DICH gratulieren

    Nur solche Klopper. Der Witz ist, dass sie bei den Eltern total beliebt ist. Na gut, sie sagt jeder Mutter, dass ihr Kind besonders begabt und sowieso superschlau ist. Es hat noch nie jemand gesagt, dass sie kein Deutsch kann. Ich auch nicht, ich wollte sie nicht bloßstellen und meine Tochter war nicht bei ihr in der Gruppe.
    Na und, dann kann sie halt kein Deutsch. Ist doch wohl wichtiger, dass sie bei den Kindern beliebt ist.
    Mein Vater kommt aus dem Baltikum und verwechselt bis heute die Artikel. Ich verwende trotzdem die richtigen...

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Da kommt von dieser affigen Kindersprache. SLP

    Meine Ex-Schwägerin ist auch Kindergärtnerin. Und die ist genauso drauf.
    Eine Unterhaltung auf normalem Level war irgendwie nicht möglich, die konnte sich auch nur mit "Niedlich-Sprache" verständigen.

    Irgendwann bekommt man da die Krise wenn nur Wörter wie:

    suuupi, eieiei, guuguuu, heia, usw.

    kommen. Da nimmt man freiwillig reisaus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •