Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61
Like Tree1gefällt dies

Thema: @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

  1. #1
    Gast

    Standard @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

    haben eure Sprösslinge schon irgendeine Ahnung wohin der Weg gehen wird?
    ich komme dadrauf weil mein Prinzesschen gerade zum Tag der Universität gegangen ist...im Vorfeld hat sie sich für bestimmte Vorträge über Studienrichtungen eingetragen von denen ich teilweise
    1. mal keineAahnung hatte dass es das überrhaupt gibt und
    2. dass sie das überhaupt interessieren könnte
    sozusagen: meine Tochter, dass unbekannte Wésen

    also...wissen eure Ableger schon irgendwas bzw oder wenn sie was wissen...wann kam die Erleuchtung?

  2. #2
    Avatar von ~lila~Q~
    ~lila~Q~ ist offline SchusselvomDienst
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    63.809

    Standard Re: @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    haben eure Sprösslinge schon irgendeine Ahnung wohin der Weg gehen wird?
    ich komme dadrauf weil mein Prinzesschen gerade zum Tag der Universität gegangen ist...im Vorfeld hat sie sich für bestimmte Vorträge über Studienrichtungen eingetragen von denen ich teilweise
    1. mal keineAahnung hatte dass es das überrhaupt gibt und
    2. dass sie das überhaupt interessieren könnte
    sozusagen: meine Tochter, dass unbekannte Wésen

    also...wissen eure Ableger schon irgendwas bzw oder wenn sie was wissen...wann kam die Erleuchtung?
    die grobe Richtung ist klar
    Gruß die Q










  3. #3
    Gast

    Standard Re: @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

    Zitat Zitat von ~lila~Q~ Beitrag anzeigen
    die grobe Richtung ist klar
    schon länger?

    ich meld mich später..hund meckert und will zur lüftung gebracht werden

  4. #4
    Schnuggimaus ist offline Alemannin
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    11.087

    Standard Re: @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    haben eure Sprösslinge schon irgendeine Ahnung wohin der Weg gehen wird?
    ich komme dadrauf weil mein Prinzesschen gerade zum Tag der Universität gegangen ist...im Vorfeld hat sie sich für bestimmte Vorträge über Studienrichtungen eingetragen von denen ich teilweise
    1. mal keineAahnung hatte dass es das überrhaupt gibt und
    2. dass sie das überhaupt interessieren könnte
    sozusagen: meine Tochter, dass unbekannte Wésen

    also...wissen eure Ableger schon irgendwas bzw oder wenn sie was wissen...wann kam die Erleuchtung?


    Tochter wusste seit sie 14 ist, was sie machen bzw. studieren möchte, bei Sohn war es nicht ganz klar, er hat sich dann nach einem Praktikum 1 Jahr vor der Matura festegelegt.
    Si alla Vita!


  5. #5
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.087

    Standard Re: @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    haben eure Sprösslinge schon irgendeine Ahnung wohin der Weg gehen wird?
    ich komme dadrauf weil mein Prinzesschen gerade zum Tag der Universität gegangen ist...im Vorfeld hat sie sich für bestimmte Vorträge über Studienrichtungen eingetragen von denen ich teilweise
    1. mal keineAahnung hatte dass es das überrhaupt gibt und
    2. dass sie das überhaupt interessieren könnte
    sozusagen: meine Tochter, dass unbekannte Wésen

    also...wissen eure Ableger schon irgendwas bzw oder wenn sie was wissen...wann kam die Erleuchtung?
    Joa, wissen schon, seit gut einem Jahr - aber es fehlt Plan B, da Plan A nicht unbedingt der aussichtsreichste ist .

    Aber eigentlich steht jetzt auch weitestgehend fest, dass er erst mal ein paar Monate ins Ausland geht und sein Englisch aufpoliert (für nächstes Jahr ist er eh zu spät für eine Bewerbung).

  6. #6
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    37.856

    Standard Re: @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    haben eure Sprösslinge schon irgendeine Ahnung wohin der Weg gehen wird?
    ich komme dadrauf weil mein Prinzesschen gerade zum Tag der Universität gegangen ist...im Vorfeld hat sie sich für bestimmte Vorträge über Studienrichtungen eingetragen von denen ich teilweise
    1. mal keineAahnung hatte dass es das überrhaupt gibt und
    2. dass sie das überhaupt interessieren könnte
    sozusagen: meine Tochter, dass unbekannte Wésen

    also...wissen eure Ableger schon irgendwas bzw oder wenn sie was wissen...wann kam die Erleuchtung?
    Meine Tochter wusste schon seit sie ca. 12 Jahre alt war, dass sie Sozialpädagogik studieren möchte. Heute heißt der Studiengang zwar Erziehungswissenschaften, aber sie verfolgt ihr Ziel immer noch und wird voraussichtlich nächstes Jahr ihr Studium beginnen.

    Sohn wollte immer etwas in Richtung Informatik machen, hat aber jetzt auch auf die Pädagogik-Schiene umgeschwenkt und wird sich wahrscheinlich auch in diese Richtung orientieren. Aber er hat ja noch 3 Jahre Zeit.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  7. #7
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    21.943

    Standard Re: @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    haben eure Sprösslinge schon irgendeine Ahnung wohin der Weg gehen wird?
    ich komme dadrauf weil mein Prinzesschen gerade zum Tag der Universität gegangen ist...im Vorfeld hat sie sich für bestimmte Vorträge über Studienrichtungen eingetragen von denen ich teilweise
    1. mal keineAahnung hatte dass es das überrhaupt gibt und
    2. dass sie das überhaupt interessieren könnte
    sozusagen: meine Tochter, dass unbekannte Wésen

    also...wissen eure Ableger schon irgendwas bzw oder wenn sie was wissen...wann kam die Erleuchtung?
    Mein Sohn ist jetzt in der 10. Klasse, aber ja, er weiß, was er machen will.

  8. #8
    Avatar von Quips
    Quips ist offline alles so schön bunt hier
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    5.592

    Standard Re: @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    haben eure Sprösslinge schon irgendeine Ahnung wohin der Weg gehen wird?
    ich komme dadrauf weil mein Prinzesschen gerade zum Tag der Universität gegangen ist...im Vorfeld hat sie sich für bestimmte Vorträge über Studienrichtungen eingetragen von denen ich teilweise
    1. mal keineAahnung hatte dass es das überrhaupt gibt und
    2. dass sie das überhaupt interessieren könnte
    sozusagen: meine Tochter, dass unbekannte Wésen

    also...wissen eure Ableger schon irgendwas bzw oder wenn sie was wissen...wann kam die Erleuchtung?
    Mein Älterster ist jetzt in der 10. Klasse und weiß, was er werden möchte. Die Erleuchtung kam letztes Jahr im Sommer.

  9. #9
    Avatar von ~lila~Q~
    ~lila~Q~ ist offline SchusselvomDienst
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    63.809

    Standard Re: @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    schon länger?
    ganz grob ja, mittlerweile haben sich die Richtungen bei beiden schon spezialisiert, was dann genau dabei rauskommt werden die jetzt anstehenden konkreten Studiengangrecherchen zeigen
    Gruß die Q










  10. #10
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.101

    Standard Re: @eltern , deren kinder dieses jahr bzw nächstes jahr die Schule verlassen

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    also...wissen eure Ableger schon irgendwas bzw oder wenn sie was wissen...wann kam die Erleuchtung?
    K2 ist sich ziemlich sicher. Entschieden hat sie sich Mitte der 9. Klasse.
    Sie macht dieses Jahr ihren Realschulabschluss, möchte dann am Beruflichen Gymnasium ihr Abitur machen und danach Mathelehrerin für die Mittelschule werden.
    Okay, da sie ja nach dem Abschluss im Sommer noch 3 Jahre Schule vor sich hat kann man nicht sagen, ob es dabei bleibt.
    Aber sie ist sich seit fast einem Jahr sehr sicher.
    Allerdings muss sie noch an einem Plan B arbeiten. Denn um die Zulassung zum beruflichen Gymnasium zu bekommen gibt es bestimmte Voraussetzungen. Bisher erfüllt sie diese, aber falls da irgendwas schief geht muss sie eine Ausweichmöglichkeit haben.

    K1 hatte seit Ende der 9. Klasse einen festen Berufswunsch. Diesen Beruf wird sie aber aus gesundheitlichen Gründen nicht ausüben können, wie sich nun herausgestellt hat.
    Jetzt ist sie gerade damit beschäftigt, sich neu zu orientieren. Sie macht im Sommer ihr Abi.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •