Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
Like Tree2gefällt dies

Thema: Wahl in Abwesenheit einer Person...

  1. #1
    WittaMiene ist offline addict
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    470

    Standard Wahl in Abwesenheit einer Person...

    Mir fiel keine bessere Überschrift ein.

    Also, in der Schule sind morgen Klassenpflegschaftswahlen. Es gibt bisher drei Kandidaten (zwei brauchts ja mindestens). Nun ist eine dieser Damen erkrankt und wird morgen auf keinen Fall dabei sein können.
    Gibt es die Möglichkeit, diese Person dennoch zu wählen? Wenn ja, ist etwas dafür nötig?
    Ich wurde das heute gefragt, als noch amtierende Miss Klassenpflegschaft Ich weiß nur leider keine Antwort....

    DANKE!

  2. #2
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.214

    Standard Re: Wahl in Abwesenheit einer Person...

    Warum nicht, wenn sie zur Wahl stehen möchte.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Wahl in Abwesenheit einer Person...

    Schulrecht ist Landessache *mantraoff*
    Pippi27 gefällt dies

  4. #4
    WittaMiene ist offline addict
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    470

    Standard Re: Wahl in Abwesenheit einer Person...

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Warum nicht, wenn sie zur Wahl stehen möchte.
    Weil sie nicht da ist. Und es so natürlich gerade für die neuen schwierig ist, weil sie die Dame nicht kennen.
    Aber ich meine mal gehört zu haben, dass dies einer Schriftform bedarf...

  5. #5
    Andrea B ist offline Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.212

    Standard Re: Wahl in Abwesenheit einer Person...

    Zitat Zitat von WittaMiene Beitrag anzeigen
    Mir fiel keine bessere Überschrift ein.

    Also, in der Schule sind morgen Klassenpflegschaftswahlen. Es gibt bisher drei Kandidaten (zwei brauchts ja mindestens). Nun ist eine dieser Damen erkrankt und wird morgen auf keinen Fall dabei sein können.
    Gibt es die Möglichkeit, diese Person dennoch zu wählen? Wenn ja, ist etwas dafür nötig?
    Ich wurde das heute gefragt, als noch amtierende Miss Klassenpflegschaft Ich weiß nur leider keine Antwort....

    DANKE!

    Hier können nur Eltern gewählt werden die auch anwesend sind. Entweder sie kommt krank zum Elternabend oder sie wird nicht gewählt.
    Andrea

  6. #6
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.101

    Standard Re: Wahl in Abwesenheit einer Person...

    Zitat Zitat von WittaMiene Beitrag anzeigen
    Weil sie nicht da ist. Und es so natürlich gerade für die neuen schwierig ist, weil sie die Dame nicht kennen.
    Aber ich meine mal gehört zu haben, dass dies einer Schriftform bedarf...
    Schau mal, ob Du irgendwelche Informationen vom Landeselternrat (LER) Eures Bundeslandes findest. Unserer hat eine Broschüre rausgegeben, in der alle wichtigen Infos für Elternvertreter drinstehen.
    Vielleicht hat Euer LER auch eine Internetseite.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  7. #7
    chick ist gerade online Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    9.308

    Standard Re: Wahl in Abwesenheit einer Person...

    Wir haben das in der Krippe zweimal gehabt:

    Einmal hatte die Dame keinen Babysitter, eine andere war zum Zeitpunkt der Wahl gerade dabei, ihr zweites Kind zu bekommen.

    Beide hatten sich vorab zur Wahl zur Verfügung gestellt und wurden gewählt.

    Wobei es natürlich denkbar ist, dass für Schulen andere Regeln gelten als für Krippen.

  8. #8
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    75.712

    Standard Re: Wahl in Abwesenheit einer Person...

    Zitat Zitat von WittaMiene Beitrag anzeigen
    Mir fiel keine bessere Überschrift ein.

    Also, in der Schule sind morgen Klassenpflegschaftswahlen. Es gibt bisher drei Kandidaten (zwei brauchts ja mindestens). Nun ist eine dieser Damen erkrankt und wird morgen auf keinen Fall dabei sein können.
    Gibt es die Möglichkeit, diese Person dennoch zu wählen? Wenn ja, ist etwas dafür nötig?
    Ich wurde das heute gefragt, als noch amtierende Miss Klassenpflegschaft Ich weiß nur leider keine Antwort....

    DANKE!
    Wahlrecht für Elternvertreter eures Bundeslandes.
    In S-H bedarf es einer schriftlichen Erklärung, dass man bereit ist zu kandidieren und im Falle der Wahl die Wahl annehmen wird.

  9. #9
    neue-freunde ist offline Legende
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    11.311

    Standard Re: Wahl in Abwesenheit einer Person...

    ja, ich bin im Kindergarten auch so gewählt worden. Ich konnte nicht kommen und der leitende Pfarrer (ev. Kindergarten) hat mich dann kurz vorgestellt.

  10. #10
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    10.145

    Standard Re: Wahl in Abwesenheit einer Person...

    Zitat Zitat von WittaMiene Beitrag anzeigen
    Mir fiel keine bessere Überschrift ein.

    Also, in der Schule sind morgen Klassenpflegschaftswahlen. Es gibt bisher drei Kandidaten (zwei brauchts ja mindestens). Nun ist eine dieser Damen erkrankt und wird morgen auf keinen Fall dabei sein können.
    Gibt es die Möglichkeit, diese Person dennoch zu wählen? Wenn ja, ist etwas dafür nötig?
    Ich wurde das heute gefragt, als noch amtierende Miss Klassenpflegschaft Ich weiß nur leider keine Antwort....

    DANKE!
    Bei uns gibt es diesbezüglich keine genauen Angaben, aber mei - kaum einer will's machen, aber wehe etwas ist nicht genau geregelt... als ging's um die Bundespräsidentenwahl

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •