Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree8gefällt dies
  • 6 Post By Kamani
  • 1 Post By Kelwitt
  • 1 Post By jennyhase

Thema: Gewonnen!!!!

  1. #1
    Avatar von Kamani
    Kamani ist offline Veteran
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    1.374

    Daumen hoch Gewonnen!!!!

    Heute war die Gerichtsverhandlung mit meinem Ex-Mann bezgl. des Unterhaltes für unsere beiden gemeinsamen Kinder.

    Ich hatte ja neulich schon mal was drüber berichtet:

    http://www.eltern.de/foren/eltern-ra....html#poststop

    So: Nun gibts einen Titel!!!!! Er muss ab 1. Oktober den geforderten Unterhalt + Nachzahlungen leisten.

    Aber seine Anwältin (vermutlich irgendeine Bekannte oder weitläufige Verwandte von ihm, da sie sich geduzt haben/ passt zu ihm, weil er so ja sicherlich Geld spart) ist echt der Knaller.
    Sie kommt nicht aus unserer Ecke, sondern aus Mannheim.

    Hier ein kleiner Auszug aus der Verhandlung:

    Richterin: "Herr Ex-Kamani, Sie hätten sich eine Menge Geld und Aufwand sparen können, wenn sie der Aufforderung nachgekommen wären und sich beim Jugendamt einen Titel hätten ausstellen lassen!"
    Mannheimer Anwältin: "Aber in Mannheim stellen die nicht einfach so einen Titel aus!"
    Richterin: "Aber wir sind doch nicht in Mannheim!"

    Richterin: "Herr Ex-Kamani, Sie müssen dann ab 1. Oktober den neu berechneten Unterhalt überweisen."
    Mannheimer Anwältin: "Aber in Mannheim geht das nicht so schnell mit den Überweisungen!"
    Meine Anwältin: "Wir wissen jetzt, dass in Mannheim alles anders ist. Aber wir sind Gott sei Dank nicht in Mannheim!"

    Und mein Ex hat von der Richterin auch ordentlich die Meinung gesagt bekommen, z.B. dass seine Forderung, monatlich 50 Euro vom Unterhalt einzubehalten für Eintrittsgelder, Essen etc. theoretisch bedeutet, dass er von seinen Kindern Geld verlangt, für die Zeit, die er mit ihnen verbringt.

    Ich bin jedenfalls froh, dass das Theater jetzt vorbei ist!!!!!

    Öffnet man die Augen,
    wird jeder Tag zum Erlebnis.

  2. #2
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: Gewonnen!!!!

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen

    Ich bin jedenfalls froh, dass das Theater jetzt vorbei ist!!!!!
    Ich freu mich ja für Dich - aber bisher hast Du nur einen Titel, kein Geld ...


    Und Du weißt ja nicht, wie man das in Mannheim handhabt mit den Überweisungen an die Ex .
    kaffeetante2009 gefällt dies
    Worauf willst Du warten?

  3. #3
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    34.617

    Standard Re: Gewonnen!!!!

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Heute war die Gerichtsverhandlung mit meinem Ex-Mann bezgl. des Unterhaltes für unsere beiden gemeinsamen Kinder.

    Ich hatte ja neulich schon mal was drüber berichtet:

    http://www.eltern.de/foren/eltern-ra....html#poststop

    So: Nun gibts einen Titel!!!!! Er muss ab 1. Oktober den geforderten Unterhalt + Nachzahlungen leisten.

    Aber seine Anwältin (vermutlich irgendeine Bekannte oder weitläufige Verwandte von ihm, da sie sich geduzt haben/ passt zu ihm, weil er so ja sicherlich Geld spart) ist echt der Knaller.
    Sie kommt nicht aus unserer Ecke, sondern aus Mannheim.

    Hier ein kleiner Auszug aus der Verhandlung:

    Richterin: "Herr Ex-Kamani, Sie hätten sich eine Menge Geld und Aufwand sparen können, wenn sie der Aufforderung nachgekommen wären und sich beim Jugendamt einen Titel hätten ausstellen lassen!"
    Mannheimer Anwältin: "Aber in Mannheim stellen die nicht einfach so einen Titel aus!"
    Richterin: "Aber wir sind doch nicht in Mannheim!"

    Richterin: "Herr Ex-Kamani, Sie müssen dann ab 1. Oktober den neu berechneten Unterhalt überweisen."
    Mannheimer Anwältin: "Aber in Mannheim geht das nicht so schnell mit den Überweisungen!"
    Meine Anwältin: "Wir wissen jetzt, dass in Mannheim alles anders ist. Aber wir sind Gott sei Dank nicht in Mannheim!"

    Und mein Ex hat von der Richterin auch ordentlich die Meinung gesagt bekommen, z.B. dass seine Forderung, monatlich 50 Euro vom Unterhalt einzubehalten für Eintrittsgelder, Essen etc. theoretisch bedeutet, dass er von seinen Kindern Geld verlangt, für die Zeit, die er mit ihnen verbringt.

    Ich bin jedenfalls froh, dass das Theater jetzt vorbei ist!!!!!
    Super! Glückwunsch!!!

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Gewonnen!!!!

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Heute war die Gerichtsverhandlung mit meinem Ex-Mann bezgl. des Unterhaltes für unsere beiden gemeinsamen Kinder.

    Ich hatte ja neulich schon mal was drüber berichtet:

    http://www.eltern.de/foren/eltern-ra....html#poststop

    So: Nun gibts einen Titel!!!!! Er muss ab 1. Oktober den geforderten Unterhalt + Nachzahlungen leisten.

    Aber seine Anwältin (vermutlich irgendeine Bekannte oder weitläufige Verwandte von ihm, da sie sich geduzt haben/ passt zu ihm, weil er so ja sicherlich Geld spart) ist echt der Knaller.
    Sie kommt nicht aus unserer Ecke, sondern aus Mannheim.

    Hier ein kleiner Auszug aus der Verhandlung:

    Richterin: "Herr Ex-Kamani, Sie hätten sich eine Menge Geld und Aufwand sparen können, wenn sie der Aufforderung nachgekommen wären und sich beim Jugendamt einen Titel hätten ausstellen lassen!"
    Mannheimer Anwältin: "Aber in Mannheim stellen die nicht einfach so einen Titel aus!"
    Richterin: "Aber wir sind doch nicht in Mannheim!"

    Richterin: "Herr Ex-Kamani, Sie müssen dann ab 1. Oktober den neu berechneten Unterhalt überweisen."
    Mannheimer Anwältin: "Aber in Mannheim geht das nicht so schnell mit den Überweisungen!"
    Meine Anwältin: "Wir wissen jetzt, dass in Mannheim alles anders ist. Aber wir sind Gott sei Dank nicht in Mannheim!"

    Und mein Ex hat von der Richterin auch ordentlich die Meinung gesagt bekommen, z.B. dass seine Forderung, monatlich 50 Euro vom Unterhalt einzubehalten für Eintrittsgelder, Essen etc. theoretisch bedeutet, dass er von seinen Kindern Geld verlangt, für die Zeit, die er mit ihnen verbringt.

    Ich bin jedenfalls froh, dass das Theater jetzt vorbei ist!!!!!
    Ja, solche Brüller brachte der Vater vom Großen beim Termin auch... Manchmal ist solchen Subjekten nichts zu peinlich - mir war's da eher noch peinlich, dass ich den überhaupt "kannte", vom Rest ganz zu schweigen...

    Ich freu ich für Dich!!!

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Gewonnen!!!!

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Heute war die Gerichtsverhandlung mit meinem Ex-Mann bezgl. des Unterhaltes für unsere beiden gemeinsamen Kinder.

    Ich hatte ja neulich schon mal was drüber berichtet:

    http://www.eltern.de/foren/eltern-ra....html#poststop

    So: Nun gibts einen Titel!!!!! Er muss ab 1. Oktober den geforderten Unterhalt + Nachzahlungen leisten.

    Aber seine Anwältin (vermutlich irgendeine Bekannte oder weitläufige Verwandte von ihm, da sie sich geduzt haben/ passt zu ihm, weil er so ja sicherlich Geld spart) ist echt der Knaller.
    Sie kommt nicht aus unserer Ecke, sondern aus Mannheim.

    Hier ein kleiner Auszug aus der Verhandlung:

    Richterin: "Herr Ex-Kamani, Sie hätten sich eine Menge Geld und Aufwand sparen können, wenn sie der Aufforderung nachgekommen wären und sich beim Jugendamt einen Titel hätten ausstellen lassen!"
    Mannheimer Anwältin: "Aber in Mannheim stellen die nicht einfach so einen Titel aus!"
    Richterin: "Aber wir sind doch nicht in Mannheim!"

    Richterin: "Herr Ex-Kamani, Sie müssen dann ab 1. Oktober den neu berechneten Unterhalt überweisen."
    Mannheimer Anwältin: "Aber in Mannheim geht das nicht so schnell mit den Überweisungen!"
    Meine Anwältin: "Wir wissen jetzt, dass in Mannheim alles anders ist. Aber wir sind Gott sei Dank nicht in Mannheim!"

    Und mein Ex hat von der Richterin auch ordentlich die Meinung gesagt bekommen, z.B. dass seine Forderung, monatlich 50 Euro vom Unterhalt einzubehalten für Eintrittsgelder, Essen etc. theoretisch bedeutet, dass er von seinen Kindern Geld verlangt, für die Zeit, die er mit ihnen verbringt.
    Ich bin jedenfalls froh, dass das Theater jetzt vorbei ist!!!!!
    Jaja, in Monnem ist alles anders!

  6. #6
    Avatar von Kamani
    Kamani ist offline Veteran
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    1.374

    Standard Re: Gewonnen!!!!

    Stimmt! Ich hab mich auch ein bisschen "fremdgeschämt"

    Öffnet man die Augen,
    wird jeder Tag zum Erlebnis.

  7. #7
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    20.361

    Standard Re: Gewonnen!!!!

    Gratuliere!

    Ich frag mich jetzt nur die ganze Zeit, warum in Mannheim Überweisungen länger dauern.
    Memo an mich: keine Geschäfte mit Firmen aus Mannheim machen - da ist alles anders.
    MikeLodeon gefällt dies

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Gewonnen!!!!

    Zitat Zitat von Kamani Beitrag anzeigen
    Stimmt! Ich hab mich auch ein bisschen "fremdgeschämt"
    du, ich glaub das geht allen so, die mit ihren Ex-en vor Gericht landen.
    Mein Ex wurde damals während der verhandlung öfter mal über den Brillenrand ungläubig angeschaut....

  9. #9
    Avatar von Pinselchen79.
    Pinselchen79. ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    7.022

    Standard Re: Gewonnen!!!!

    *unterschreib*

    Zitat Zitat von Smoky2.0 Beitrag anzeigen
    Jaja, in Monnem ist alles anders!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •